ablauf.bestellung



Foche Kunden müssen mindesten 18 Jahre alt sein. Es wird bei jedem Neukunden ein Altersnachweis verlangt. Ohne Altersnachweis ist eine Neukundenannahme nicht möglich.

Die Mindestbestellmenge sind 50 Euro Warenwert.

Der Verkauf wird per E-mail Bestellung abgewickelt:
Sie schreiben eine email an info@foche.to mit Angabe der

1. gewünschten Chemikalie(n)
2. mit Mengenangabe
3. Versandart
4. Zahlungsart

Foche wird Ihnen dann innerhalb von 24 Stunden (ausser am Wochenende) per E-mail ein Angebot mit dem Gesamtpreis und den Zahlungsdetails zurücksenden.







zahlungs.art

1.) Bitcoin: Foche generiert für jede Bestellung eine neue bitcoin wallet Adresse. Auf besonderen Wunsch sind auch Bezahlungen per Ethereum oder Bitcoin Cash oder Tether möglich.

Foche bietet kein Bankkonto für Zahlungen an.







versand.art

Preise in € pro Brief für den Versand innerhalb Deutschlands:

Versandart in Euro
Standard 5
Einschreiben 11


Versand ausserhalb Deutschlands:
Foche is only shipping to some EU countries (not to UK, Austria or Switzerland) and not worldwide (NOT to the USA). We speak English, please send us an email: info@foche.to

Shipping method in Euro
regular (without tracking) 7
registered (with tr.) n.a.







Rechtslage.Deutschland

Foche überprüft regelmässig, dass kein Foche Produkt in einer der folgenden vier Verbotslisten aufgeführt ist: BtMG, NpSG, Arzneimittelverschreibungsverord., Wada-Verbotsliste.

Mehr Infos zu diesen Rechtsfragen findet man im Info Bereich dieser Homepage.







agb.conditions

Die Produkte von Foche sind nur für den Laborforschungszweck und nicht für den menschlichen Konsum bestimmt. Durch die Nutzung der Website und der angebotenen Dienstleistungen von Foche erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäfts-bedingungen einverstanden
In Englisch finden Sie hier unsere

terms and conditions .

foche.topremium research chemicals

Versand aus Deutschland

ForschungsChemikalien



NEWS: 22. Juni 22 foche


Das 4. NpSG (das 3. Update) wird wohl am 16.09.22 vom Bundesrat verabschiedet werden. Danach dauert es noch etwa 1 - 4 Wochen, bis es in Kraft tritt. 1V-LSD wird verboten. Die Zeit der LSD Derivate ist wohl für längere Zeit vorbei. Andere Foche Produkte sind auf den ersten Blick nicht betroffen.

Foche versucht, HHC auf neuem Wege zu importieren, um es Anfang Juli 22 anbieten zu können.

HHCO-Acetat ist ausverkauft und erst wieder Ende August 22 verfügbar.

Im dritten Versuch hat ein drittes Labor die dritte 3,4-EtPV Charge hergestellt. Foche hat die Finger dran und wird diese 3. Charge nächste Woche in einer Sample Aktion anbieten.

Homomethamphetamin ist ausverkauft, wurde von den Kunden als nicht lohnend eingestuft und wird nicht wieder von Foche hergestellt.

Bretazenil Mix ist ausverkauft und am 27.06.22 wieder verfügbar. Die ein Gramm Bretazenil PUR Einheiten sind weiterhin vorrätig. Eine neue Bretazenil Charge wird in China hergestellt.

Foche wartet auf O-DSMT, RTI-111, MD (Methaqualone Derivat), Tropacocain Derivat, Nitromethaqualone und HHC. Wann diese Sendungen ankommen, hängt unter anderem vom Zoll ab.

Foche produziert momentan Hydrafinil, Gaboxadol, Indatraline und Dizocilpine und hofft diese im September 22 anbieten zu können.

Foche hat Zugriff auf ein Forschungslabor und wird dort versuchen, die Weltneuheit 3,4-EtMA (3,4-EthylenMethAmphetamin) herzustellen.

Methylaminopropyl-Benzene freebase wurde als bedingt lohnend eingestuft, Foche stellt jetzt das HCL Salz her.

Hypnon, auch als Acetophenon bezeichnet, ist nicht lohnend und wird aus dem Foche Sortiment genommen.









NEWS: 16. Juni 22 foche


Hexahydrocannabinol (HHC) ist ausverkauft - der Nachschub ist beim Zoll. Das HHCO Acetat ist weiterhin verfügbar.







NEWS: 10. Juni 22 foche


RTI-111 GOLD ist ausverkauft. Der Lieferant bietet die goldene Charge nicht mehr an. Foche kennt keine andere Quelle. Drei RTI-111 Lieferungen sind seit zwei Monaten beim Zoll. Foche hat noch Hoffnung, es im Herbst oder früher wieder anbieten zu können.

Tropacocain Derivat ist ausverkauft, Der Nachschub ist unklar. Foche versucht, es im Herbst wieder anzubieten.

MD (Methaqualone Derivat) ist ausverkauft. Foche versucht, es im Herbst wieder anzubieten.

3,4-EtPV HCl ist ausverkauft. Der Hersteller hat Zollprobleme und kann nicht liefern, obwohl Foche schon vor Wochen bezahlt hat. Foche versucht, es im Herbst wieder anzubieten.

Desmethylmoramid wird günstiger: Ein Gramm kostet statt 50 nur noch 30 Euro, 5g sind für 125 Euro (statt 200 €) zu haben.







NEWS: 09. Juni 22 foche


Hexahydrocannabinol (HHC) ist wieder verfügbar. Das HHC wurde in 1g und 5g Einheiten abgepackt, in Backpapier eingewickelt und sollte im Kühlschrank gekühlt werden.
1g HHC kostet 20 Euro, 5g sind für 75 Euro zu haben.
Das HHCO-Acetat hingegen ist flüssig und wurde in 1g und 4g Behälter abgefüllt.

Nitromethaqualone ist ausverkauft und wird vorerst nicht weiter angeboten. Falls Kunden Interesse bekunden, bitte melden.







NEWS: 31. Mai 22 foche


M-ALPHA ist wieder in der HCl Salz Form vorrätig. Ein 0,5g Sample kostet 20 Euro.

Hexahydrocannabinol (HHC) ist ausverkauft - in einer Woche kommt Nachschub. Das HHCO Acetat ist weiterhin verfügbar.







NEWS: 29. Mai 22 foche


Hydrafinil ist ausverkauft. Wenn Foche Zeit und Lust hat, wird eine neue Charge im Labor hergestellt.

O-DSMT ist ausverkauft. Wegen des Corona Lockdowns in China stockt der Nachschub schon seit zwei Monaten. Aber die Lage hat sich verbessert, so dass das O-DSMT in Kürze versendet werden soll. Foche hofft, O-DSMT im Juli 22 wieder anbieten zu können.







NEWS: 23. Mai 22 foche


Hexahydrocannabinol (HHC) und HHC Acetat sind verfügbar. 1g kostet 20 Euro, 4g sind für 60 Euro zu haben.







NEWS: 19. Mai 22 foche


O-DSMT wird knapp. Wegen des Corona Lockdowns in China stockt der Nachschub schon seit zwei Monaten. 5g O-DSMT werden weiterhin für 125 € angeboten. Aber ab fünf Gramm wird O-DSMT nicht mehr günstiger.

Indatraline Samples sind ausverkauft. Eine zweite Charge wird in China hergestellt und sollte im Juli 22 verfügbar sein. Foche bittet um Rückmeldungen zur ersten Charge.

Foche hat einen Tianeptin Metaboliten mit dem SMILES String CN1c2ccccc2C(NCCCCC(O)=O)c2ccc(Cl)cc2S1(=O)=O in China herstellen lassen. Die Seitenkette des verschreibungspflichtigen Tianeptins wurde um zwei C Atome verkürzt. Das HNMR Spektrum bestätigt die Identität. Foche bietet die HCl Salz Form an. Ein halbes Gramm des gelben nicht kristallinen Salzes kostet 30 Euro.

Leider konnte das Labor in China kein Dexoxadrol und kein 2C-B-5-Hemibutterfly (ein 2C-B Derivat, SMILES String: COc1cc(Br)c2OCCCc2c1CCN ) herstellen. Beide Produktionen wurden nach vielen missglückten Versuchen abgebrochen.

Foche möchte ein Dissoziativum anbieten. Als Ersatz für die missglückte Dexoxadrol Synthese wird jetzt in China Dizocilpine hergestellt. Es wird im 1:50 Mannitol Mix angeboten werden.

Foche produziert in China wieder Gaboxadol. Kunden hatten es im letzten Jahr als lohnend eingestuft. Fertigstellung Juli 22.







NEWS: 14. Mai 22 foche


Dipyanone ist ausverkauft und wird nicht weiter angeboten. Foche will keine Opioide mehr anbieten. Nur O-DSMT bleibt im Sortiment

Eine neue Bretazenil Charge ist verfügbar. Sie wurde in China von Foche hergestellt. 1g des 1:25 Mannitol Mixes kostet 20 Euro, 10g Mix sind für 100 Euro zu haben. Keine Vergünstigungen bei mehr als 10g Mix. Foche bietet neuerdings auch die Reinform an: 1g Bretazenil PUR für 150 Euro.

Rilmazafone Mix ist wieder vorrätig.







NEWS: 10. Mai 22 foche


Der Rilmazafone Mix ist ausverkauft und ab Montag (16.05.22) wieder verfügbar. Rilmazafone PUR ist noch vorrätig. Es soll gut in 1,2-Propandiol (Propylenglykol) und gut in Wasser löslich sein.

Der Versand hat sich seit letztem Freitag wieder normalisiert. Foche dankt seinen Kunden für ihre Geduld nach den Verzögerungen.

Da der Hersteller keine Angaben zur Salzform gemacht hat, wurden NSI-189 und IDRA-21 im Foche Labor untersucht. Hier die Analyseergebnisse vom NSI-189 und IDRA-21. Beide Substanzen liegen nicht als Salz sondern als freie Base vor.







NEWS: 04. Mai 22 foche


Am Montag (2.5.22) ist unfallbedingt der Versand ausgefallen, am Dienstag wurden die Sendungen vom Montag versendet. Es kann in den nächsten Tagen noch zu Verzögerungen beim Versand kommen. Foche bittet diese zu entschuldigen.







NEWS: 26. April 22 foche


Eine zweite Hydrafinil Charge wurde hergestellt und ist wieder vorrätig.

Indatraline wurde in China produziert und steht zur Verfügung. Ein 0,3g Sample kostet 50 Euro.

Homomethamphetamin wurde in China hergestellt und wird in 0,5g Einheiten für 50 Euro angeboten.







NEWS: 21. April 22 foche


Hydrafinil ist ausverkauft. Foche hat eine neue Charge hergestellt, die in wenigen Tagen zur Verfügung stehen wird.

M-ALPHA ist ausverkauft, wurde nachgekauft und sollte in etwa drei Wochen wieder vorrätig sein.







NEWS: 10. April 22 foche


Es stehen drei Nootropics zur Verfügung, die vor zwei Jahren bereits von Foche angeboten wurden: Sunifiram NSI-189 und IDRA-21 .
Zusätzlich wurden zwei Nootropika ins Sortiment übernommen: Noopept und das selber hergestellte Hydrafinil.
Phenibut kann Foche nicht anbieten, da es unter das NpSG fällt







NEWS: 06. April 22 foche


M-ALPHA ist als HCl Salz verfügbar. Ein 0,5g Sample kostet 20 Euro.

1-Methyl-4-Piperidinyl-Benzoate, auch als Tropacocain Derivat bezeichnet, wird in der HCl Salz Form angeboten. 0,5g kosten 30 Euro, ein Gramm ist für 50 Euro zu haben.

Rilmazafone PUR wird günstiger und kostet ab 5g nur noch 75 Euro pro Gramm.

Die bisherigen Versuche, Dexoxadrol und 2C-B-5-Hemifly (ein 2C-B Derivat, SMILES String: COc1cc(Br)c2OCCCc2c1CCN ) herzustellen, sind alle missglückt. Das chinesische Labor probiert es weiter mit neuen Synthesewegen.

Nach vielen Anläufen hat endlich die Indatraline Synthese in China funktioniert, leider nur mit einer 25% Ausbeute. Die fehlende Menge wird nachproduziert. Die Identität wurde per HNMR nachgewiesen. Indatraline ist auf dem Weg zu Foche.

Foche hat einen Tianeptin Metaboliten mit dem SMILES String CN1c2ccccc2C(NCCCCC(O)=O)c2ccc(Cl)cc2S1(=O)=O in China herstellen lassen. Die Seitenkette des verschreibungspflichtigen Tianeptins wurde um zwei C Atome verkürzt. Das HNMR Spektrum zeigt, dass die Synthese geglückt ist. Foche hofft, den Tianeptin Metaboliten in wenigen Wochen anbieten zu können.







NEWS: 24. März 22 foche


Rilmazafone Pellets sind ausverkauft und werden zunächt nicht wieder angeboten. Der Rilmazafone Mix und Rilmazafone PUR sind um ein vielfaches günstiger.

Der Versand arbeitet wieder normal. Foche versendet innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang.







NEWS: 22. März 22 foche


Ab morgen Mittwoch wird wieder versendet. Es kann in den nächsten Tagen noch zu Verzögerungen beim Versand kommen.

3,4-EtPV HCl ist verfügbar. 0,5g 3,4-EthylenPyroValeron kosten 50 Euro, ein Gramm wird für 80 Euro angeboten. Die Rückmeldungen zu dieser Charge sind sehr unterschiedlich. 80% stufen sie als sehr lohnend ein, 20% hingegen als nicht lohnend. Alle Kunden, die sich negativ zur aktuellen Charge geäussert haben, hatten vor 4 Monaten die Foche Charge noch als sehr lohnend bezeichnet.

N,3-Dimethyl-4-phenylbutan-2-amine ist ausverkauft und wird nicht wieder von Foche hergestellt. Foche hat stattdessen das ähnliche CNC(C)CCc1ccccc1 in China produzieren lassen. Das HNMR Spektrum bestätigt die Identität. Entfernt man die am Stickstoff anliegende Methyl Gruppe, erhält man 1-Methyl-3-phenylpropylamin, welches im BtMG als 1M-3PP gelistet ist.

Der Gaboxadol Mix ist ausverkauft und wird kein zweites Mal hergestellt, obwohl von den Kunden als lohnend eingestuft. Der Herstellungspreis ist Foche zu hoch.







NEWS: 19. März 22 foche


Wegen Corona fällt der Versand am Montag 21.03 und Dienstag 22.03 aus.







NEWS: 13. März 22 foche


Rilmazafone steht im 1:25 Mannitol Mix zur Verfügung. 1g Mix kostet wie zuvor 10 Euro. Mindestbestellmenge sind 2g. 5g Mix kosten 35 Euro und 10g des Rilmazafone Mixes sind für 50 Euro zu haben.
Rilmazafone gibt es jetzt auch in Reinform. 1g Rilmazafone PUR (keine kleineren Mengen möglich) kostet 90 Euro.
2 mg Rilmazafone Pellets werden weiterhin für 2 Euro angeboten.

Troparil ist wieder vorrätig. Die neue Charge stammt vom gleichen Lieferanten wie die letzte und ist qualitativ gleichwertig. Preise wie zuvor.

Alle 3,4-EtPV Samples sind ausverkauft. Ein Teil der Rückmeldungen waren schlechter als bei unserer letzten Charge im November. Die ätzende Eigenschaft wurde bemängelt. 3,4-EtPV wird aber immer noch als sehr lohnend eingestuft. 3,4-EtPV wird in einigen Tagen für 80 Euro pro Gramm angeboten werden. 0,33g Samples kosten 40 Euro.







NEWS: 10. März 22 foche


O-DSMT ist in der gleichen guten Qualität und zum gleiche Preis (1g für 30€) wie im letzten Jahr erhältlich.

Dipyanone ist in der gleichen guten Qualität und zum gleiche Preis (1g für 50€) wie im letzten Jahr verfügbar.







NEWS: 08. März 22 foche


Letzte Woche hat sich krankheitsbedingt der Versand verzögert oder ist sogar ausgefallen. Am letzten Freitag wurden die geplanten Sendungen mit O-DSMT und 3,4-EtPV nicht versendet, die entsprechenden Rückmeldungen verspäten sich. Eine positive Rückmeldung gab es zum Dipyanone. Sobald Foche mehrere positive Rückmeldungen erhält, wird das entsprechende Produkt zum Verkauf frei geben, da dann eine gute Qualität garantiert werden kann. Foche bittet die Verzögerung zu entschuldigen.







NEWS: 07. März 22 foche


Foche hat Dipyanone und O-DSMT und 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) erfolgreich analysiert und wartet auf die Rückmeldungen einiger Kunden, um eine gute Qualität garantieren zu können.







NEWS: 03. März 22 foche


Nach 5 Monaten Wartezeit ist Dipyanone und O-DSMT angekommen. Beide Chargen werden getestet und stehen nächste Woche zum gleichen Preis wie im letzten Jahr zur Verfügung.

Foche hat 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) bekommen und analysiert es.





NEWS: 23. Februar 22 foche


Troparil ist ausverkauft, Foche bittet um Rückmeldung zur neuen Charge.

4-BP (4-BenzylPiperidin HCl) wurde nach einem neuen Verfahren hergestellt, sieht wie Schnee aus und kann zum gleichen Preis wie zuvor (20 Euro für 2g) erworben werden.

Die grosse Hoffnung: Es gibt eine 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) Produktion, Foche bekommt etwas ab.







NEWS: 20. Februar 22 foche


Der Bretazenil Mannitol Mix steht ab sofort zur Verfügung. Gleicher Preis wie zuvor, aber keinen günstigeren 50g Preis mehr.

4-BP (4-BenzylPiperidin HCl) ist ab Donnerstag, dem 24.02.22 wieder vorrätig.







NEWS: 16. Februar 22 foche


Der Foche Skiurlaub ist vorbei, es kann wieder bestellt werden.

Eine neue helle Troparil Charge eines neuen Lieferanten ist zum gleichen Preis wie zuvor verfügbar.

RTI-111 ist wieder vorrätig. Gleiche Gold Qualität und gleicher Preis wie immer.

Rilmazafone Pellets waren lange beim Zoll, sind freigegeben worden und können erworben werden. 10 Stück (minimale Bestellmenge) kosten 20 Euro. Der Preis liegt immer bei 2 Euro pro Pellet, auch bei größeren Mengen.

1-Methyl-4-Piperidinyl-Benzoate, auch Tropacocaine Derivat genannt, ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldungen, um unter Umständen das Produkt nachzukaufen und ins Sortiment zu übernehmen.

Dipyanone, O-DSMT und Rilmazafone (Pulver, keine Pellets) sind auf dem Weg zu Foche und werden Anfang März angeboten werden.

Foche hat ein neues Verfahren zur Herstellung des 4-BP (4-BenzylPiperidin HCl) entwickelt. Diese neue 4-BP Charge ist qualitativ hochwertiger als die bisherigen 4-BP Chargen und kann ab nächster Woche erworben werden.

Der Bretazenil Mannitol Mix steht ab nächster Woche wieder zur Verfügung.







NEWS: 26. Januar 22 foche


Foche hat massive Nachschubprobleme, nicht nur wegen Covid. Foche macht vom Mittwoch, dem 02.02.22, bis zum Dienstag, dem 15.02.22, Skiferien. Am Mittwoch, dem 16.02.22, wird wieder versendet.

RTI-111 GOLD ist ausverkauft und nach den Foche Ferien wieder verfügbar.

Der Bretazenil Mannitol Mix ist ausverkauft und nach den Foche Ferien wieder verfügbar.

4-BP (4-Benzylpiperidine HCl) ist ausverkauft und nach den Foche Ferien wieder verfügbar.







NEWS: 15. Januar 22 foche


Die aktuelle Troparil Charge sieht zwar heller aus als die vorherige, ist aber genauso schlecht - nur ausreichende Qualität. Als Alternative steht das RTI-111 in der herausragenden GOLD Qualität zur Verfügung.

Foche hatte 11 Produkte im kleinen Maßstab in China herstellen lassen. Die Situation ist folgende:
1. Gaboxadol und
2. Avizafone wurden fertiggestellt und von den Kunden als lohnend eingestuft. Foche hatte gehofft, dass sich die Herstellungskosten pro Gramm bei einer grösseren Produktion massiv erniedrigen würden. Dem ist leider nicht so. 15mg Avizafone müssten für 6 Euro verkauft werden, damit es sich für Foche lohnt. Das ist zu teuer für die Kunden. Die aktuellen Avizafone und Gaboxadol Chargen werden noch verkauft, danach aus dem Sortiment genommen.
3. 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) und
4. 3,4-EtMC (3,4-EthylenMethCathinon) wurden fertiggestellt und von den Kunden als sehr lohnend eingestuft. Das ist die gute Nachricht. Beide Produkte waren schnell ausverkauft. Leider hat das Labor rechtliche Bedenken bekommen und will beide nicht mehr herstellen. Nur eine grössere Produktion hätte Foche in die Gewinnzone gebracht. Foche sucht ein neues Labor, um 3,4-EtPV herzustellen. Falls jemand einen Tipp hat, bitte melden!
Vier weitere Produktionen wurden wegen rechtlicher Bedenken des Labors abgebrochen:
5. PCHP (ein PCP Derivat) C1CCN(CC1)C1(CCCCCC1)c1ccccc1
6. MXECH (ein MXE Derivat) CCNC1(CCCCCC1=O)C1=CC=CC(OC)=C1
7. Thio-5-MAPB (ein 5-MAPB Derivat) CNC(C)CC1=CC2=C(SC=C2)C=C1
8. Napthyl-DMT (ein DMT Derivat CN(C)CCC1=CNC2=C1C=CC1=C2C=CC=C1
Es sind drei Hoffnungsträger übrig geblieben, erwartete Fertigstellung im Februar 22:
9. Dexoxadrol
10. Indatraline
11. 2C-B-5-Hemifly (ein 2C-B Derivat) COc1cc(Br)c2OCCCc2c1CCN

In Holland wurden im November 21 einige Stimulanzien (zB 3-MMC) in die Verbotsliste (entspricht dem deutschen BtMG) aufgenommen. Das geplante Analog Gesetz, welches eine Kopie eines Teils des deutschen NpSG darstellt, könnte im Frühjahr 22 in Holland rechtskräftig werden.







NEWS: 04. Januar 22 foche


Bald Urlaubsende: Ab Donnerstag, dem 06.01.22, wird wieder versendet.

Dipyanone ist ausverkauft. Eine letzte Charge wird Ende Februar erwartet.

Rilmazafone Pellets sind seit einem Monat beim Zoll. Foche plant, ab März 22 wieder den Rilmazafone Mannitol Mix anzubieten.

Foche wird zum dritten Mal Bretazenil herstellen. Der aktuell angebotene Mannitol Mix neigt sich dem Ende entgegen.

3,4-CFPP ist ausverkauft und wird aus dem Foche Sortiment genommen.          

Die Nachsendung des Dipyanons und O-DSMT verzögern sich. Beide Produkte werden Ende Februar 22 zum letzten Mal zur Verfügung stehen, danach werden keine Opioide mehr angeboten.







NEWS: 15. Dezember 21 foche


Die neue aktuelle Troparil Charge sieht heller aus als als die vorherige Charge.

3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) Samples sind ausverkauft.

RTI-111 GOLD wird knapp, der Nachschub ist ausgefallen. Ab einem Gramm wird RTI-111 nicht mehr günstiger. Der Preis bleibt ab einem Gramm bei 90 Euro pro Gramm, auch bei zB. 5g.







NEWS: 07. Dezember 21 foche


Keine Geldbriefe mehr. Foche bietet als Zahlungsart nur noch Bitcoin, Ether, Bitcoin Cash und Tether an.

3,4-EtMC (3,4-EthylenMethCathinon) Samples sind ausverkauft, von den 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) Samples sind nur noch wenige verfügbar. Foche hatte sich sehr über die positiven Rückmeldungen zu beiden Produkten gefreut. Es sind zwei Stimulanzien aus der Königsklasse gefunden worden.
Foche wollte folgerichtig beide Produkte in China produzieren lassen. Leider hat das Labor in China rechtliche Bedenken bekommen und will beide Produkte nicht mehr herstellen. Dies ist eine Katastrophe. Der Schock sitzt tief.

Anfang Jahr 22 wird wieder O-DSMT angeboten. Foche hatte noch O-DSMT und Dipyanone beim Hersteller offen, dieser hat sich aber erst jetzt nach vielen Monaten gemeldet. Foche wird im Januar und Februar diese letzte Charge verkaufen und danach keine Opioide mehr anbieten.







NEWS: 30. November 21 foche


Positive Rückmeldung zum 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron): „Es ist besser als alpha-PHP oder alpha-PVP“
Es wird also immer wahrscheinlicher, dass es legale Alternativen in Deutschland zu Methylon, MDPV und MDMA gibt. Das Problem sind die hohen Herstellungskosten. Foche bittet um mehr Rückmeldungen, um die These „Ersetzung des Methylendioxys durch Ethylen ändert die Bioaktivität nicht" zu bestärken.







NEWS: 29. November 21 foche


Rilmazafone Pellets sind ausverkauft. Nachschub wurde bestellt und bezahlt, ist aber seit 10 Tagen nicht versendet worden.

Die ersten Rückmeldungen zum 3,4-EtMC (3,4-EthylenMethCathinon) sind sehr positiv, es scheint dem Methylon ähnlich zu sein. Das ist für Foche sehr erfreulich, die 500 Euro Herstellungskosten pro Gramm waren richtig investiert. Zudem ist es jetzt sehr wahrscheinlich, dass das 3,4-EtPV (3,4-EthylenPyroValeron) dem MDPV ähnlich ist. Es fehlen aber leider noch die Rückmeldungen. Und man könnte die gleiche Transformation - nämlich die Ersetzung des Methylendioxy Brücke in der Kernstruktur durch eine Ethylen Brücke - auch beim 3,4-MDMA probieren. Man würde ein 3,4-EtMA erhalten, welches nach obiger Logik dann dem MDMA ähnlich wäre. Foche hofft auf mehr Rückmeldungen, um diese These zu stützen.

Die aktuelle Troparil Charge besitzt nicht mehr das Prädikat „GOLD“, weil sie qualitativ nicht mehr hochwertig, sondern nur noch ausreichend ist. Der Preis bleibt bei 50 Euro pro Gramm. Wer auf Qualität Wert legt, sollte des ähnliche RTI-111 GOLD bestellen.







NEWS: 20. November 21 foche


Foche Urlaub vom 19.12.21 bis 05.01.22

Centalun ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche hergestellt.

Nach den Problemen mit der Eigensynthese von Rilmazafone bietet Foche ab sofort 2mg Rilmazafone Pellets an. Sie stammen von einer externen Quelle. 14 Stück (Mindesbestellmenge) kosten 20 Euro. Keine Vergünstigungen bei grösseren Mengen.

Methylaminopropyl-Benzene ist verfügbar. Foche bietet die flüssige freebase Form an. 1ml Methylaminopropyl-Benzene kostet 50 Euro.
In der RC Bibel Pihkal beschreibt Shulgin im unteren Teil der Beschreibung des MDA, "The benzylamine counterpart...", eine neue Substanzklasse mit stimulierenden Eigenschaften, zu der ALPHA und M-ALPHA und auch das jetzt angebotene Methylaminopropyl-Benzene (entspricht dem M-Alpha ohne 3,4-Methylenedioxy Gruppe) gehört.

1-Methyl-4-Piperidinyl-Benzoate HCl steht zur Verfügung. Bei eine Sample Aktion sollen die stimulierenden Eigenschaften dieses Tropacocaine Derivates erforscht werden. Ein 0,5g Sample 1-Methyl-4-Piperidinyl-Benzoate kostet 30 Euro.

Troparil, aus einer neuen Quelle stammend, wird angeboten. Die Charge ist dunkler und wird nicht mehr "GOLD" genannt. Preise wie zuvor.

Eine BtMG Erweiterung, die aber keine Foche Produkte betrifft, wurde rechtskräftig.







NEWS: 15. November 21 foche


Foche präsentiert zwei Weltneuheiten. Zum einen 3,4-EthylenMethCathinon (3,4-Ethylen-N-MethylCathinon), kurz 3,4-EtMC oder einfach EtMC genannt. Zunächst hatte Foche den Namen 3,4-CB-MC bzw. 3,4-CycloButene-MethCathinone verwendet (die chemische Bezeichnung lautet 1-( BenzoCyclobutene-5-yl)-2-(methylamino)propan-1-one), sich aber schliesslich für den Namen 3,4-EtMC entschieden.
3,4-EtMC wurde in China hergestellt und entspricht dem Methylon, bei dem die Methylenedioxy Brücke durch eine Ethylen Brücke ersetzt wurde. EtMC liegt strukturell zwischen Methylon und Methcathinon.
Foche hat EtMC als HCl Salz hergestellt. Hier ist das HNMR Spektrum der Foche Synthese des EtMC zu sehen.
Ein 0,5g EtMC Sample kostet 50 Euro. Nur ein Sample pro Kunde möglich.
Foche hofft auf die positiven Rückmeldungen seiner Kunden, um unter Umständen eine grössere Menge zu produzieren.

Zum anderen wird die Eigensynthese 3,4-EthylenPyroValeron angeboten, kurz 3,4-EtPV oder einfach EtPV genannt. Zunächst hatte Foche diese Weltneuheit 3,4-CB-PVP bzw. 3,4-CycloButene-PyrrolidinoValeroPhenon gennant (der chemische IUPAC Name lautet 1-(BenzoCyclobutene-5-yl)-2-(pyrrolidin-1-yl)pentan-1-one), aber nach langer Überlegung den Namen 3,4-EtPV vorgezogen.
3,4-EtPV entspricht dem MDPV, bei dem die Methylenedioxy Brücke durch eine Ethylen Brücke ersetzt wurde. EtPV liegt strukturell zwischen MDPV und alpha-PVP.
EtPV liegt als HCl Salz vor. Hier ist das HNMR Spektrum der Foche Synthese des EtPV zu sehen.
Ein 0,33g EtPV Sample kostet 50 Euro. Nur ein Sample pro Kunde möglich.
Foche hofft auf die positiven Rückmeldungen seiner Kunden, um unter Umständen eine grössere Menge herzustellen.

Foche bietet die Eigenproduktion Avizafone HCl im 1 zu 10 Mannitol Mix an. Avizafone ist eine Prodrug und wird im Körper zu Diazepam metabolisiert.
Hier ist das HNMR Spektrum der Foche Synthese des Avizafones zu sehen.
Ein Gramm des Mixes kostet 50 Euro, 0,5g kosten 35 Euro und 0,25g (minimale Bestellmenge) sind für 25 Euro zu haben. Ab einem Gramm wird Avizafone nicht mehr günstiger.
Foche bittet um Rückmeldungen seiner Kunden.







NEWS: 03. November 21 foche


RTI-111 GOLD ist wieder vorrätig. Preise wie zuvor.

Bretazenil wird wieder im 1 zu 25 Mannitol Mix angeboten. Keine Preisänderung im Vergleich zu früher.

Die beiden Eigenproduktionen 3,4-CB-PVP (ein Alpha-PVP Derivat) und 3,4-CB-MC (ein Methcathinone Derivat) wurden in China fertiggestellt und sollten Mitte November zur Verfügung stehen. Die beiden Weltneuheiten sind Beispiele einer neuen Substanzklasse, die durch Hinzufügung einer Cyclobutan (CB) Struktur entstanden ist.

O-DSMT ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche angeboten. Foche verzichtet auf den Verkauf von Opioiden.





NEWS: 23. Oktober 21 foche


RTI-111 ist ausverkauft. Eine Lieferung ist auf dem Weg zu Foche und sollte Anfang November verfügbar sein.

Die Foche Eigenproduktion Bretazenil im Mannitol Mix ist ausverkauft und ab dem 02.11.21 wieder vorrätig.

Methylaminopropyl-Benzene ist angekommen, wird getestet und sollte ab Anfang November erhältlich sein. In der RC Bibel Pihkal beschreibt Shulgin in einem Nebensatz (im unteren Teil der Beschreibung des MDA, "The benzylamine counterpart...") eine neue Substanzklasse, zu der Methylaminopropyl-Benzene gehört.

Die Foche Eigenproduktion Avizafone HCL wurde erfolgreich beendet und wird ab Anfang November im Mannitol Mix erhältlich sein.

Foche plant, im Dezember 21 Rilmazafone Pellets anzubieten.

Foche wird im November 21 in einer Sample Aktion ein neues Tropacocaine Derivat anbieten: 1-Methyl-4-Piperidinyl-Benzoate HCl

Foche versendet eine neue Nitromethaqualone Charge, welche nicht mehr grell gelb sondern fahl gelb ist.







NEWS: 06. Oktober 21 foche


10 ml 1-Ethynylcyclohexanol steht wieder für 20 Euro zur Verfügung. Foche hat in den letzten Monaten vier Alkohole angeboten (MPP und 2M2B und EthylPentynol und 1-Ethynylcyclohexanol). Die besten Rückmeldungen gab es zum 1-Ethynylcyclohexanol, so dass Foche in Zukunft nur noch diesen Alkohol anbieten wird.

Acetophenon (Hypnon) kann als 10 ml Sample für 20 Euro bestellt werden.

Die grosse Troparil Lieferung ist nie bei Foche angekommen, die bisherige Quelle ist unzuverlässig, Foche sucht nach Alternativen.







NEWS: 04. Oktober 21 foche


Foche will ab 2022 keine Opioide mehr anbieten und verkauft seine letzte O-DSMT und Dipyanone und Desmethylmoramide Charge. Die maximale Bestellmenge dieser drei Produkte beträgt nur noch 5g.

Desmethylmoramide wird günstiger: 1g kostet 50 Euro (5g/200 Euro, 0,5g/35 Euro) und 0,25g (Minimale Bestellmenge) sind für 25 Euro zu haben.

Rilmazafone Mix ist ausverkauft, eine neue Quelle wird gesucht.

1V-LSD Blotter werden günstiger. Zwei Blotter (minimale Bestellmenge) kosten 22 Euro, 5 Stück kosten 38 Euro und 10 Blotter sind für 62 Euro zu haben.

MPP ist ausverkauft und wird nicht weiter angeboten.





NEWS: 28. September 21 foche


APA ist ausverkauft. Foche wird es nicht mehr herstellen.

MD (Methaqualone Derivat) freebase ist wieder verfügbar. Preise wie zuvor.

Freitag 1.10. ist kein Versand.







NEWS: 15. September 21 foche


Neue O-DSMT Charge verfügbar. Deren Konsistenz ist der bisherigen Charge sehr ähnlich, nur etwas heller.

Freitag 17.9. ist kein Versand.

Foche will in einigen Wochen, spätestens am Ende dieses Jahres, keine Opioide mehr anbieten.

Foche lässt ein Methcathinone Derivat, Indatraline und ein DMT Analogon (Tryptamin) in China produzieren. Fertigstellung sollte noch in diesem Jahr sein. 0,25g Samples werden zwischen 25 und 50 Euro kosten.
Foche dankt seinen Kunden für die fachkundigen Vorschläge und Anregungen.







NEWS: 06. September 21 foche


Zolpidem Derivat ist nach 6 Wochen Pause wieder im 1:10 Mannitol Mix erhältlich. 1g des Mixes kostet 30 Euro, (5g/125 Euro) und 0,5g Zolpidem Derivat Mix (minimale Bestellmenge) sind für 20 Euro zu haben.

Die Foche Produktion Gaboxadol wurde fertiggestellt und wird im 1:10 Mannitol Mix als neues Produkt angeboten. 1g des Mixes kostet 30 Euro, (5g/125 Euro) und 0,5g Gaboxadol Mix (minimale Bestellmenge) sind für 20 Euro zu haben.

Eine neue Rilmazafone Charge von externer Quelle ist angekommen und steht im 1:25 Mannitol Mix zum halben Preis wie bisher zur Verfügung. Die bisherige Charge, deren Qualität von Kunden kritisiert wurde, wird nicht mehr angeboten. 1g Mix kosten nur noch 10 Euro. Mindesbestellmenge sind 2g. 5g Mix kosten 35 Euro und 10g des Rilmazafone Mixes sind für 50 Euro zu haben.

Troparil Gold ist ausverkauft. Nachschub ist auf dem Weg zu Foche.







NEWS: 01. September 21 foche


1V-LSD (1-valeroyl-lysergic acid diethylamide hemi-L-tartrate) Blotter sind verfügbar. Ein 150µg 1V-LSD Blotter kostet 17 Euro, drei Stück kosten 33 Euro und 10 Blotter sind für 85 Euro zu haben.







NEWS: 26. August 21 foche


MD (Methaqualone Derivat, auch Ephinazon genannt) ist ausverkauft. Nachschub sollte am 11.09 ankommen.

Troparil ist fast ausverkauft. Es sind nur noch maximal 1g pro Bestellung möglich.

Foche wird zwei weitere Weltneuheiten produzieren lassen, ein Alpha-PVP Derivat und ein 2C-B Analogon. Foche hofft, beide Produkte im November anbieten zu können. 0,25g Samples werden zwischen 25 und 50 Euro kosten.







NEWS: 21. August 21 foche


Wegen der positiven Rückmeldungen wird Nitromethaqualone endgültig ins Foche Sortiment übernommen. Ein Gramm (minimale Bestellmenge) kosten 20 Euro, 5g sind für 75 Euro zu haben.

Dank des neuen Investors wird Foche noch innovativer und lässt in China weitere Weltneuheiten produzieren, die im Oktober oder im November 21 verfügbar sein sollten.
Zum einen werden zwei Dissoziativa produziert, die in ihrer Struktur dem Phencyclidine (PCP) und dem Methoxetamine (MXE) ähneln. Der 6-eckige Cyclohexyl Ring wird durch den 7-eckigen Cycloheptyl Ring ersetzt.
Zum andern wird eine Substanz erschaffen, die dem 5-MAPB bis auf das Sauerstoff Atom gleicht.
Die Preise werden zunächst bei 100 bis 200 Euro pro Gramm liegen, so wie es bei allen Weltneuheiten der Fall sein wird. Die Kosten liegen bei kleinen Produktionen um ein vielfaches höher.

In der RC Bibel Pihkal beschreibt Shulgin in einem Nebensatz (im unteren Teil der Beschreibung des MDA) eine neue Substanzklasse, die nicht unters NpSG fällt. Foche plant ein oder zwei Substanzen dieser Klasse, zu der auch das von Shulgin beschriebene ALPHA gehört, im Herbst 21 anzubieten.





NEWS: 08. August 21 foche


Das Email Problem ist behoben. Alle Kunden Emails sind verspätet bei Foche angekommen, keine Email ist verloren gegangen.







NEWS: 07. August 21 foche


Foche kann seit etwa 12 Stunden, also seit Samstag 8:00 Uhr, keine Emails empfangen oder senden. Der Kunde bekommt keine Fehlermeldung, dass seine Email nicht bei Foche zugestellt wurde. Der Provider wurde informiert.







NEWS: 05. August 21 foche


O-DSMT ist wieder in der gewohnten Foche Qualität verfügbar.







NEWS: 03. August 21 foche


Die Weltneuheit APA ist für 50 Euro pro halbes Gramm erhältlich. Das HNMR Spektrum und andere Analysen zeigen, dass die Synthese des APA HCl Salzes erfolgreich war.







NEWS: 31. Juli 21 foche


O-DSMT ist von einer neuen Quelle angekommen und sollte, falls alle Testes erfolgreich sind, in etwa einer Woche verfügbar sein.

2-Methyl-2-Butanyl Carbamat ist ausverkauft. Foche überlegt noch, ob sich 2-M-2-B wegen des hohen Preises lohnt. Rückmeldungen sind erwünscht.

Rilmazafone wurde von einer externen Quelle eingekauft, nachdem die zweite Charge in der Potenz gegenüber der ersten Foche Charge nachgelassen hatte. Diese 3. externe Charge wird Anfang September zur Verfügung stehen. Einmal mehr war Foche innovativ und hat als erster RC Shop überhaupt Rilmazafone produziert und angeboten. Die guten Ideen von Foche werden oft in China kopiert und dann in grossem Maßstab für den RC Markt produziert. - aber alles Gut: Durch die grosse Produktionsmenge sinkt der Einkaufspreis und Foche kommt wieder in die Gewinnzone.







NEWS: 23. Juli 21 foche


Das Email Problem scheint vom Provider gelöst worden zu sein. Falls es noch Probleme gibt, bitte Foche Bescheid geben.

Foche hat einen Investor gefunden und wird sich wieder aufrappeln, braucht aber dringend die Unterstützung seiner Kunden. Hierzu eine Erklärung:
Um neue Produkte in kleinen Mengen zu produzieren, bezahlt Foche 130 bis 750 Euro pro Gramm. Durch diese hohen Preise bei kleinen Produktionen ist zunächst kein Gewinn möglich. Einige Beispiele hierzu:
Foche bietet N,3-Dimethyl-4-phenylbutan-2-amine für 50 Euro pro ml an. Die Produktion hat aber 140 Euro pro ml gekostet. Ein Verlustgeschäft.
Nächstes Beispiel: Wegen des Verbotes der Dissoziativa wurde jetzt die Produktion von Dexoxadrol in Auftrag gegeben. Die Produktionskosten liegen bei 370 Euro pro Gramm. Foche wird es für 50 Euro pro 0,5g Sample anbieten, wird also 3,7 Mal weniger einnehmen, als bezahlt wurde. Auch ein Verlustgeschäft.
Rilmazafone hätte sich lohnen können. Leider gab es grosse Probleme bei der Ausbeute. Zudem stellt sich heraus, dass die aktuelle zweite Rilmazafone Charge wohl etwa 2 Mal schwächer als die erste ist. Foche reduziert jetzt den Preis des Rilmazafone Mixes um einen Drittel auf 20 Euro pro g - das Rilmazafone Projekt ist ein Verlust Geschäft.
Kleine Synthesen sind zunächst ein Verlustgeschäft. Erst bei größeren Produktionen könnte Foche, wenn alles gut läuft, in die Gewinn Zone kommen. Der Weg zu neuen Produkten ist sehr schwierig, nur zusammen mit seinen Kunden kann Foche ihn bewältigen.

Das erste Ergebnis des Forschungsprojekts „Stimulanzien ohne PEA Struktur“ liegt vor. Ein Foche Kunde hat sich die Substanz APA (Smiles String: CC(N)Cc1c2ccccc2cc2ccccc12 ) ausgedacht. Die Transmitter Anregungen der online Simulation bei SwissTargetPrediction sind vielversprechend. Der Stoffwechselweg wurde von einem Spezialisten aus der Pharmaforschung als unbedenlich eingestuft. Die physikochemischen Eigenschaften scheinen unproblematisch zu sein. Lediglich die drei anellierten Benzolringe (Anthracen) könnten zu einer Lipophilie führen, was eventuell bei langfristigem, dauerhaftem Konsum zur Akkumulierung des Stoffs im Fettgewebe führen könnte, aber nicht zwingend führen muss.
Foche hat diese Erfindung des Kunden für 250 Euro pro Gramm produzieren lassen und verkauft es nun für 50 Euro pro 0,5g Sample, also 2,5 Mal günstiger als für die Produktion bezahlt wurde.
Zum Verständnis der Struktur: Der Phenyl Ring des Amphetamins wurde durch eine Anthracen Ringstruktur ersetzt.
Beim NpSG sind auf Seite 6 (1. Von 2-Phenethylamin abgeleitete Verbindungen) als Strukturelement A folgende Ringsysteme erfasst, also verboten: Phenyl-, Naphthyl-, Tetralinyl-, Methylendioxyphenyl-, Ethylendioxyphenyl-, Furyl-, Pyrrolyl-, Thienyl-, Pyridyl-, Benzofuranyl-, Dihydrobenzofuranyl-, Indanyl-, Indenyl-, Tetrahydrobenzodifuranyl-, Benzodifuranyl-, Tetrahydrobenzodipyranyl-, Cyclopentyl-, Cyclohexyl-. Aber das Anthracenyl- Ringsystem ist nicht gelistet, 1-(Anthracen-9-yl)propan-2-amine - kurz APA genannt - ist nicht durchs NpSG verboten.
Foche hofft auf den Forschungsdrang seiner Kunden, 50 Euro für Experimente mit der weltweit neuen Substanz APA ausgeben zu wollen. Foche ist gespannt auf die Rückmeldungen zum APA.

Foche wird kein 4-Methylpregabalin herstellen lassen, knapp 600 Euro pro Gramm Herstellungskosten sind zu viel, vor allem wenn man die hohen Dosierungseinheiten von Pregabalin berücksichtigt.

Foche wird zunächst auch kein Fluomethiazole produzieren, 134 Euro pro Gramm sind zwar relativ günstig, aber die erwartete Dosierungseinheit von mehreren 100mg macht es selbst bei größeren Produktionen mit günstigeren Grammpreisen unrentabel. Fluomethiazole ist ein Derivat des verschreibungspflichtigen Clomethiazole, bei dem das Chlor Atom durch Fluor ausgetauscht wurde.

Foche lässt Gaboxadol herstellen, es sollte Anfang September im 1:10 Mannitol Mix zur Verfügung stehen.

Foche zahlt gerade für eine Avizafone Produktion, die dann hoffentlich weniger problematisch als die Rilmazafone Synthese sein wird. Das Datum der Fertigstellung ist noch nicht bekannt.







NEWS: 20. Juli 21 foche


Es sind leider in den letzten Tagen viele Emails von Foche nicht bei den Kunden angekommen. Es gab auch kein "non delivery report", wie es sonst bei Zustellungsproblemen üblich ist. Wer seit mehr als 3 Tagen auf eine Email von Foche wartet, sollte sich bitte noch einmal melden. Foche scheint Emails empfangen zu können, der Provider wurde verständigt







NEWS: 18. Juli 21 foche


Leider hören die Hiobsbotschaften nicht auf. Ein btc exchange will die bitcoins, die Foche gehören, nicht mehr auszahlen. Es kann aber weiterhin mit bitcoins bei Foche bezahlt werden, da die btc Zahlungen über eine andere Platform abgewickelt werden.

Zudem ist der ganze Zolpidem Derivat Bestand verschwunden. Nachschub gibt es erst wieder im September. Foche bittet um Verständnis für diese schwierige Situation.







NEWS: 12. Juli 21 foche


Leider wurde die neue O-DSMT Charge zu früh von Foche freigegeben. Die Qualität entspricht nicht dem Foche Standard. Die aktuelle Charge wird nicht weiter verkauft. Kunden, die O-DSMT bereits bestellt haben, bekommen ihr Geld zurück. Foche wird bis Ende August kein O-DSMT mehr anbieten. Erst im September wird die gewohnt gute Qualität wieder erhältlich sein.

Troparil GOLD ist verfügbar.

Foche bietet 4-Benzylpiperidin 4-BP nicht mehr in der flüssigen Form (freebase) an. Es wird nur noch das 4-Benzylpiperidin HCl Salz (4-BP) verkauft.







NEWS: 09. Juli 21 foche


Die zweite Charge der Foche Eigensynthese Rilmazafone ist im 1 zu 25 Mannitol Mix verfügbar. Ein Gramm des Mixes kostet 30 Euro und 0,5g sind für 20 Euro zu haben.

Foche wird im September ein neues Lysergamide Derivat anbieten: 1V-LSD (1-valeroyl-lysergic acid diethylamide hemi-L-tartrate). 1V-LSD Blotter fallen nicht unters NpSG.

Eine neue O-DSMT Charge steht zur Verfügung.







NEWS: 03. Juli 21 foche


Die Aktualisierung des NpSGs ist in Kraft getreten. Foche verkauft ab sofort folgende Produkte nicht mehr:
2-Oxo-PCE
DCK
3-HO-PCP
3-HO-PCE
MXiPr
2-FDCK
DMXE
Benocyclidine
4-HO-McPT
5-Cloro-DMT
5-Chloro-αMT
1cp-LSD
Auch wenn der Kunde schon bezahlt hat, werden die Produkte der obigen Liste nicht mehr versendet, der entsprechende Warenwert wird dem Kunden zurückerstattet oder kann als Guthaben verwendet werden. Foche bittet um Verständnis, dass die Rückabwicklung einige Zeit benötigen wird.







NEWS: 01. Juli 21 foche


1-Ethynylcyclohexanol ist ausverkauft und wird im September 21 wieder angeboten.

2-Oxo-PCE ist ausverkauft, Foche verucht für die letzten Wochen vor der NpSG Aktualisierung Nachschub zu organisieren.

Troparil GOLD ist ausverkauft. Offene Angebote werden nach Bezahlung noch versendet. Eine Lieferung ist schon auf dem Weg zu Focche, sollte Mitte Juli verfügbar sein.

Foche bekommt viele Anfragen, ob man ohne Invite Neukunde werden kann. Foche nimmt schon seit einigen Monaten Kunden ohne Empfehlung an. Nur ein Altersnachweis ist erforderlich.







NEWS: 27. Juni 21 foche


2-Oxo-PCE, DMXE, 3-HO-PCE und 5-Chloro-αMT sind fast ausverkauft, es sind nur noch kleine Mengen verfügbar. Das Aussterben vieler Foche Produkte wegen der nahenden Aktualisierung des NpSGs fängt an.

Foche bietet das Hypnotikum Centalun an. Da es nicht auf dem Markt verfügbar war, hat Foche Centalun in China produzieren lassen. Centalun gibt es nur exklusiv bei Foche.
1 ml kostet 50 Euro.

Troparil GOLD ist wieder vorrätig, Preise wie zuvor.

Die Foche Eigenentwicklung 4-BP (4-BenzylPiperidin HCl Salz) ist jetzt in der endgültigen Form verfügbar. Amphetamin Sulfat ähnliche Eigenschaften mit kurzer Halbwertszeit sind erfolgversprechend. 2g 4-BP kosten 20 Euro und stellen die minimale Bestellmenge dar. 5g 4-BP sind für 35 Euro zu haben.
Die flüssige Form (freie Base des 4-BenzylPiperidins) wird nur noch für kurze Zeit in Form der 9ml Fläschchen für 50 Euro angeboten.

Ab Montag, dem 28.06 wird eine neue O-DSMT Charge versendet. Foche bittet um Rückmeldungen.

Foche hat eine Gaboxadol Produktion in Auftrag gegeben. Es sollte Anfang September im 1:25 Mannitol Mix zur Verfügung stehen.

Die aktuelle zweite Charge der Foche Eigensynthese Rilmazafone muss genauer untersucht werden. Es bestehen Unterschiede zur ersten Charge, die vor einigen Wochen postiv von Kunden bewertet wurde.







NEWS: 22. Juni 21 foche


1cp-LSD Blotter sind ausverkauft und werden nicht weiter angeboten. 1cP-LSD ist das erste Opfer des nahenden NpSG updates.

Sonderangebot bis die NpSG Änderung in Kraft tritt: Benocyclidine, 3-HO-PCP, 5-Cloro-DMT, 4-HO-McPT gibt es zum halben Preis.                                               







NEWS: 15. Juni 21 foche


Die Tagesordnung der 1006. Plenarsitzung des Bundesrates TOP 50 beinhaltet ein NpSG Update. Alle Dissoziativa (auch Benocyclidine) und Tryptamine und Lysergamide von Foche werden verboten. Das Dissoziativa Verbot ist sehr umfassend, es sind zB. Tiletamine Derivate betroffen. Sobald die Verordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird (in etwa einem Monat), stellt Foche den Verkauf dieser Produkte ein. Einige Foche Produkte werden in den nächsten Tagen günstiger angeboten.

Das oben genannte NpSG Update beinhaltet auch zwei Änderungen in der Benzodiazepin Klasse, um unter anderem Bentazepam und Cinazepam zu verbieten. Die Foche Produkte Rilmazafone, Bretazenil, Pagoclone und andere Sedativa sind von der Änderung nicht betroffen.

1-Ethynylcyclohexanol wird günstiger. Ein 10ml Fläschchen (Mindestbestellmenge) kostet 20 Euro.







NEWS: 10. Juni 21 foche


Der Foche Urlaub ist vorbei.

9ml 4-Benzylpiperidine Fläschchen sind für 50 Euro erhältlich. Die HCl Salz Form wird in etwa 10 Tage ins Foche Sortiment aufgenommen.

Ein ein Gramm Nitromethaqualone Sample kostet 20 Euro. Nitromethaqualone wurde in den 60 und 70er Jahren in der Medikamentenforschung in Studien an Menschen untersucht.

Das Zolpidem Derivat ist wieder im 1:10 Mannitol Mix vorrätig. 1g des Mixes kostet 30 Euro, (5g/125 Euro) und 0,5g Mix (minimale Bestellmenge) sind für 20 Euro zu haben.

Das minderwertige dunkle Troparil ist ausverkauft. Foche bemüht sich, bald wieder das qualitativ hochwertige Troparil Gold anbieten zu können.

Die Rilmazafone Produktion in China wurde fertiggestellt und ist auf dem Weg zu Foche. Rilmazafone wird in etwa 3 Wochen im 1 : 25 Mannitol Mix angeboten werden.

Das flüssige Centalun wurde in China fertiggestellt und sollte in etwa 3 Wochen zur Verfügung stehen.







NEWS: 10. Juni 21 foche


Desmethylmoramide, ein Dextromoramide Derivat, ist ab Montag (7.6.21) verfügbar. 0,25g (minimale Bestellmenge) kosten 30 Euro, 0,5g 45 Euro, 1g 70 Euro, 5g 275 Euro und 10g Desmethylmoramide sind für 520 Euro zu haben.







NEWS: 02. Juni 21 foche


Desmethylmoramide, ein Dextromoramide Derivat, ist ab Montag (7.6.21) verfügbar. 0,25g (minimale Bestellmenge) kosten 30 Euro, 0,5g 45 Euro, 1g 70 Euro, 5g 275 Euro und 10g Desmethylmoramide sind für 520 Euro zu haben.

Ein update des BtMG ist im Bundesgesetzblatt erschienen, 2-METHYL-AP-237 ist in Deutschland verboten und wird nicht weiter von Foche angeboten.

Emylcamate ist verschreibungspflichtig und kann nicht bei Foche gakauft werden.







NEWS: 18. Mai 21 foche


Zolpidem Derivat ist ausverkauft. Foche hat sich noch nicht entschieden, es wieder anzubieten. Kundenrückmelungen wären hilfreich.







NEWS: 15. Mai 21 foche


Vom Samstag - dem 22.05. - bis Sonntag - dem 06.06. - ist vorgezogener Foche Sommer Urlaub.

4-Benzylpiperidine ist ausverkauft. Foche wird nach dem Urlaub sowohl die freebase als auch die HCl Salz Form anbieten.

Troparil GOLD ist ausverkauft und nach dem Urlaub wieder verfügbar. Eine dunklere Troparil Charge von minderer Qualität ist für 30 Euro pro g erhältlich.







NEWS: 10. Mai 21 foche


Der Versand fällt heute (Montag, 10.05.) wegen eines Unfalls in der Familie der Versandfrau aus.

Foche bittet um die Mitarbeit seiner Kunden bei dem neuen Forschungsprojekt „Stimulanzien ohne PEA Struktur“. Foche wartet auf Vorschläge, um diese dann herzustellen. Foche und Kunden können in Foren darüber dikutieren. Es werden dann lohnende Kandidaten produziert und in einer Sample Aktion getestet. So wie es bereits beim 4-Benzylpiperidine und N,3-Dimethyl-4-phenylbutan-2-amine geschehen ist. Foche hat schon Vorschläge erhalten: Einfach den Smiles string CC(N)Cc1c2ccccc2cc2ccccc12 oder CC(N)Cc1ccc2ccc3ccccc3c2c1 oder CNC(CCCc1ccccc1)CCc1ccccc1 bei swisstargetprediction eingeben, dann an der Strukturformel rumbasteln und auf „predict target“ klicken. Kommentare zu diesen drei Ideen oder neue Vorschläge sind willkommen. Die Produktion von CC(N)Cc1c2ccccc2cc2ccccc12 wurde schon beschlossen.

4ml 1-Ethynylcyclohexanol Sample kosten 10 Euro. In einer Test Phase wurden die Samples umsonst angeboten. Nach den guten Rückmeldungen ist es Foche Produkt geworden.

Die Rückmeldungen zur aktuellen hellen Troparil Charge sind positiv: Diese heisst jetzt - wie im letzten Sommer auch – Troparil GOLD.

Desmethylmoramide, ein Dextromoramide Derivat, wird Ende Mai verfügbar sein.

0,5g Rilmazafone Sample (im 1 zu 25 Mannitol Mix) sind ausverkauft. Foche hofft, dass der zweite Teil der Eigenproduktion bald vollendet ist und das Produkt wieder angeboten werden kann.







NEWS: 02. Mai 21 foche


Die Tagesordnung der 1004. Plenarsitzung des Bundesrates TOP 76 beinhaltet ein BtMG Update. 2-Methyl-AP-237 wird verboten. Zum Glück ist noch kein NpSG Update in Sicht. Sobald die Verordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird (in etwa einem Monat), stellt Foche den Verkauf des 2-Methyl-AP-237 ein.







NEWS: 29. April 21 foche


AP-238 ist ausverkauft und wird nicht weiter als Foche Produkt fortgeführt.

4-Benzylpiperidine freebase ist in 9ml Fläschchen für 50 Euro erhältlich. Foche hat eine stabiele Salz Form entwickelt und wird diese in etwa 4 Wochen anbieten.







NEWS: 26. April 21 foche


Dipyanone ist verfügbar: 1g des neuen Opioids Dipyanone kostet 50 Euro (5g/200 Euro, 0,5g/35 Euro) und 0,25g (Minimale Bestellmenge) sind für 25 Euro zu haben.

Sehr schlechte Ausbeute bei der Rilmazafone Produktion. Wenige 0,5g Rilmazafone Samples im 1 : 25 Mannitol Mix sind ab Donnerstag, dem 29.4.21 für 20 Euro erhältlich. Foche stellt jetzt mit dem Wissen der ersten eine zweite Charge her.

Die Foche Tetrabarbital Produktion wurde wegen rechtlicher Bedenken in China eingestellt. Foche lässt stattdessen 4-Benzylpiperidine herstellen.

Neuer Alkohol: 4 ml 1-Ethynylcyclohexanol Samples sind umsonst erhältlich. Einzige Bedingung: Es sollte zeitnah getestet und das Resultat an Foche berichtet werden.











NEWS: 08. April 21 foche


Alle Dipyanone Samples sind ausverkauft. Die Rückmeldungen sind positiv. Foche hat Dipyanone•HCl nachbestellt und wird es in etwa 3 Wochen mit der Preisstaffelung des Brorphines (also 1g für 50 Euro) als neues Produkt anbieten.

RTI-111 wird ab 5g günstiger. Fünf Gramm kosten nicht mehr 450 sondern nur noch 350 Euro. Foche bietet seit vielen Monaten immer die gleiche, sehr gute RTI-111 GOLD Qualität an.

Neues Produkt 5-Chloro-αMT. Wegen der guten Rückmeldungen nach der Sample Aktion hat Foche 5-Chloro-αMT•HCl in seine Produktpalette aufgenommen, obwohl dieses neue Tryptamin wohl bald durch das nahende NpSG update verboten wird. Ein Gramm kostet 50 Euro, ein halbes 35 Euro und 0,25g (minimale Bestellmenge) sind für 25 Euro zu haben.

Die bisherige braune Troparil Charge war leider nicht von guter Qualität. Foche entschuldigt sich und bietet ab sofort eine bessere hellere Charge eines anderen Herstellers an.







NEWS: 26. März 21 foche


0,5g Dipyanone Samples sind für 20 Euro verfügbar. Dipyanone ist ein Dipipanone Derivat.







NEWS: 25. März 21 foche


Foche kann seit gestern, dem 24. März, keine Emails mehr versenden. Der Support des Providers wurde verständigt. Der Empfang von Emails funktioniert, nur der Versand hat Probleme.

Der Support hat schnell und gut reagiert und das Problem gelöst. Die versendeten Emails der letzten Stunden waren alle in einer Warteschlange und konnten zeitlich verzögert versendet werden. Das Foche Email System scheint wieder normal zu funktionieren.







NEWS: 24. März 21 foche


Bretazenil ist im 1 zu 25 Mannitol Mix verfügbar. Die erste Foche Bretazenil Synthese im letzten Jahr stammte aus Indien, diese zweite Eigensynthese wurde vor 3 Wochen in China fertiggestellt. Ein Gramm des Mixes kostet 20 Euro. Minimale Bestellmenge ist 1g. 5g des Mixes werden für 60 Euro angeboten, 10g Mix sind für 100 Euro und 50g für 300 Euro zu haben.

Das Methaqualone Derivat (MD) ist wieder erhältlich. MD (2-Ethyl-3-phenyl-4(3H)-quinazolinone) wird auch Ephinazon genannt. Ein Gramm MD kostet 30 Euro, 0,5g MD sind für 20 Euro und 5g für 125 Euro erhältlich.

Das neue Zolpidem Derivat ist im 1 zu 10 Mannitol Mix verfügbar. 1g des Mixes kostet 30 Euro, (5g/125 Euro) und 0,5g Mix (minimale Bestellmenge) sind für 20 Euro zu haben.

Auf vielfachen Wunsch hin hat Foche 5-Chloro-αMT bestellt und wird es in etwa 3 Wochen anbieten. Foche wird 5-Chloro-αMT wohl nur wenige Wochen verkaufen können, da wahrscheinlich alle Tryptamine durch das nahende NpSG update verboten werden.

Foche wird keine 150µg 1cP-AL-LAD blotter anbieten, da diese mehr als doppelt so teuer wie unsere 100µg 1cP-LSD blotter sind. Foche kennt zwar eine günstigere Quelle, verzichtet aber wegen deren minderen Qualität diese anzubieten. Um reines 1cP-AL-LAD ohne Isomere zu erhalten, sollten mehrere aufeinanderfolgende Flash-Chromatographie-Säulen betrieben werden, was viel Aufwand bedeutet und etliches kostet. Falls Interesse an dem teuren 1cP-AL-LAD besteht, bitte melden.







NEWS: 15. März 21 foche


Foche nimmt wieder Neukunden an, ein Altersnachweis ist ausreichend. Die Empfehlung eines bestehenden Kunden ist nicht mehr erforderlich.

Nach langer Winterpause steht Troparil wieder zum gleichen Preis wie im letzten Jahr zur Verfügung.

Glaucin ist vorrätig und kann viel günstiger als bisher erworben werden. Ein Gramm kostet 10 Euro, minimale Bestellmenge sind zwei Gramm. Fünf Gramm Glaucin sind für nur noch 30 Euro zu haben!







NEWS: 11. März 21 foche


MD ist ausverkauft. Foche hat dieses Methaqualone Derivat nachbestellt und wird es in etwa 3 Wochen anbieten.

Brorphine ist ausverkauft und wird nicht weiter angeboten.

Troparil kann ab Montag (15.03) zum gleichen Preis wie bisher erworben werden: Ein Gramm kostet 50 Euro.

Glaucin wurde nachgekauft und wird in etwa einer Wochen zu einem erheblich günstigeren Preis angeboten.

Bretazenil ist auf dem Weg zu Foche und wird in 3 Wochen zur Verfügung stehen.

Foche wird in etwa 3 Wochen ein Zolpidem Derivat anbieten.

Anfang April kann Dipyanone, ein Dipipanone Derivat, in einer Sample Aktion getestet werden.

Die Synthese war erfolgreich: Die freie Base des N,3-Dimethyl-4-phenylbutan-2-amine, eine ölige Flüssigkeit, kann auf Anfrage bestellt werden.

NEWS: 18. Februar 21 foche


Der Bestellablauf hat sich normalisiert. Kundenanfragen werden wieder innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Foche dankt seinen Kunden für ihre Geduld.

Foche verkauft den letzten Stock des AP-238 und Brorphines und nimmt dann beide Opioide aus dem Sortiment. Brorphine und AP-238 neigen sich dem Ende zu. Die maximale Abgabemenge pro Bestellung wird auf 10g reduziert.

2-METHYL-AP-237 wird in wenigen Monaten verboten. Foche checkt regelmässig die Tagesordnungen der Plenarsitzungen des Bundesrates, ob Änderungen von Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes vorgesehen sind. Falls ja, wird es dann noch einige Wochen dauern, bis das Gesetz im Bundesanzeiger veröffentlicht wird und somit rechtskräftig wird. Foche wird dann den Verkauf des 2-METHYL-AP-237 sofort einstellen.







NEWS: 12. Februar 21 foche


Glaucin ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldungen, um es unter Umständen wieder anzubieten.

Die neue 3-HO-PCP Charge sieht wie geschmolzenes, dunkles, sprödes Glas aus.







NEWS: 04. Februar 21 foche


Durch das hohe Kundenaufkommen hat sich die Reaktionszeit auf 48 Stunden erhöht. Bitte nicht nachfragen, zusätzliche Emails behindern unnötig den Ablauf. Jede Email wird innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Foche bittet um Verständnis.







NEWS: 02. Februar 21 foche


Die Konsistenz der neuen O-DSMT Charge ist nicht mehr mehlig sondern ähnelt feinem weissen Sand.

Die neue 2-FDCK Charge sieht wie beige/graues Glitzerpulver aus.







NEWS: 25. Januar 21 foche


Trotz des baldigen Verbotes der Dissoziativa in Deutschland bietet Foche ein neues an: DMXE. 1g DMXE kostet 70 Euro, ein halbes Gramm ist für 45 Euro und 0,25g DMXE für 30 Euro zu haben.

Erweiterungen im BtMG gibt es immer noch. Nach der letzten Änderung im Juli 2020 ist jetzt die Einundzwanzigste Verordnung zur Änderung von Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes erschienen, die aber keine Foche Produkte betrifft.

Bald kommt ein BtMG update, welches Foche betrifft. 2-METHYL-AP-237 wird wohl in wenigen Monaten verboten.

Es gibt zur Zeit fake 1-cP-LSD Blotter auf dem Markt, die per LCMS getestet wurden. Das enthaltene aktive Produkt hat eine Reinheit von weniger als 70%, wobei signifikante Mengen des "Isoproduktes" (inaktives Isomer mit möglichen Nebenwirkungen) und Spuren von LSD enthalten sind, die Foche natürlich allein aus rechtlichen Gründen nicht anbieten will.

Die zur Zeit auf dem Markt befindlichen 1cp-Al-LAD Blotter sind ebenso von schlechter Qualität. Foche hat nun den langjährigen Hersteller der Foche Blotter gebeten 1cp-Al-LAD Blotter herzustellen. Dann ist Foche wegen der Qualität auf der sicheren Seite. Das wird aber dauern. Und die Zeit rinnt, weil es - wohl im Sommer - ein NpSG update geben wird, welches alle Tryptamine und Lysergamide und Dissoziativa verbieten wird.





NEWS: 14. Januar 21 foche


2-METHYL-AP-237 ist in sehr guter Qualität angekommen und kann ab sofort bestellt werden.

Foche hat das neue Disso DMXE bestellt und wird es Ende Januar anbieten.







NEWS: 11. Januar 21 foche


Der Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel hat über eine Erweiterung des NpSG beraten. Foche vermutet, dass in 2021 alle Foche Dissoziativa verboten werden. Auch werden andere Produkte, wie zB die Foche Tryptamine, betroffen sein. Die genau Fassung des NpSG Updates kennt Foche noch nicht.

Foche plant Tether als Zahlungsmittel anbieten, weil der Kurs des bitcoin so stark schwankt.

4-Benzylpiperidine 9ml Fläschchen sind ausverkauft. Nachschub kommt im März. Foche ist froh, dass die Kundenresonanz so positiv ist.







NEWS: 16. Dezember 20 foche


N-Pantoyl-GABA ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldungen, um es unter Umständen wieder anzubieten.

Elemicin ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldungen, um es unter Umständen wieder anzubieten.

Troparil GOLD ist ausverkauft. Foche testet eine neue Quelle und hofft, Troparil Ende Februar 21 anbieten zu können.







NEWS: 11. Dezember 20 foche


Noch eine Woche bis zum Foche Urlaub: Freitag, der 18.12.20, ist der letzte Versandtag. Zahlungseingänge werden bis zum 17.12.20 um 20.00 Uhr berücksichtigt. Wer später bezahlt, bekommt seine Ware erst nach den Ferien am 17. Januar 21 zugeschickt.

5-Chloro-αMT ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldungen.

1g 2-Methyl-2-propyl-1,3-propanediol (MPP) kostet nur noch die Hälfte, also 10 Euro, minimale Bestellmenge sind 2g. Keine Vergünstigungen mehr bei grösseren Mengen.







NEWS: 06. Dezember 20 foche


3-MeO-PCE ist ausverkauft und wird nicht weiter angeboten.







NEWS: 30. November 20 foche


4g N-Pantoyl-GABA (Hopanteninsäure) samples stehen für 20 Euro zur Verfügung. Foche hatte bisher die ölige flüssige Form (Hopanteninsäure) verkauft. Jetzt wird in dieser Sample Aktion das feste Pulver Hopantenate Calcium angeboten. Foche bittet um Rückmeldungen.

2-Methyl-2-propyl-1,3-propanediol (MPP) ist angekommen. Konsistenz: weisser Kristallzucker. Ein Gramm kostet 20 Euro, 5g sind für 75 Euro zu haben.

2-METHYL-AP-237 ist ausverkauft und erst wieder Ende Januar 2021 verfügbar.

Weihnachtsaktion: 1 ml Elemicin ist für 20 Euro erhältlich. Foche hatte für den Milliliter über 50 Euro im Einkauf bezahlt.







NEWS: 27. November 20 foche


Die Pagoclone Lieferung ist angekommen. Pacoclone wird ab sofort bei grösseren Mengen günstiger.

Die 3-HO-PCP Lieferung ist angekommen. 3-HO-PCP wird günstiger. Ein Gramm kostet nur noch 30 Euro!

Die neue 2-METHYL-AP-237 Produktion in China verzögert sich und wird nicht mehr vor dem Foche Urlaub zur Verfügung stehen. 2-METHYL-AP-237 ist auf 4 Gramm pro Bestellung limitiert und wird erst nach den Winterferien in grösseren Mengen angeboten. Die aktuelle Charge wird in etwa einer Woche ausverkauft sein.

Eine neue 2-FDCK Charge ist vorrätig und wird schon seit einigen Tagen versendet. Sie stammt von einem anderen Hersteller (als die letzte Charge) und sieht wie Glasbausteine aus.

Verkauf von Brorphine erst ab 21 Jahre.

Meinungen zur Gefährlichkeit des Benocyclidines sind in der Produktbeschreibung zu finden.





NEWS: 17. November 20 foche


Bromantane ist ausverkauft und wird nicht mehr als Foche Produkt fortgeführt.







NEWS: 13. November 20 foche


Der zweite Teil der Pagoclone Foche Eigenproduktion (freebase Form, rosa Charge) steht zur Verfügung und wird nur für kurze Zeit im 1:10 Mannitol Mix angeboten. Danach wird wieder die Charge offeriert, welche Foche bereits in den letzten Wochen verkauft hatte und von extern produziert wurde. Foche will Pagoclone nicht mehr herstellen, dafür aber Rilmazafone.

Foche lässt in China Bretazenil, Rilmazafone, Tetrabarbital und Centalun produzieren und hofft diese im März 2021 anbieten zu können.

2-Methyl-2-propyl-1,3-propanediol (MPP) ist auf dem Weg zu Foche und sollte Ende November ankommen.

Ein Kunde hat nicht für seine MXPr Bestellung bezahlt, ein Gramm ist noch vorrätig.







NEWS: 12. November 20 foche


Foche erhält Rückläufer von postlagernd oder Postfach Adressen und will an diese nur noch in Ausnahmefällen versenden. Der Kunde muss seine postlagernd oder Postfach Adressen zunächst mit einem Brief testen. Falls erfolgreich muss der Kunde eine Absender Adresse nennen, die Foche dann verwendet, so dass im Falle einer Nichtzustellung der Rückläufer an diese Absenderadresse geht. Foche versendet nicht an Packstationen, Postfilialen, DHL Paketshops oder Paketbox Adressen.

Foche will die Produktanzahl reduzieren und wird 3-MeO-PCE (noch 15g) nicht nachkaufen. Es sind Auslaufmodelle und werden nicht mehr fortgeführt, obwohl es einige Liebhaber gibt.







NEWS: 03. November 20 foche


Foche hat sowohl MXiPr als auch DCK aufbereitet und wird nur noch diese gereinigte Form anbieten bzw versenden.

0,2g 5-Chloro-αMT Samples sind für 20 Euro verfügbar. Foche bietet dieses neue Tryptamin in der HCl Salz Form an.







NEWS: 30. Oktober 20 foche


Das auf dem RC Markt befindliche MXiPr ist nicht sauber, Foche reinigt es auf und bittet um Entschuldigung für das bisher versendete MXiPr. Trotz der Syntheserückstände scheint MXiPr das zu halten, was sich viele versprochen haben.

Die Qualität der neuen 2-Methyl-AP-237 Lieferung ist nicht akzeptabel, es kann nicht angeboten werden. Eine neue 2-Methyl-AP-237 Charge wird erst Ende November erwartet, bis dahin bleibt das Produkt ausverkauft. Die bisherige gute Charge wird wohl in etwa einer Woche ausverkauft sein. Um möglichst viele Kunden beliefern zu können, beträgt die maximale Verkaufsmenge nur noch 4g.

Foche kann gut verstehen, dass es enttäuschend sein kann, wenn eine Neukundenanfrage abgelehnt wird. Es ist aber unverständlich, dass deswegen Lügen über Foche verbreitet werden, wie zB dass Foche seine Mannitolmixe in einem Becher mit Münzen herstellen würde. Wie kann man nur auf solch eine abstruse Idee kommen.

Foche macht Winterurlaub vom 21.12.20 bis zum 17.01.21







NEWS: 26. Oktober 20 foche


MXPr ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche angeboten.

Der Bretazenil Mix ist ausverkauft und erst Ende Februar 2021 wieder verfügbar. Foche lässt in China eine grössere Menge Bretazenil und Pagoclone produzieren.

Foche lässt in China kleine Mengen von Tetrabarbital und Centalun herstellen, beide Produkte werden in einer Sample Aktion Ende Februar 2021 weit unter dem Herstellungspreis angeboten werden.

Foche kauft 2-Methyl-2-propyl-1,3-propanediol (MPP) ein, welches Ende November angeboten werden soll.







NEWS: 20. Oktober 20 foche


4-Benzylpiperidine Carbonat ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche angeboten werden. Es ist nur noch das flüssige 4-Benzylpiperidine freebase erhältlich. Eine HCl Salz Form ist geplant.

RTI-111 HCl, die standard Charge, ist ausverkauft. Es wird ab sofort nur noch die GOLD Charge angeboten.

Pagoclone HCl (1:10) Mannitol Mix ist vorrätig.







NEWS: 14. Oktober 20 foche


Eine Neukundenannahme ist nur noch mit der Empfehlung eines bestehenden Kunden möglich. Neukunden ohne Empfehlung werden nicht mehr von Foche angenommen.

Der Pagoclone HCl Mannitol Mix ist ausverkauft und kann wegen eines Lieferengpasses erst wieder ab Montag, dem 19.10.20, versendet werden. Der zweite Teil der Foche Eigenproduktion Pagoclone freebase ist auf dem Weg zu Foche und wird wohl in etwa 2 Wochen im Mannitol Mix angeboten werden.

Foche lässt in China N,3-Dimethyl-4-phenylbutan-2-amine produzieren. Der Verkaufspreis wird weit unter dem Produktionspreis liegen. Foche nimmt dieses Verlustgeschäft in Kauf, um zu erfahren, ob sich die theoretische Vorhersage für stimulierende Eigenschaften in der Realität bewahrheiten werden. Foche hofft auf die Unterstützung seiner Kunden bei diesem Forschungsprojekt.







NEWS: 05. Oktober 20 foche


MXiPr wird günstiger. Wegen der Ähnlichkeit zum legendären MXE hat Foche eine grössere Menge MXiPr nachgekauft, ein Gramm kostet jetzt nur noch 50 Euro.

MXPr wird nicht fortgeführt, es ist nur noch eine kleine Menge vorrätig.







NEWS: 04. Oktober 20 foche


Foche will klein bleiben und will nicht expandieren. Neukunden ohne Empfehlung werden nur noch bis zum 11. Oktober 20 angenommen. Danach werden nur noch Kunden beliefert, die schon einmal bei Foche bestellt haben. Neukundenannahme dann nur noch auf Empfehlung.

Eine neue 2-FDCK Charge, die wie grobkörniger weisser kristalliner Zucker aussieht, wird in den nächsten Tagen angeboten werden. Preise wie bisher auch.

Beim Brorphine gehen die Meinungen auseinander. Siehe Produktbeschreibung. Foche wird Brorphine nicht mehr nachkaufen. Es wird aber noch für einige Monate auf Lager sein.

Nach den letzten Rückmeldungen hat sich die Qualität des Troparils verschlechtert. Vor einigen Monaten wurde die Qualität noch als überragend eingestuft, jetzt scheint sie nur noch befriediegend zu sein. Foche hat keine Quelle mehr fürs Troparil, es ist nur noch für wenige Wochen erhältlich.

Bretazenil scheint ein Vollreffer zu sein, es sind sehr gute Rückmeldungen eingetroffen.

Foche bittet um Rückmeldungen zum MTTA. Die beiden Eigensynthesen Bretazenil und Pagoclone waren erfolgreich, jetzt fehlt nur noch die Anerkennung unserer dritten Eigenproduktion MTTA durch unsere Kunden.







NEWS: 28. September 20 foche


Die grosse O-DSMT Lieferung ist eingetroffen. Foche erniedrigt den Preis: Jetzt kostet O-DSMT so viel wie AP-238, also zum Beispiel 30 Euro für ein Gramm.

Die letzte Troparil Gold Lieferung ist angekommen, der Lieferant ist jetzt ausverkauft. Der Troparil Stock reicht wohl nur noch für wenige Wochen.

Ein Kunde warnt vor dem Brorphine. Ob diese Warnung stimmt, kann Foche nicht beurteilen. Foche wird den aktuellen Brorphine Stock noch anbieten bis es ausverkauft ist. Brorphine wird nicht mehr nachbestellt und wird Ende des Jahres 20 aus dem Sortiment genommen.

Foche will Warnhinweise zum Brorphine, AP-238 und 2-METHYL-AP-237 bei der jeweiligen Produktbeschreibung plazieren. Foche bittet Kunden mit Langzeiterfahrung um Rückmeldung.

Der zweite Teil der Pagoclone Eigenproduktion (freebase Form) geht wegen Lieferproblemen wieder zurück nach China und wird leider erst in etwa 3 Wochen bei Foche erhältlich sein. Foche überbrückt diese Lücke mit dem Pagoclone eines zuverlässigen Lieferanten in der HCl Salz Form (ebenso im 1:10 Mannitol Mix).







NEWS: 19. September 20 foche


Bretazenil ist im 1 zu 25 Mannitol Mix verfügbar. Ein Gramm des Mixes kostet 20 Euro. Minimale Bestellmenge: 1 g

Pagoclone (1:10) Mannitol Mix, ist ausverkauft. Bis zum Eintreffen des Restes (70% der Foche Eigenproduktion) wurde Pagoclone von einem anderen Anbieter gekauft und wird jetzt als zweite Charge angeboten. Alle Sendungen, die nach dem 19.09 versendet werden, enthalten diese 2. Charge.

Das flüssige N-Pantoyl-GABA ist auf Anfrage erhältlich.

Das flüssige Elemicin ist auf Anfrage erhältlich.



NEWS: 13. September 20 foche


Die Rückmeldungen zum EthylPentynol sind nicht gut. Es ist nicht lohnend und wird nicht weiter von Foche angeboten werden. Zudem ist dieser tertiäre Alkohol zu teuer.

2-Methyl-2-Butanyl Carbamat, das Carbamat eines anderen tertiären Alkohols, ist verfügbar. Ein Gramm kostet 30 Euro, 0,5g sind für 20 Euro zu haben.

Glaucin HBr ist vorrätig. Ein Gramm kostet 30 Euro, 0,5g sind für 20 Euro zu haben.

4-benzylpiperidine wird als lohnend eingeschätzt und ist ab sofort sowohl als Flüssigkeit (9ml Tropfflasche für 50 Euro)  als auch als Carbonat Salz (1g für 5 Euro, mindestens 4g) erhältlich.

RTI-111 Standard steht wieder zur Verfügung. Preise wie zuvor, also ein Gramm für 70 Euro.







NEWS: 08. September 20 foche


EthylPentynol ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldung, ob es nachbstellt werden soll.







NEWS: 06. September 20 foche


Bitte ab sofort Bestellungen an info@foche.to schicken. Das ist die neue primäre E-mail Adresse von Foche. Die bisherige E-mail Adresse info@foche.ch kann noch weiter verwendet werden, ist aber mit Problemen behaftet.

Pagoclone ist im 1 zu 10 Mannitol Mix verfügbar. Ein Gramm Pagoclone / Mannitol (1:10) kostet 20 Euro. Foche bietet zunächst keine Vergünstigung bei grösseren Mengen an.

MTTA ist nach 4 Jahren Pause wieder vorrätig. Das Stimulans MTTA • HCl (Mephtetramine Hydrochlorid) kostet 50 Euro pro Gramm. 5g sind für 200 Euro zu haben, ein halbes Gramm für 35 Euro.







NEWS: 03. September 20 foche


Gute Nachrichten zu den Foche Eigenproduktionen:
1. Bretazenil. Foche hatte im Januar viel Geld für eine Bretazenil Produktion in Indien bezahlt. Diese Produktion wurde erst Mitte Juli fertig gestellt und ist seitdem auf Irrwegen unterwegs. Das Paket hat mittlerweile 35 000 km an Strecke zurück gelegt, es sollte aber jetzt endlich auf dem finalen Weg zu Foche sein.
Im Juli hatte Foche in zwei Produktionen in China investiert:
2. Pagoclone: Die Ausbeute hatte leider nach dem Reinigungsprozess nur 30 % betragen. Diese Menge ist jetzt bei Foche angekommen und wird am Wochenende getestet und wahrscheinlich am Montag im 1 zu 10 Mannitol Mix angeboten werden.
3. MTTA. Foche hatte schon im Oktober 2016 MTTA • HCl (Mephtetramine Hydrochlorid) angeboten. Damals waren die guten Stimulanzien noch nicht durchs NpSG verboten gewesen, die Rückmeldungen unserer Kunden zum MTTA waren damals positiv. MTTA ist aber seitdem nicht mehr auf dem RC Markt erschienen, obwohl es nicht unters NpSG fällt, so dass es Foche jetzt selber produziert hat. Wenn alle Tests gut verlaufen wird Foche ab Montag auch MTTA anbieten.







NEWS: 02. September 20 foche


Die Verlängerung der foche.ch domain Registrierung war nach grossen Problemen erfolgreich. Die www.foche.ch homepage und die info@foche.ch E-mail funktionieren wieder. Foche will aber trotzdem in den nächsten Monaten zur neuen foche.to domain wechseln. Der Zeitplan für den E-mail Wechsel wird noch bekannt gegeben. Folgendes ist jetzt schon klar: www.foche.to wird für einige Monate immer den gleichen Inhalt anzeigen wie www.foche.ch, dann wird foche.ch abgeschaltet.







NEWS: 01. September 20 foche


In den letzten Monaten gab es oft E-Mail Probleme und aktuell gibt es Probleme mit der Verlängerung unseres Domainnamens "Foche.ch". Deswegen soll "Foche.to" als backup domain eingerichtet werden. "Foche.ch" und "Foche.to" sollten dann einige Monate gleichzeitig existieren, falls die aktuellen Probleme mit der "Foche.ch" Domain gelöst werden können. Die E-mail Adresse "info@foche.to" ist entsprechend geplant. Bereits jetzt existiert die E-mail Adresse "fochech@protonmail.com" als Notlösung.

RTI-111 HCl, die standard Charge, ist ausverkauft und ist in etwa 10 Tagen wieder verfügbar.







NEWS: 30. August 20 foche


Der Foche Urlaub ist vorbei. Ab morgen - Montag - wird wieder versendet.

Troparil Standard ist ausverkauft und wird nicht fortgeführt. Foche bietet nur noch eine Sorte an: Troparil Gold.

5-Chloro-DMT ist als neues Foche Tryptamin erhältlich. Die Kundenrückmeldungen waren besser als beim 5-Bromo-DMTs. Ein Gramm 5-Chloro-DMT kostet 50 Euro, ein halbes Gramm ist für 35 Euro zu haben.







NEWS: 28. August 20 foche


Wolf ist wieder gesund, es geht ihm gut. Es kann bei Foche bestellt werden. Ab Montag, dem 31.08.20, wird Ware versendet.







NEWS: 15. August 20 foche


Wolf ist leider krank und konnte bisher (während der Foche Ferien) noch keine Emails beantworten. Foche bittet um Geduld bei Bestellanfragen und wünscht Wolf gute Besserung.

3-HO-PCE ist wieder vorrätig

3-Chloro-PCP Samples sind verfügbar - 0,25g kosten 15 Euro.

Der flüssige tertiäre Alkohol EthylPentynol (CAS : 6285-06-9, 3-Ethyl-1-pentyn-3-ol) wird in einer Sample Aktion kurzzeitig angeboten. 2ml kosten 30 Euro. Maximal nur 2ml pro Bestellung möglich.
EthylPentynol liegt strukturell zwischen dem verschreibungspflichtigen Methylpentynol und dem berüchtigen Placidyl (auch Ethchlorvynol genannt, welches der Anlage 2 des BtMGs unterliegt.

Foche wird im September 2-Methyl-2-butanyl carbamate, das feste Carbamat Salz eines anderen interessanten tertiären Alkohols, anbieten.

Auch sind
Glaucine
Hopantenic acid
Elemicin
auf dem Weg zu Foche.

4-Benzylpiperidine ist angekommen, noch offene Lieferungen wurden versendet.







NEWS: 28. Juli 20 foche


Noch drei Tage bis zum Foche Urlaub. Zahlungseingänge werden bis zum 29. Juli berücksichtigt. Foche macht einen spezial Versandtag am 31. Juli für die verspäteten Zahlungseingänge.

Wolf checkt auch während des Urlaubes die emails und wird bei einer Anfrage innerhalb von wenigen Tagen mit einem Angebot antworten. Der Kunde hat dann 7 Tage Zeit, um zu bezahlen und bekommt seine Ware am 31. August oder 1. September zugeschickt.







NEWS: 23. Juli 20 foche


AP-238 ist verfügbar. Gleiche Preise wie beim 2-Methyl-AP-237. Ein Gramm AP-238 kostet 30 Euro. 5g AP-238 gibt es für 125 Euro.

Das Methaqualone Derivat (MD) ist als neues Foche Produkt erhältlich. MD (2-Ethyl-3-phenyl-4(3H)-quinazolinone), auch Ephinazon genannt, ist dem Methaqualone sehr ähnlich. Ein Gramm MD kostet 30 Euro, 0,5g MD sind für 20 Euro erhältlich.

4-BPP ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche angeboten.

Alle 3-Fluoro-PCP Samples sind vergeben. Foche bittet um Rückmeldungen.

Die 5-Bromo-DMT Samples sind ausverkauft. Foche hatte schon im April 2020 5-Bromo-DMT in eine Sample Aktion angeboten und hofft, diesmal mehr Rückmeldungen zu bekommen.







NEWS: 19. Juli 20 foche


Foche hat das 4-Benzylpiperidine am Wochenende erfolgreich getestet. Sehr gute Qualität, alle Beteiligten waren begeistert. Bei der Abfüllung ist dann leider ein Fehler passiert, der die ganze Batch unbrauchbar gemacht hat. Leider entspricht die Qualität nicht mehr dem Foche Standard und musste entsorgt werden. Foche hat jetzt eine neue 4-Benzylpiperidine Charge bestellt. Ob diese aber noch vor dem Urlaub ankommt, ist fraglich. Wer schon für das 4-Benzylpiperidine bezahlt hat, bekommt es in einer Woche, spätestens in 2 Wochen zugeschickt, auch wenn Foche schon im Urlaub sein sollte. 4-Benzylpiperidine Bestellungen werden erst wieder angenommen, wenn die neue Lieferung angekommen ist. Foche bittet um Entschuldigung.







NEWS: 17. Juli 20 foche


Troparil GOLD und RTI-111 sind aus China angekommen.
Foche bietet folgende Phenyltropane in der Salz Form an. Foche kann auf Wunsch eine Anleitung zur freebase Herstellung beilegen:

Das bisherige Troparil aus China, welches monatelang von Foche für 90 €/g angeboten wurde. Diese schlechte Troparil Charge kostet jetzt nur noch 30 €/g und entspricht nicht dem Foche Standard.

Das neue Troparil aus China, auch Troparil GOLD genannt, für 50 €/g.

Das neue RTI-111 aus China, eine standard RTI-111 Charge für 70 €/g.

Das seit Monaten bekannte RTI-111 aus Amerika, auch RTI-111 GOLD genannt, für 90 €/g.


4-Benzylpiperidine ist endlich verfügbar. 4ml 4-Benzylpiperidine kosten 20 Euro, minimal 4ml pro Bestellung. Das flüssige 4-Benzylpiperidine reagiert als sekundäres Amin an der Luft mit Kohlendioxid zum weissen festen Carbonat Salz.

MXiPr HCl steht als neues Produkt zur Verfügung. Zum gleichen Preis wie das Foche MXPr. Die Propyl Gruppe des MXPr wurde durch eine Isopropyl Gruppe ersetzt, so entstand das MXiPr. Isopropyl ist dem Ethyl ähnlicher als Propyl - deswegen wird erwartet, dass MXiPr dem MXE ähnlicher sein wird als MXPr.

3-HO-PCE ist auf dem Weg zu Foche.

Foche hat EthylPentynol gekauft. Dieser flüssige tertiäre Alkohol (CAS : 6285-06-9, 3-Ethyl-1-pentyn-3-ol) liegt strukturell zwischen dem verschreibungspflichtigen Methylpentynol und dem berüchtigen Placidyl (auch Ethchlorvynol genannt, welches der Anlage 2 des BtMGs unterliegt.

Die Foche Eigensythese Bretazenil ist fertig und wurde aus Übersee versendet.

AP-238 sollte in einer Woche ankommen.







NEWS: 13. Juli 20 foche


Die neue super Troparil Charge GOLD ist bereits ausverkauft, es bestand eine grosse Nachfrage. Es sind momentan drei Troparil Sendungen der gleichen GOLD Charge auf dem Weg. Foche hofft, dass diese Lieferungen in den nächsten Tagen ankommen und bietet das super Troparil weiterhin an.







NEWS: 12. Juli 20 foche


5-Bromo-DMT ist angekommen. Ein 0,2g 5-Bromo-DMT Sample kostet 15€. Maximal ist nur ein Sample pro Bestellung möglich. Um zeitnahe Rückmeldung wird gebeten.

Foche wird in einer Woche MXiPr HCl als neues Produkt anbieten. Beim MXiPr wurde die Propyl Gruppe des MXPr durch eine Isopropyl Gruppe ersetzt. Isopropyl ist dem Ethyl ähnlicher als Propyl - deswegen wird erwartet, dass MXiPr dem MXE ähnlicher sein wird als MXPr.

Sonderangebot: Die alte schlechte Troparil Charge, die mehrere Monate lang für 90 Euro pro Gramm angeboten wurde, kostet jetzt nur noch 30 Euro pro Gramm! Ein halbes Gramm gibt es für 20 Euro.







NEWS: 05. Juli 20 foche


Troparil ist ab sofort in super Qualität erhältlich. 1g dieser GOLD Charge kostet nicht mehr 90 sondern nur noch 50 Euro! Grund ist der günstigere Einkaufspreis. Foche möchte sich für die bisherige Troparil Charge entschuldigen, die nicht dem Foche Standard entsprach. Für die wenigen Liebhaber: Die alte Charge kann weiterhin zu einem niedrigeren Preis bestellt werden.







NEWS: 02. Juli 20 foche


0,5g 3-Fluoro-PCP (3-Fluorophencyclidine) Samples kosten 20 Euro.

Brorphine ist wieder verfügbar. Preise wie zuvor, 10g kosten 380 Euro und 50g 1650 Euro.

0,5g MD Samples sind ausverkauft.







NEWS: 01. Juli 20 foche


Alle 5-Chloro-DMT Samples sind ausverkauft. Foche ist gespannt auf die Rückmeldungen.

Nach langer Pause wird Foche wieder WIN35428 anbieten: Die Zahlung wurde schon getätigt - hoffentlich wird es noch vor den Sommerferien ankommen.

Rückmeldungen zum AP-238: Es ist dem 2m-AP-237 ähnlich, aber weniger reizend und schmerzstillender. Foche wird es ins Sortiment übernehmen.

Brorphine ist auf dem Weg zu Foche und wird in etwa 1 - 2 Wochen vorrätig sein.

Foche wartet seit Februar auf die Fertigstellung der Bretazenil Produktion, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Foche hat bei einem anderen Labor eine Pagoclone Produktion in Auftrag gegeben und hofft, diesen Angstlöser im Oktober anbieten zu können.







NEWS: 28. Juni 20 foche


Sommerferien: Foche macht Urlaub vom 29. Juli bis zum 30. August 2020

RTI-111 HCl Salz mit der bekannten überragenden Qualität ist verfügbar. Preise wie bisher auch: Ein Gramm kostet 90 Euro. Es gibt keine Vergünstigungen bei grösseren Mengen.

Das Methaqualone Derivat (MD) 2-Ethyl-3-phenyl-4(3H)-quinazolinone, auch Ephinazon genannt, ist verfügbar. Ein 0,5g MD sample kostet 15 Euro. MD soll dem Methaqualone ähnlicher sein als SL-164. Um zeitnahe Rückmeldung wird gebeten.

Ein 0,2g 5-Chloro-DMT Sample kostet nur noch 15€. Um zeitnahe Rückmeldung wird gebeten.







NEWS: 23. Juni 20 foche


Die AP-238 Samples sind ausverkauft.

5-Chloro-DMT ist angekommen. Ein 0,2g 5-Chloro-DMT Sample kostet 20€. Maximal ist nur ein Sample pro Bestellung möglich. Um zeitnahe Rückmeldung wird gebeten.







NEWS: 18. Juni 20 foche


AP-238 ist angekommen. Ein 0,5g AP-238 Sample kostet 20€. Maximal ist nur ein Sample pro Bestellung möglich. Um zeitnahe Rückmeldung wird gebeten.







NEWS: 17. Juni 20 foche


O-DSMT ist wieder vorrätig, aber teurer: 1g kosten 50 Euro (5g/200 Euro, 0,5g/35 Euro) und 0,25g (Minimale Bestellmenge) sind für 25 Euro zu haben.

1cp-LSD Blotter (100µg) können wieder bestellt werden. Preise wie bisher auch.

Brorphine, 4-Benzylpiperidine und RTI-111 sind auf dem Weg zu Foche und werden ins Sortiment übernommen.

Foche hat das Opioid AP-238 und das Methaqualone Derivat 2-Ethyl-3-phenyl-4(3H)-quinazolinone  gekauft. Falls diese ankommen, werden sie in einer Sample Aktion für wenig Geld angeboten werden.

Foche plant, eine kleine Menge 5-Chloro-DMT und 3-Fluoro-PCP (3-Fluorophencyclidine) in etwa 2 - 4 Wochen von Kunden testen zu lassen.

Die letzten Wochen waren sehr anstrengend und frustrierend für Foche. Im August ist ein Sommerurlaub geplant.







NEWS: 11. Juni 20 foche


O-DSMT ist ausverkauft und sollte am 22. Juni wieder vorrätig sein.







NEWS: 07. Juni 20 foche


Der Nachschub ist gesichert, Produkte sind auf dem Weg zu Foche. Dank an unsere Kunden, die uns ermutigt haben, weiter zu machen.

1cP-LSD Blotter werden in etwa 10 Tagen wieder zur Verfügung stehen.

Frage an unsere Kunden, die Brorpine getestet haben: Soll Brorphine wieder ins Sortiment übernommen werden?

Frage an unsere Kunden, die 4-Benzylpiperidine getestet haben: Soll 4-Benzylpiperidine ins Sortiment übernommen werden?







NEWS: 01. Juni 20 foche


Foche hofft, in den nächsten Wochen das Nachschubproblem zu lösen, um dann wieder aufstocken zu können.

1cp-LSD Blotter sind ausverkauft.







NEWS: 20. Mai 20 foche


Foche kann momentan keine Emails an unitybox.de, web.de, gmx.de, freenet.de und t-online.de Adressen versenden. Dieses Problem wiederholt sich alle paar Monate. Die Kommunikation mit protonmail.com Adressen funktioniert allerdings ohne Probleme.







NEWS: 19. Mai 20 foche


Brorphine ist ausverkauft. Die Zukunft ist unklar.

Die cremeweiße 2-FDCK Charge ist ausverkauft, ab sofort steht eine neue zur Verfügung, die wie weisser Kandiszucker aussieht.







NEWS: 13. Mai 20 foche


Foche hat eine Notlösung für das Nachschubproblem beim 2-METHYL-AP-237 und O-DSMT gefunden. Die Preise werden nicht erhöht, um die massiven Verluste auszugleichen. Foche wurde schwer getroffen, gibt aber nicht auf und macht unbeirrt weiter.

2-METHYL-AP-237 ist wieder vorrätig, maximal 50g pro Bestellung.

O-DSMT ist wieder verfügbar, aber die maximale Bestellmenge ist auf 10g begrenzt.

Es gibt leider keinen Nachschub mehr fürs Brorphine, maximal sind nur noch 2g pro Bestellung möglich. In etwa 1- 2 Wochen wird es nicht mehr verfügbar sein.

RTI-111 bleibt weiterhin ausverkauft, drei Lieferungen sind seit November 19 verschwunden.

Bei etlichen anderen Foche Produkten könnte es in den nächsten Wochen auch knapp werden.

Leider kann sich Foche nicht mehr um Neuentwicklungen wie 5-Chloro-DMT, 5-Bromo-DMT, 3-Fluoro-PCP (3-Fluorophencyclidine), 4-Benzylpiperidine und 1-(4-Fluorobenzyl)piperazine kümmern. Auch ist nicht klar, wie die Eigensynthese Bretazenil zu Foche kommen soll. Viele Probleme müssen in den nächsten Wochen geklärt werden, es geht zunächst ums Überleben.







NEWS: 10. Mai 20 foche


O-DSMT ist ausverkauft. Foche hat Nachschubprobleme, in wenigen Tagen wird auch 2-METHYL-AP-237 ausverkauft sein. Foche versucht, eine Übergangslösung zu finden.

IDRA-21 ist nicht mehr vorrätig und wird aus dem Sortiment genommen. Foche will keine Nootropics mehr anbieten.







NEWS: 06. Mai 20 foche


4-Benzylpiperidine und 1-(4-Fluorobenzyl)piperazine samples sind ausverkauft. Erste Rückmeldungen zum 4-Benzylpiperidine sind sehr positiv, die Angaben bei Tripsit scheinen zu stimmen.

RTI-111 HCl ist ausverkauft, zwei Lieferungen hängen beim Zoll fest.

5-Chloro-DMT sollte in den nächsten Tagen ankommen. Foche wird bald eine Sample Aktion ankündigen.

3-Fluoro-PCP (3-Fluorophencyclidine) ist auf dem Weg zu Foche und wird im Juni in einer Sample Aktion zur Verfügung stehen.

3-HO-PCE ist ausverkauft, eine Lieferung ist auf dem Weg zu Foche.

Die Troparil Lieferung macht Probleme: Die Tracking Informationen von China sind verwirrend, der angerkündigte Preisnachlass verzögert sich.







NEWS: 27. April 20 foche


1g 4-Benzylpiperidine (Cas 31252-42-3, etwa 1ml Flüssigkeit) und 0,5g 1-(4-Fluorobenzyl)piperazine (CAS: 70931-28-1, NICHT pFPP) samples sind umsonst verfügbar. Pro Bestellung sind zwei verschiedene Samples möglich, aber nicht zwei gleiche. Bitte nur dann bestellen, falls schnell getestet werden kann, um Foche zeitnah eine Rückmeldung geben zu können. Die Mindestbestellmenge sind nach wie vor 50 Euro Warenwert.

5-Bromo-DMT ist ausverkauft. Foche ist gespannt auf die Rückmeldungen, um 5-Bromo-DMT unter Umständen ins Sortiment zu übernehmen.

5-Chloro-DMT steht in etwa 1-2 Wochen in einer Sample Aktion zur Verfügung. 5-Chloro-DMT ist eine nicht vom NpSG erfasste Substanz.







NEWS: 25. April 20 foche


Neues Troparil wird in etwa 1-2 Wochen ankommen, Foche wird dann den günstigeren Einkaufspreis an die Kunden weitergeben (70 €/g).

Pagoclone ist ausverkauft, Foche kennt leider keinen Hersteller und denkt über eine Eigensynthese nach.

Die Eigensynthese Bretazenil ist in der letzten Phase. Foche hofft, es im Mai 2020 anbieten zu können.

Es sind noch wenige 5-Bromo-DMT 0,22g Samples für 20 Euro zu haben. Foche ist gespannt auf die Rückmeldungen seiner Kunden.







NEWS: 20. April 20 foche


5-Bromo-DMT steht zur Verfügung. Ein 0,22g Sample kostet 20 Euro.
Im NpSG Update steht auf Seite 18: "e)Rn: Das Indolringsystem kann an den Positionen 4, 5, 6 und 7 mit folgenden Atomen oder Atomgruppen substituiert sein: Wasserstoff, Methoxy-, Acetoxy-, Hydroxy- und Methylthiogruppen, in Position 4 darüber hinaus Dihydrogenphosphat."
Das Indolringsystem ist beim 5-Bromo-DMT an Position 5 mit einem Brom Atom substituiert, welches nicht zu den als notwenige Bedingung aufgezählten Atomen oder Atomgruppen zählt. 5-Bromo-DMT fällt nicht unters NpSG.







NEWS: 19. April 20 foche


Foche ist sehr gespannt auf 4-Benzylpiperidine (Cas 31252-42-3, SMILES: C1CNCCC1CC2=CC=CC=C2) und 1-(4-Fluorobenzyl)piperazine (CAS: 70931-28-1, SMILES: Fc1ccc(CN2CCNCC2)cc1 , NICHT pFPP). Beide Substanzen sollten kommende Woche ankommen und werden dann in einer Sample Aktion von Kunden getestet. Den SMILES string kann man hier eingeben. Das Ergebnis beim 4-Benzylpiperidine lässt auf einen guten upper hoffen.

GBR-12909 und Sunifiram sind ausverkauft und werden nicht mehr von Foche fortgeführt. Es wird kein Nootropic mehr angeboten. IDRA-21 ist noch vorrätig, aber auch bald Geschichte.







NEWS: 11. April 20 foche


Foche bietet jetzt 2-FDCK in Form von cremeweißen Kristallen an.

2-FDCK wird in grösseren Mengen günstiger: 10g kosten 230 Euro, 50g kosten 1000 Euro

Pagoclone ist bald ausverkauft, es gibt keinen Nachschub, jetzt nur noch 2g Pagoclone (1:10) Mannitol Mix pro Bestellung möglich.







NEWS: 06. April 20 foche


Brorphine HCl ist auf dem Weg zu Foche verschwunden, wieder aufgetaucht und ist jetzt vorrätig. 1g kosten 50 Euro (5g/200 Euro, 0,5g/35 Euro) und 0,25g (Minimale Bestellmenge) sind für 25 Euro zu haben. Foche bittet um Rückmeldung, ob das Brorphine im 1 zu 5 Mannitol Mix angeboten werden sollte - die Reinform stände dann nur ausgewählten Kunden zur Verfügung.

Nach dem 4-HO-McPT gibt es noch ein zweites Tryptamin, welches nicht unter das NpSG fällt: 5-Bromo-DMT (5-bromo-N,N-dimethyltryptamine). In wenigen Wochen werden wenige Foche Kunden das 5-Bromo-DMT testen und über die Aufnahme ins Sortiment entscheiden.

Foche will keine Nootopics mehr anbieten, Sunifiram und IDRA-21 sind bald ausverkauft und werden nicht fortgeführt.

Foche hatte im Juli 2019 bezahlt, jetzt nach 8 Monaten ist das Troparil endlich angekommen. Foche bietet die Tatrate Salz Form an, eine Anleitung zur freebase Herstellung gibt es auf Anfrage. Minimale Bestellmenge: 0,25g für 40 Euro. 1g Troparil Tartrate kostet 90 Euro. Ein halbes Gramm ist für 60 Euro erhältlich.







NEWS: 24. März 20 foche


Eine RTI-111 Lieferung ist durch den Zoll und kann wieder bestellt werden, Preise wie zuvor.

Die Foche Analyse hat ergeben, dass es sich bei dem gelieferten 4-Benzylpiperidine (bei Raumtemperatur flüssig) um ein Phenethylamin handelt, welches in Polyethylenglycol gelöst wurde, um eine Flüssigkeit vorzutäuschen. Dieser Hersteller aus China wird in Zukunft nicht mehr berücksichtigt werden. Foche sucht weiter nach richtigem 4-Benzylpiperidine.







NEWS: 18. März 20 foche


In wenigen Monaten kommt ein NpSG Gesetz in Holland. Der Gesetzentwurf sieht aus wie das erste deutsche NpSG vom November 2016 , es werden also Stimulanzien und künstliche Cannabinoide verboten. Hinzu kommt noch ein Fentanyl Verbot, welches sinnvoller ist als der unnötige NpSG Update vom Juli 2019.

4-Benzylpiperidine ist in Europa angekommen und wird ab Montag zur Verfügung stehen.

Troparil ist auf dem Weg zu Foche. Wann es ankommt, ist unklar.

Brorphine wurde vor 18 Tagen versendet und sollte in etwa 1 - 2 Wochen ankommen.

2-FDCK Milchglas ist ausverkauft, Foche verkauft jetzt eine neue 2-FDCK Charge: Sie besteht aus kleinen durchsichtigen Glaskristallen.

RTI-111 ist ausverkauft und wird vorerst nicht mehr angeboten. Zwei Lieferungen (vom November und jetzt) sind beim Zoll, Foche hat noch Hoffnung.

Wegen dieser Lieferprobleme ist Foche der Kauf des AFA momentan zu riskannt. Wegen der guten Kundenresonanz ist AFA sicher eine Option für die Zukunft.

Methylpentynol ist in Deutschland verschreibungspflichtig und wird nicht von Foche angeboten werden.

Tiletamine ist verschreibungspflichtig (für Tiere). Die Rechtslage ist für Foche unklar, deswegen momentan kein Thema für den Verkauf.

Bei Foche ist alles OK, es gibt keine Engpässe und alles bleibt wie gehabt. Das neue Corona Virus (COVID-19) kann sich nicht über den Transfer von Bargeld ausbreiten. Eine Ansteckung über die Post, Pakete, Lebensmittel und andere Güter ist nicht möglich.

Metodesnitazene, Etazene, Etonitazene, Isotonitazene, Metonitazene werden nicht von Foche angeboten. Diese Moleküle fallen unter die Strukturdefinition der "1. Von 2-Phenethylamin abgeleitete Verbindung" (Stimulanzien) des NpSGs, weil es ein Stickstoff Atom (N) gibt, welches 2 C-Atome (durch 3 Linien dargestellt) von einem Phenylring entfernt ist. Es ist dabei unerheblich, ob das Stickstoff Atom in eine Ringstruktur eingebunden ist oder ob das Stickstoff Atom in einer einfach-Bindung (Amin) oder in einer doppel-Bindung (Emin) vorliegt:  Sie werden vom NpSG als "Von 2-Phenethylamin abgeleitete Verbindung" betrachtet, obwohl diese Stoffe eigentlich kein PEAs ist. Die Definition im NpSG ist umfassender. Es sind zB. auch andere Ringstrukturen als der Phenylring verboten.
Es befindet sich am N-Atom anliegend keine Struktur mit einer Länge von 7 Atomen und das Molekül ist auch nicht schwerer als 500 g/Mol - das wären noch 2 Möglichkeiten, die diese Substanzen vor dem NpSG verschonen würden.







NEWS: 04. März 20 foche


Die graue 3-HO-PCP Charge ist ausverkauft und wird nicht mehr umsonst beigelegt. Es ist nur noch die weisse 3-HO-PCP Batch erhältlich.

3-HO-PCE ist wieder vorrätig.

Foche will 2020 viele neue Produkte auf den Markt bringen: Bretazenil (wird gerade produziert), 4-Benzylpiperidine (wird gerade gekauft) und Methylpentynol (Umwandlung in das Carbamate Salz wird gerade besprochen) sind geplant. Foche verzichtet zunächst darauf, anstatt der Benzodiazepinen (durchs NpSG verboten) die in den 50er Jahren bekannten Barbiturate (zB. Tetrabarbital) anzubieten.

Frage an unsere Kunden: Besteht Interesse an AFA oder an Tiletamine?







NEWS: 29. Februar 20 foche


NSI-189 iat ausverkauft und wird von Foche nicht mehr weiter angeboten. Foche möchte sich von den Nootropics distanzieren. Sunifiram und IDRA-21 sind auch Auslaufmodelle.







NEWS: 27. Februar 20 foche


Die Rückmeldungen zum Brorphine waren positiv, Foche wird es jetzt bestellen und in etwa einem Monat als neues Produkt anbieten.

Foche kann die 24 Stunden Antwortfrist nicht einhalten. Eine Antwort kann momentan bis zu 48 Stunden dauern. Bitte Geduld mitbringen und nicht mit einer zweiten email nachfragen. Foche bittet um Verständnis.

Falls ein Kunde mindestens 0,5g 3-HO-PCP (weisse batch, HCl Salz) bestellt, wird ihm ein Gramm der grauen 3-HO-PCP Charge (Hydrobromid Salz, welches 2017 von Foche selber synthetisiert wurde) umsonst beigelegt.







NEWS: 15. Februar 20 foche


BTCP (Benocyclidine) ist wieder vorrätig.







NEWS: 11. Februar 20 foche


Benocyclidine ist ausverkauft, eine Notfall Lieferung sollte in etwa einer Woche ankommen.

Alle Brorphine samples sind ausverkauft. Falls die Rückmeldungen positiv sind, wird in etwa einem Monat eine grössere Menge zur Verfügung stehen.







NEWS: 10. Februar 20 foche


Die Benocyclidine Lieferung ist verschwunden, es sind nur noch 1,5g on stock. Benocyclidine ist also praktisch ausverkauft. Foche bemüht sich um Nachschub.

0,25g Brorphine samples sind für 20 Euro verfügbar. Nur ein Sample pro Bestellung möglich.

Foche kann keine Emails an @web.de und @gmx Adressen versenden und auch keine von diesen Domains empfangen. Die Kommunikation mit @protonmail Adressen funktioniert aber immer. Dieses web.de und gmx Problem wiederholt sich alle Monate.







NEWS: 03. Februar 20 foche


DCK, auch 2-Oxo-PCM genannt, steht nach langer Pause wieder zur Verfügung: Minimale Bestellmenge: 0,25g für 25 Euro. 1g kostet 50 Euro. Ein halbes Gramm ist für 35 Euro zu haben.

4-HO-McPT ist ein Tryptamin, welches nicht unters NpSG fällt. Es wird von Foche als Reinsubstanz verkauft, also nicht mehr als Mannitol Mix, wie bei den Foche Tryptaminen zuvor. Minimale Bestellmenge: 0,25g für 30 Euro. 1g kostet 70 Euro. Ein halbes Gramm ist für 45 Euro zu haben.

RTI-111 HCl Salz, O-DSMT, 2-methyl-AP-237 und 2-Oxo-PCE sind vorrätig und können auch in Mengen grösser als einem Gramm bestellt werden, zB. 5g 2-Oxo-PCE für 200 Euro.

Das Schlafmittel Ramelteon (CAS: 196597-26-9) kann geliefert werden: Minimale Bestellmenge: 0,25g für 25 Euro. 1g kostet 50 Euro. Ein halbes Gramm ist für 35 Euro zu haben.

MXPr wird günstiger. Ein Gramm kostet nicht mehr 90 sondern nur noch 70 Euro.

3-HO-PCE ist ausverkauft.

Brorphine und Benocyclidine sind leider immer noch nicht angekommen. Es kann maximal nur ein Gramm Benocyclidine pro Bestellung geliefert werden.

Syntrix bring bald O-DSMT auf den Markt. Wenn es dann irgendwann einmal in DE zugelassen sein wird, wird es Foche nicht mehr verkaufen können.







NEWS: 23. Januar 20 foche


Nach langer Pause steht in etwa 10 Tagen DCK (2-Oxo-PCM) wieder zur Verfügung.

Foche wird wegen der positiven Kunden Rückmeldungen Bretazenil (CAS: 84379-13-5) herstellen lassen und dankt allen Kunden für die Unterstützung. Deuer etwa 2 Monate.

Das neue Produkt Ramelteon (CAS: 196597-26-9) wird in etwa 10 Tagen vorrätig sein.

4-HO-McPT ist auf dem Weg zu Foche und wird Anfang Februar ins Sortiment aufgenommen werden.

2-Oxo-PCE: Es ist nur noch die weisse pulvrige kristalline Lizard Charge lieferbar. Die fast batch O-PCE ist ausverkauft, es ist leider keine Quelle mehr bekannt.

Zaleplon wird aus dem Sortiment genommen, der Lieferanten hat abgesagt. Foche hofft, Zaleplon irgendwann wieder offerieren zu können.

Eine kleine Menge Brorphine wurde bestellt und wird im Februar ankommen. Foche wird die wenigen 0,25g Samples für jeweils 20 Euro verkaufen.

Lieferengpass: Es kann pro Bestellung nur noch maximal
0,5g RTI-111,
1g 2-OXO-PCE,
1g Benocyclidine,
2g O-DSMT,
5g 2-METHYL-AP-237 geliefert werden. Ab dem 3. Februar sind wieder grössere Mengen auf Lager.





NEWS: 09. Januar 20 foche


Foche ist zurück aus den Winterferien und versendet wieder ab dem 13. Januar.

Foche dankt seinen Kunden für die zahlreichen Anfragen und Anregungen, die als Denkanstösse sehr wichtig sind. Nur durch diese Unterstützung kann Foche überleben. Im folgenden einige Antworten auf Kundenanfragen:

Etonitazene, Isotonitazene, Metonitazene, 2f-Viminol und alpha-pcyp fallen unter die Strukturdefinition der Stimulanzien des NpSGs und werden nicht von Foche angeboten da in Deutschland verboten.

CBD (Cannabidiol) Produkte mit einem THC Wert von unter 0,2% werden von vielen Shops in DE verkauft und als legales Cannabis angepriesen. CBD ist aber in Deutschland verschreibungspflichtig und der Verkauf ist nach AMG in Deutschland ohne Rezept untersagt.

Ausländische Shops, die vom Ausland nach Deutschland Substanzen versenden, die in Deutschland verboten sind, machen sich in Deutschland strafbar und werden nach einer Verurteilung durch ein deutsches Gericht mit internationalem Haftbefehl im Ausland verfolgt, verhaftet und dann nach Deutschland ausgeliefert. Man kann durch die Verlegung des Versandortes die deutschen Gesetze nicht umgehen.

Foche wird bald Brorphine in einer Sample Aktion durch Foche Kunden testen lassen.

Foche wird bald ein Tryptamin anbieten, welches nicht unters NpSG fällt: 4-HO-McPT in der Fumarat Salz Form.

Foche möchte gerne Bretazenil (CAS: 84379-13-5) anbieten, da es nicht unters NpSG fällt. Bretazenil ist den Benzodiazepinen sehr ähnlich. Leider schreckt der hohe Preis für die Herstellung ab. Der Gramm Preis läge bei etwa 500 Euro. Eine Einheit wird wahrscheinlich bei etwa 1 mg liegen.
Frage an alle Foche Kunden: Würde Bretazenil bei Foche gekauft werden, wenn eine Einheit etwa einen halben Euro kosten würde? Foche würde das Bretazenil als 1 zu 25 Mannitol Mix anbieten.
Foche bedankt sich für die Antworten seiner treuen Kunden.







NEWS: 17. Dezember 19 foche


Foche ist bis zum 12.01.20 in den Winterferien. Wolf checkt weiterhin die emails und wird bei einer Anfrage innerhalb von wenigen Tagen mit einem Angebot antworten. Der Kunde hat dann 7 Tage Zeit, um zu bezahlen und bekommt seine Ware am 13. oder 14. Januar zugeschickt.

Bemethyl, 2-FDCK (Pulver Charge) und RTI-111 freebase sind ausverkauft und werden nicht mehr angeboten. Es kann nur noch die 2-FDCK  Milchglas Charge bestellt werden.





NEWS: 01. Dezember 19 foche


10 Jahre Foche: Als Erinnerungs-Geburtstags-Special wird eine zweite 3-HO-PCP batch angeboten. Es handelt sich um das graue 3-HO-PCP Hydrobromid Salz von 2017, welches damals von Foche selber synthetisiert wurde und das erste 3-HO-PCP überhaupt auf dem RC Markt war. Bitte bei der Bestellung erwähnen, welche Charge (weiss oder grau) geliefert werden soll.

Foche kann keine Emails an @web.de und @gmx (und andere E-mail) Adressen versenden und auch keine von diesen Domains empfangen: z.B. kann uns eine @mail.com Adresse keine E-mails schicken. Der Sender bekommt die Begründung: "Reason: multiple delivery attempts failed". Die Kommunikation mit @protonmail.com Adressen funktioniert allerdings ohne Probleme.



NEWS: 30. November 19 foche


Die RTI-111 Lieferung wurde vom Zoll freigegeben und ist erhältlich, der Bestand wird wohl nicht bis zum Foche Urlaub am 16.12.19 ausreichen.

Foche bietet zwei 2-FDCK Chargen an: Ein stark hygroskopisch kristallines Pulver - schon seit Wochen im Sortiment – und ab heute grosse Milchglas-Kristalle, welche für den Versand zerkleinert werden müssen. Bitte bei der Bestellung erwähnen, welche Charge geliefert werden soll.

In wenigen Tagen wird die zweite 1cP-LSD Charge angeboten. Die Blotter sind jetzt auf der einen Seite mit "1cP-LSD" und auf der anderen Seite mit der Strukturformel des Moleküls bedruckt.

Der O-DSMT und 2-Methyl-AP-237 Nachschub ist angekommen. Beide Produkte sind wohl bis zum Foche Urlaub vorrätig.





NEWS: 27. November 19 foche


Foche kann keine Emails an @web.de und @gmx.de Adressen versenden, diese werden von beiden providern geblockt. Kunden mit web.de und gmx.de Adressen sollten sich eine neue Email Adresse zulegen (zB. protonmail.com), um von Foche ein Angebot zu erhalten. Dieses Problem gab es schon im April 2019 und besteht jetzt seit dem 24.11.19 wieder. Foche bittet um Verständnis.





NEWS: 21. November 19 foche


Leider hat der Anbieter des RTI-111s schon vor Wochen den Preis erhöht, Foche gibt diese Preisänderung erst jetzt an den Kunden weiter. Ein Gramm RTI-111 freebase kostet ab sofort 120 Euro, 1g der HCl Salz Form 90 Euro. Zu allem Unglück ist auch noch eine RTI-111 Lieferung beim Zoll gelandet, so dass es Ende des Monats zu RTI-111 Engpässen kommen kann.

CRL-40,940 ist ausverkauft und wird wegen der schwachen Nachfrage nicht mehr weiter von Foche angeboten.





NEWS: 19. November 19 foche


Troparil ist ausverkauft, der Nachschub ist unklar. Foche kennt keinen zuverlässigen Anbieter, versucht aber, eine Quelle zu finden.





NEWS: 15. November 19 foche


Benocyclidine gehört endlich zum Foche Sorgtiment. 1g kostet 30 Euro, ein halbes Gramm gibt es für 20 Euro.

3-HO-PCE ist wieder auf Lager. Preise wie zuvor.





NEWS: 11. November 19 foche


Die Rückmeldungen zum Acetoxymethylketobemidone (O-AMKD) sind positiv. Der Preis ist leider viel zu hoch, so dass Foche O-AMKD nicht anbieten wird. Foche hofft, dass O-AMKD günstiger wird.

Viloxazin ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche angeboten.

Foche verkauft 2-Oxo-PCE (Pulvrige kristalline weisse Lizard Charge) günstiger: 1g kostet nur noch 50 Euro.
Foche bietet jetzt auch eine 2-Oxo-PCE fast batch Charge (2mm körniges weisses kristallines Granulat) für 90 Euro pro Gramm an.





NEWS: 31. Oktober 19 foche


Die wenige 0,2g Acetoxymethylketobemidone (O-AMKD) Samples sind bereits nach einem Tag ausverkauft.





NEWS: 30. Oktober 19 foche


RTI-111 HCl Salz ist verfügbar. Minimale Bestellmenge: 0,25g für 30 Euro. 1g kostet 70 Euro. Ein halbes Gramm ist für 45 Euro zu haben.

RTI-111 freebase steht zur Verfügung. Minimale Bestellmenge: 0,25g für 40 Euro. 1g kostet 90 Euro, 0,5g werden für 60 Euro angeboten.

Wenige 0,2g Acetoxymethylketobemidone (O-AMKD) Samples sind für 25 Euro zu haben.





NEWS: 23. Oktober 19 foche


3-HO-PCE ist ausverkauft, ab Mitte Novemer ist es wieder verfügbar.

Foche macht Winterurlaub und bleibt vom 16. Dezember 19 bis zum 12. Januar 2020 geschlossen.





NEWS: 19. Oktober 19 foche


Nach vielen Monaten Pause ist endlich Troparil freebase angekommen und kann bestellt werden. Es stammt vom gleichen chinesischen Hersteller China wie zuvor. Preise auch wie zuvor: Minimale Bestellmenge: 0,25g für 50 Euro. 1g kostet 120 Euro. Ein halbes Gramm ist für 80 Euro zu haben.

Eine neue Charge des 2-Oxo-PCEs (von einem anderen Hersteller als bisher) ist verfügbar: ein Gramm kostet nicht mehr 90 sondern nur noch 70 Euro. Ein halbes Gramm 2-Oxo-PCE kostet 45 Euro und 0,25g sind für 30 Euro zu haben.

MXPr steht für 90 Euro pro Gramm zur Verfügung. MXpr ist dem Methoxetamine (MXE) ähnlich. Die Ethylgruppe des MXEs wurde durch eine Propylgruppe ersetzt. Ein halbes Gramm kostet 60 Euro und 0,25g MXPr sind für 40 Euro zu haben.

Foche hat im letzten Monat 9 neue Stimulanzien angeboten, um eine Antwort auf das upper Verbot durch das NpSG vom 26. November 2016 geben zu können. Hier nun das Fazit:

MPY ist inaktiv und wird nicht weiter angeboten

Der Verkauf von Viloxazine, CRL-40940, GBR-12909 und Bemethyl geht nur schleppend voran, zudem sind die Rückmeldungen nicht gut genug. Foche wird noch die Restmenge verkaufen und diese Produkte aus dem Foche Sortiment nehmen.

GBR-12935 hat sich zwar schnell verkauft, aber es wurde von unseren Kunden als nicht lohnend eingestuft. Auch GBR-12935 wird es nicht mehr bei Foche geben.

Benocyclidin (positive Resonanz) hat das Rennen gewonnen und ist in etwa 3 Wochen verfügbar. Auch das Nootropic IDRA-21 hat es ins Foche Sortiment geschafft.
Wir danken allen Kunden, die uns bei der Suche nach neuen Stimulanzien geholfen haben, obwohl zum Teil auch Geld für nicht lohnende Produkte ausgegeben wurde.

Foche hat jetzt die Antwort auf das Substanzgruppen-Verbot vor 3 Jahren durch Zufall gefunden: RTI-111 mit überragenden Eigenschaften wurde erfolgreich getestet. Das HCl Salz ist nicht reizend wie die bisherigen RTI-111s, die es in den letzten Jahren auf dem Markt gab. Diese Überflieger-Charge wurde nachbestellt, steht in etwa 2 Wochen zur Verfügung. Upper Fans können sich freuen.





NEWS: 08. Oktober 19 foche


Die Benocyclidine samples sind ausverkauft. Foche hofft auf positive Rückmeldungen, um diesen upper ins Sortiment zu übernehmen.

Foche wir ab dem 21. Oktober MXPr (3-MeO-2'-oxo-PCPr, Methoxpropamine) für 90 Euro pro Gramm anbieten. Beim Methoxetamine (MXE) liegt am Stickstoff eine Ethylgruppe (E) an, beim MXPr liegt am Stickstoff eine Propylgruppe an (Pr).

Foche wird in etwa 2 Wochen Acetoxymethylketobemidone (O-AMKD) in einer sample Aktion anbieten. Auf der Wunschliste von Foche steht schon seit langem Methylketobemidone.





NEWS: 05. Oktober 19 foche


GBR-12935 ist ausverkauft. Foche bittet um Rückmeldungen.





NEWS: 01. Oktober 19 foche


0,5g Benocyclidin samples sind für 20 Euro verfügbar.

Die ersten Rückmeldungen zum MPy sind leider nicht gut. MPy wird nicht ins Foche Sortiment übernommen.





NEWS: 28. September 19 foche


Ab dem 1. Oktober werden wenige 0,5g Benocyclidin samples für 20 Euro verfügbar sein.

Alle MPy Samples sind ausverkauft. Die Testphase läuft.





NEWS: 23. September 19 foche


Nach langer Pause wieder zurück: 3-HO-PCE wird zum Preis des 3-HO-PCPs angeboten: 0,25g kosten 25 Euro, ein halbes Gramm 35 Euro und 1g 3-HO-PCE ist für 50 Euro zu haben.







NEWS: 22. September 19 foche


Foche bietet drei neue Substanzen an (vor 12 Tagen bereits 4 neue upper), die stimulierende Eigenschaften aufweisen und nicht unters NpSG oder BtMG fallen:

5. Viloxazin. 1g Viloxazin kostet 50 Euro. 0,5g sind für 35 Euro zu haben und 0,25g kosten 25 Euro. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.

6. MPy. 0,5g MPy kosten 20 Euro. Nur halb Gramm samples verfügbar. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.

7. IDRA-21. 2g IDRA-21 kosten 20 Euro. Für alle Mengen einen Preis: 10 Euro pro Gramm. Minimale Bestellmenge: 2g. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.







NEWS: 10. September 19 foche


Foche bietet vier neue Substanzen an, die stimulierende Eigenschaften aufweisen und nicht unters NpSG oder BtMG fallen:

1. Bemethyl. 1g Bemethyl kostet 20 Euro. Minimale Bestellmenge sind ein Gramm. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.

2. CRL-40,940. 1g CRL-40,940 kostet 30 Euro, 0,5g sind für 20 Euro zu haben. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.

3. GBR-12909. 1g GBR-12909 kostet 30 Euro, 0,5g sind für 20 Euro zu haben. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.

4. GBR-12935. 1g GBR-12935 kostet 30 Euro, 0,5g sind für 20 Euro zu haben. Mehr Informationen auf der Foche Stimulanzien Seite.

Sunifiram wird vier Mal günstiger. 4g Sunifiram kosten 20 Euro. Minimale Bestellmenge sind 4g. Bisher hat man für 20 Euro nur ein Gramm Sunifiram erhalten. Keine Ermässigung bei grösseren Mengen, der Preis bleibt bei 5 Euro pro Gramm.

Foche bietet 2-METHYL-AP-237 und O-DSMT bei grösseren Mengen günstiger an: ab 10g für 23 €/g und ab 50g kostet ein Gramm 20 Euro.





NEWS: 03. September 19 foche


Die Piperidylthiambutene Samples sind alle vergeben. Die Rückmeldungen waren nicht gut, Foche wird Piperidylthiambutene nicht weiter anbieten.

Foche wird ab nächster Woche für kurze Zeit drei neue Produkte anbieten: Bemethyl, GBR-12935 und GBR-12909.





NEWS: 17. August 19 foche


Das Opioid O-DSMT kostet jetzt weniger als die Hälfte! 1g O-DSMT kostet 30 Euro (statt bisher 70 Euro), 0,5g O-DSMT sind für 20 Euro zu haben (statt bisher 45 Euro), 5g kosten 125 Euro (bisher 250 Euro).





NEWS: 15. August 19 foche


Das Opioid 2-METHYL-AP-237 wurde ins Foche Sortiment übernommen. 1g 2-METHYL-AP-237 kostet 30 Euro, 0,5g 2-METHYL-AP-237 sind für 20 Euro zu haben, 5g kosten 125 Euro.

Ein 0,5g Piperidylthiambutene Sample gibt es für 15 Euro.

1g 2-METHYL-AP-237 und das 0,5g Piperidylthiambutene Sample sind für eine Bestellung ausreichend, obwohl die Mindestbestellmenge von 50 Euro Warenwert nicht erreicht wird.

3-MeO-PCE wird günstiger. Ein Gramm kostet statt 70 Euro nur noch 50 Euro. Ein halbes Gramm wird für 35 Euro angeboten, 0,25g kosten 25 Euro.

3-HO-PCP wird günstiger. Ein Gramm statt 70 Euro nur noch 50 Euro. Ein halbes Gramm wird für 35 Euro angeboten, 0,25g kosten 25 Euro.

2-Oxo-PCE ist zurück: 1g 2-Oxo-PCE kostet 90 Euro, ein halbes Gramm 60 Euro, und 0,25g sind für 40 Euro zu haben.





NEWS: 05. August 19 foche


2-METHYL-AP-237 wird ab Mitte August ins Foche Sortiment übernommen. Die Rückmeldungen waren positiv.

RTI-111 ist ausverkauft. Es wird leider dauern, bis Foche es wieder anbieten wird.





NEWS: 27. Juli 19 foche


Die wenigen 2-METHYL-AP-237 Samples waren bereits am 23.07 alle vergeben. Foche hofft auf Rückmeldungen, ob 2-METHYL-AP-237 für 30 Euro pro Gramm angeboten werden könnte.

Foche wird Mitte August wenige Samples des Opioids Piperidylthiambutene (Piperidinohton) anbieten.

Mitte August wird wohl O-PCE verfügbar sein. Bitte die Foche NEWS im Auge behalten.





NEWS: 21. Juli 19 foche


RTI-111 freebase ist wieder verfügbar. 1g kostet 90 Euro, ein halbes Gramm 60 Euro und 0,25g sind für 40 Euro zu haben.

O-DSMT ist wieder verfügbar. Preise und Mindestbestellmenge wie bisher.

2-FDCK ist wieder verfügbar. Preise und Mindestbestellmenge wie bisher.

1cP-LSD Blotter werden ab sofort angeboten, Preise wie beim 1p-LSD.

Foche bietet ein Gramm Samples des Opioides 2-METHYL-AP-237 für 20 Euro an. Nur wenige Samples verfügbar.





NEWS: 17. Juli 19 foche


Die Erweiterung des NpSGs ist heute im Bundesgesetzblatt erschienen und tritt also morgen, dem 18. Juli 2019, in Kraft. Foche verkauft ab sofort folgende Produkte nicht mehr:
Flualprazolam
Flunitrazolam
Clonazolam
3-HO-Phenazepam
4-Chloro-Diazepam
5-MeO-Mipt
4-HO-MET
DPT
MET
1p-LSD Blotter
AL-LAD Blotter
ETH-LAD Blotter






NEWS: 16. Juli 19 foche


2-FDCK ist ausverkauft und wird am 22. Juli wieder zur Verfügung stehen.





NEWS: 12. Juli 19 foche


O-DSMT ist ausverkauft und wird am 22. Juli wieder zur Verfügung stehen.

1cP-LSD 100 µg Blotters wurden gekauft und stehen ab dem 22. Juli zur Verfügung. 1cP-LSD ist nicht von der Erweiterung des NpSGs betroffen, wird also noch länger von Foche angeboten werden.

Foche bietet nur noch Bitcoin und Ethereum aber kein Bitcoin Cash mehr als elektronisches Zahlungsmittel an.

Foche versendet nur noch Standard Briefe ins Ausland, keine Einschreiben mehr. Innerhalb Deutschlands wird Einschreiben oder Standard Brief als Versandart angeboten.





NEWS: 10. Juli 19 foche


Zaleplon ist ausverkauft und Mitte August wieder verfügbar.





NEWS: 09. Juli 19 foche


AL-LAD ist ausverkauft und wird nicht mehr von Foche angeboten.

Die MET Lieferung ist verschwunden. Es wird jetzt leider midestens eine Woche dauern, bis Foche es wieder anbietet.





NEWS: 04. Juli 19 foche


SL-164 kann bestellt werden. Es ist dem Methaqualon sehr ähnlich. 1g kostet 20 Euro, 5g kosten 75 Euro, 10g sind für 120 Euro zu haben. Mindestbestellmenge 1g.

3,4-CFPP (3-chloro-4-fluoro-phenyl-piperazin) ist verfügbr. Ein halbes Gramm kostet 20 Euro, 1g kostet 30 Euro, 5g sind für 125 Euro zu haben. Mindestbestellmenge 0,5g.

4-BPP (4-bromo-phenyl-piperazin) wurde ins Sortiment übernommen. Ein halbes Gramm kostet 20 Euro, 1g kostet 30 Euro, 5g sind für 125 Euro zu haben. Mindestbestellmenge 0,5g.

Räumungsverkauf in den letzten Wochen vor dem Verbot: Foche bietet 5-Meo-Mipt günstiger als der Einkaufspreis an. 1g PUR kostet 50 Euro (statt bisher 220 Euro für 11g Mix oder 1g der Reinsubstanz), 5g 5-Meo-Mipt der Reinform kosten nur 200 Euro. Mindestbestellmenge 1g PUR.
Wer den 5-Meo-Mipt Mannitol Mix möchte, bekommt die doppelte Menge zugeschickt: 2g 5-Meo-Mipt/M (im 1:10 Mannitol Mix) kosten 20 Euro. Mindestbestellmenge 2g Mix.

4-Chloro-Diazepam / Mannitol (1:10) ist wieder verfügbar. 1g Mix kostet 20 Euro, Mindestbestellmenge ist ein Gramm Mix.

3-HydroxyPhenazepam / Mannitol (1:25) ist auch wieder im Angebot. 1g des Mixes kostet 20 Euro, Mindestbestellmenge ist ein Gramm Mix.

MET ist ausverkauft und ist ab Dienstag, dem 9.7.19, wieder verfügbar.





NEWS: 23. Juni 19 foche


Neukunden werden auch ohne Empfehlung angenommen. Es muss ein Altersnachweis erbracht werden.

3-Ho-PCP als Hydrochlorid Salz ist verfügbar, Preise wie zuvor. 5g kosten 250 Euro.

MET steht wieder zur Verfügung.





NEWS: 18. Juni 19 foche


Wolf war in den letzten Tagen krank, es gab dewegen leider Verzögerungen bei der E-mail Abarbeitung. Es geht ihm heute wieder besser, so dass Foche wieder die 24 Stunden Reaktionszeit einhalten wird.

MET ist ab Montag, dem 24.06.19, wieder verfügbar.

In etwa 2 - 4 Monaten kommt die Erweiterung des NpSGs, welche mehr als die Hälfte der Foche Produkte verbieten wird. Foche plant jetzt schon mit folgenden Produkten, die nicht verboten sein werden:

Foche hat 3-Ho-PCP synthetisieren lassen. Die Produktion ist fertig und wird an Foche versendet und sollte am 24.06.19 verfügbar sein.

Foche wird 2-Oxo-PCE synthetisieren lassen und in etwa 4 - 6 Monaten anbieten können.

3-Meo-PCE ist fast ausverkauft. Foche lässt es gerade herstellen, so dass in wenigen Wochen eine neue Charge zur Verfügung stehen wird.

Die Rückmeldungen zum SL-164 waren positiv. Foche hat eine grosse Menge bestellt, um Mitte Juli einen günstigen Preis anbieten zu können. Die Preisstaffelung wird dann wie beim Sunifiram sein.

Die ersten Rückmeldungen zum 3,4-CFPP und 4-BPP sind vielversprechend. Foche wird beide Substanzen in etwa 2 Wochen ins Sortiment übernehmen, Preise dann wie beim NSI-189.

Die Lieferung des RTI-111s und Troparils verzögert sich immer mehr. Immerhin antworten die Chinesen noch. Foche hat viel Geld für beide Substanzen bezahlt und hofft immer noch, dass beide Stoffe irgendwann einmal versendet werden.





NEWS: 12. Juni 19 foche


Alle 3,4-CFPP und 4-BPP samples sind vergeben. Wer bereits ein Angebot mit 3,4-CFPP oder 4-BPP erhalten hat, wird mit diese samples beliefert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass 3,4-CFPP ins Foche Sortiment übernommen wird.

Der Tagesordnungspunkt (TOP) 51 der 979. Sitzung des Bundesrates am 28.06.2019 ist bekannt: „238/19 - Verordnung zur Änderung der Anlage des Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes und von Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes.“ - Es wird dann noch etwa 2-4 Monate dauern, bis das Gesetzt im Bundesanzeiger veröffentlicht wird und somit rechtskräftig wird.





NEWS: 08. Juni 19 foche


3-Ho-PCP ist ausverkauft und ist wohl erst im Juli 19 wieder verfügbar.

3-chloro-4-fluoro-phenyl-piperazine (3,4-CFPP) und 4-BPP (4-bromo-phenyl-piperazine) sind als gratis 0,5g samples verfügbar.
3,4-CFPP  ist eine Kombination der beiden Moleküle, mCPP und pFPP.
Beide Moleküle sind Metaboliten von gut getesteten Arzneimitteln:
pFPP ist ein Metabolit von Niaprazin
mCPP ist ein Metabolit von Trazodon, Nefazodon, Etoperidon, Enpiprazol, Mepiprazol
Die Halbwertszeit des 3,4-CFPP liegt bei ca. 6 Stunden
3,4-CFPP ist kein upper im Sinne von Methylone oder Mephedrone. Es geht mehr ins psychedelische und ist eher dem 2C-B ähnlich.





NEWS: 07. Juni 19 foche


MET ist ausverkauft, es ist am 25.6.19 wieder verfügbar.

Weiterhin Probleme beim RTI-111 und Troparil Nachschub. Foche hofft noch. Ob oder wann diese beiden Produkte wieder angeboten werden, ist unklar.





NEWS: 03. Juni 19 foche


Alle SL-164 Samples sind bereits vergeben. Falls die Rückmeldungen positiv sind, wird SL-164 ins Foche Sotiment übernommen. Bitte Foche Bescheid geben, sobald getestet wurde.

Foche bietet bald samples des 3-chloro-4-fluoro-phenyl-piperazins an, die neue Hoffnung im upper Bereich. Diese Substanz ist eine Kombination der beiden Stoffe mCPP und pFPP mit besseren Eigenschaften, fällt aber nicht unters BtMG und auch nicht unters NpSG, selbst wenn die Erweiterung des NpSG kommt.





NEWS: 31. Mai 19 foche


Für kurze Zeit nur legt Foche der Sendung ein 0,33g SL-164 Sample bei. SL-164 hat ähnliche sedierende, hypnotische und krampflösende Eigenschaften wie Methaqualon, wurde jedoch nie für die klinische Anwendung vermarktet. Bitte SL-164 bei der Bestellung erwähnen.





NEWS: 29. Mai 19 foche


Foche bietet das Einschlafmittel Zaleplon in Reinform an. Mindesbestellmenge sind 0,25g. Ein Gramm kostet 50 Euro.





NEWS: 24. Mai 19 foche


Foche hat den Angstlöser Pagoclone ins Sortiment übernommen. Es ist im 1 zu 10 Mannitol Mix zu haben. Ein Gramm Mix wurde im April in einer Testphase für 20 Euro angeboten und von den Foche Kunden als lohnend eingestuft. Foche bietet Pagoclone ab dem 24. Mai 19 zum halben Preis an: 1g Mix kosten nur noch 10 Euro. Mindesbestellmenge sind 2g. Grössere Mengen sind sogar noch günstiger: 5g Mix kosten 35 Euro und 10g sind für 50 Euro zu haben.





NEWS: 11. Mai 19 foche


Foche bietet ab sofort nur noch den Versand per Standard Brief für 5 Euro an. Der Versand per Einschreiben Einwurf ist nicht mehr möglich. In Ausnahmefällen kann per Einschreiben (Versankosten 11 Euro) versendet werden, Infos hierzu im Foche Angebot.





NEWS: 6. Mai 19 foche


Pagoclone (im 1:10 Mannitol Mix) ist ausverkauft. Foche wartet noch die letzten Kunden-Rückmeldungen ab (einige waren schon positiv) und wird es bald nachkaufen. Pagoclone fällt nicht unter die bald durchs NpSG verbotete Stoffklasse der Benzodiazepine.





INFO: 2. Mai 19 foche


Leider ist das bestehende NpSGesetz im Hinblick auf die 2-Phenethylamin Struktur unverständlich. Foche wird z.B. gefragt, ob Noopept (Omberacetam) oder 4'-Fluoro-4-Methylaminorex unter das bestehende NpSG fallen.
Noopept enthält einen Phenyl-Ring mit anliegender Ethyl-Kette (zwei Kohlenstoffatome) und einem Stickstoff Atom, welches nur Einfachbindungen aufweist (Amin). Es beinhaltet also das Strukturelement Phenyl-Ethyl-Amin und fällt unters NpSG.
Schokolade z.B. enthält kleine Mengen Phenylethylamin (kein Derivat) und fällt somit auch unter das NpSG. Da das NpSG aber Ausnahmen zulässt, kann der Richter hier willkürlich entscheiden. Foche unterstützt die Idee, dass jemand wegen des Verkaufes von Schokolade mit erhöhtem Phenylethylamin durch das NpSG verurteilt wird. Das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz könnte dann das NpSG ad absurdum führen. Falls ein Jurist diese Idee interessant findet, kann er gerne Foche kontaktieren.
Beim 4-Methylaminorex ist ein Stickstoff mit Doppelbindung vorhanden (das Beispiel auf Seite 32 oben zeigt dies), es handelt sich also um ein Phenyl-Ethyl-Imin (nicht Amin sondern Imin).
Genauer betrachtet handelt es sich bei dem Heterocyclus (5-Eck mit eingebundenem Stickstoff und Sauerstoffatom) um Oxazol, eine aromatische Ringverbindung. Es sind also weder Einzel oder Doppelbindungen vorhanden, sondern die 5 Atome teilen sich die Elektronen (delokalisierte Elektronenwolken, wie auch beim Phenylring). Diese Delokalisierung führt zu einem besonderen Bindungssystem, in dem im Ring nicht zwischen Einzel- und Doppelbindungen unterschieden werden kann. Es handelt sich also beim Stickstoff weder um ein Amin noch um ein Imin.
Das NpSG sagt aber (auf Seite 4, Beginn der "Anlage"): "Eine von 2-Phenethylamin abgeleitete Verbindung ist jede chemische Verbindung, die von einer 2-Phenylethan-1-amin-Grundstruktur abgeleitet werden kann." - Da das 4-Methylaminorex kein Amin an der 3er Position enthält (es enthält zwar ein Amin, welches aber nicht an der Ethylgruppe sondern an den Oxazol Ring andockt), entspricht es nicht der Strukturdefinition des NpSGs.
Ab Seite 25 des Gesetzentwurfes werden Beispiele für erfasste Stoffe, die sich von 2-Phenethylamin ableiten lassen und somit unters NpSG fallen, aufgezählt. Auf Seite 32 oben ist das 4-Methylaminorex aufgeführt, obwohl es sich NICHT vom 2-Phenethylamin ableiten lässt und somit nicht unters NpSG fallen sollte. Ein Widerspruch!
4-Methylaminorex ist schon im BtMG gelistet und es interessiert nicht, ob es unters NpSG fällt oder nicht. Die oben genannte Schlussfolgerung gilt aber auch für das 4'-Fluoro-4-Methylaminorex. Es beinhaltet nicht die Stoffgruppendefinition des NpSG. Da 4-Methylaminorex aber auf Seite 32 gelistet ist, könnte auch 4'-Fluoro-4-Methylaminorex unter den Beispielen aufgeführt sein und würde deswegen, warum auch immer, unters NpSG fallen.
Foche interpretiert wegen diesen widersprüchlichen Beispielen (im Anhang des NpSGs) das NpSG für den Laien um: Wenn sich an einem Phenylring (6-Eck, es kann aber auch eine andere Ringstruktur sein) eine Kette mit 2 Kohlenstoffatomen und einem Stickstoffatom anschließt (in dieser Reihenfolge: Phenylring-C-C-N), dann können die Stoffe verboten sein, die dieses Strukturelement enthalten. Der Stickstoff kann auch in einem Aromaten oder einem anderen cyclischen System gebunden sein. Die Kette -C-C-N wird in der Strukturformel durch 3 ZickZack Linien dargestellt, an deren Ende sich ein "N" befindet.
Kurz: Noopept und 4'-Fluoro-4-Methylaminorex fallen untes NpSG.





NEWS: 30. April 19 foche


2-FDCK kostet fast nur noch die Hälfte wie bisher: 0,5 g kosten 20 Euro, ein Gramm 2-FDCK kostet 30 Euro und 5g sind für 125 Euro zu haben. Minimale Bestellmenge 0,5g.

3-MEO-PCE wird teurer: 0,25g 3-MEO-PCE kosten 30 Euro, 0,5g kosten 45 Euro und ein Gramm 3-MEO-PCE ist für 70 Euro zu haben. Es ist nur noch maximal ein Gramm pro Bestellung möglich.





NEWS: 28. April 19 foche


RTI-111 und Troparil sind ausverkauft und erst in einigen Wochen wieder verfügbar.

Es sind maximal nur noch ein Gramm 3-HO-PCP pro Bestellung möglich. Foche erhält erst im Juni Nachschub, der Lagerstand ist knapp.





NEWS: 18. April 19 foche


Foche kann keine Emails mahr an web.de und gmx.de Adressen versenden, diese werden von beiden providern geblockt. Kunden mit web.de und gmx.de Adressen müssen sich leider eine neue Email Adresse zulegen (zB. protonmail.com) um von Foche ein Angebot zu erhalten. Dieses Problem besteht nun schon seit Tagen, es ist keine Besserung in Sicht. Foche bittet um Verständnis für diese Umstände.





NEWS: 17. April 19 foche


Leider betrifft der Gesetzentwurf für die Erweiterung des NpSGs doch mehr Foche Produkte als es zunächst in der Zusammenfassung der Notifizierungsangabe ersichtlich war: Die Tryptamin Gruppe umfasst neben den Tryptaminen auch alle Lysergamide. Mit anderen Worten: Wenn das neue NpS Gesetzt im Bundesanzeiger veröffentlicht wird, stellt Foche den Verkauf der klassischen Benzodiazepine (bestimmte Schlafmittel werden aber bleiben), aller Tryptamine und aller Lysergamide Blotter ein. Zunächt behalten wir die kommenden Plenarsitzungen des Bundesrates im Auge. Ein Tagesordnungspunkt wird die bevorstehende Erweiterung des NpSGs ankündigen.





NEWS: 10. April 19 foche


Ein neuer deutscher Gesetzentwurf wurde der europäischen Kommission vorgelegt. Tryptamine und Benzodiazepine sollen bald ins NpSG aufgenommen werden. Wann diese Substanzen in Deutschland verboten sein werden, ist Foche nicht bekannt.





NEWS: 08. April 19 foche


MET (N-Methyl-N-ethyltryptamine•Fumarate in Reinform) ist verfügbar: 1g MET kostet 90 Euro. 0,5g MET kosten 60 Euro und 0,25g MET sind für 40 Euro zu haben. Minimale Bestellmenge 0,25g.

RTI-111 freebase (minimale Bestellmenge 0,25g) und Clonazolam (im 1:50 Mannitol Mix, minimale Bestellmenge 2g Mix) sind angekommen und werden zum gleichen Preis wie früher angeboten.





NEWS: 04. April 19 foche


Nur für kurze Zeit: Pagoclone ist im 1 zu 10 Mannitol Mix verfügbar, ein 1g Sample des Mixes kostet 20 Euro. Foche entscheidet später, ob Pagoclone ins Sortiment aufgenommen wird.

RTI-111 freebase, Clonazolam (im 1:50 Mannitol Mix) und MET (N-Methyl-N-ethyltryptamine•Fumarate in Reinform) werden ab dem 8. April 19 wieder angeboten.

Die Einzeldosisempfehlung des Flunitrazolams und des O-DSMTs wurde nach unten angepasst.

Gmx.de und auch web.de Email Adressen können manchmal nicht erreichen werden, Foche wird über die Nichtzustellung nicht informiert. Mit anderen Email Adressen, wie zB. mit protonmail.com, hatte Foche noch nie Probleme.

Zaleplon wurde bestellt und könnte in einigen Wochen ins Foche Sortiment aufgenommen werden.





NEWS: 27. März 19 foche


Troparil freebase ist wieder verfügbar, wird aber teurer: 1g kostet 120 Euro, ein halbes Gramm 80 Euro und 0,25g sind für 50 Euro zu haben.

Die Einzeldosis des Flualprazolams wird in Erfahrungsberichten mit maximal 0,5 mg PUR angegeben, also 0,5 mg x 26 = 13 mg des Foche Mixes. Die Foche Benzodiazepine Seite wurde entsprechend angepasst.





NEWS: 22. März 19 foche


2-Oxo-PCE ist ausverkauft und wird wohl für längere Zeit nicht mehr angeboten. Foche sucht einen Hersteller.

Foche bietet jetzt ETH-LAD Blotter an, zum gleichen Preis wie AL-LAD Blotter. Ab 10 Stück bleibt der Preis bei 7 Euro pro Gramm, auch bei grösseren Mengen. AL-LAD Blotter sind auf maximal 10 Stück pro Bestellung beschränkt, von den ETH-LAD Blotter können mehr bestellt werden.





NEWS: 20. März 19 foche


3-Ho-PCP und 3-Meo-PCE sind wieder verfügbar und können zum gleichen Preis wie bisher bestellt werden.

Foche will klein bleiben und will nicht expandieren. Neukunden werden nur noch im März angenommen. Ab dem 1. April 19 werden dann nur noch Kunden beliefert, die schon einmal bei Foche bestellt haben.

Es sind nur noch wenige 0,25g 2-Oxo-PCE Samples übrig. Nach deren Ausverkauf wird es wohl für längere Zeit nicht mehr angeboten.





NEWS: 17. März 19 foche


RTI-111 ist ausverkauft und wird erst in etwa 2 - 4 Wochen wieder zur Verfügung stehen.

AL-LAD ist fast ausverkauft und wird teurer: Ein Blotter 15 Euro, 3 Blotter kosten 30 Euro und 10 Blotter sind für 70 Euro zu haben. Maximal 10 AL-LAD Blotter pro Bestellung.

Foche wird ab dem 25. März ETH-LAD Blotter anbieten. (7 Euro pro Blotter ab 10 Blotter)





NEWS: 14. März 19 foche


3-Ho-PCP und 3-Meo-PCE sind ausverkauft und werden in etwa einer Woche (ab dem 25.03.19) wieder zur Verfügung stehen.

Der Email-Berg wurde abgearbeitet, Emails werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.





NEWS: 12. März 19 foche


Troparil ist ausverkauft und wird in etwa zwei Wochen wieder zur Verfügung stehen.

Die Email Abarbeitung hängt wegen der grossen Nachfrage immer noch etwas hinterher: Heute, Dienstag, werden die emails von gesten, Montag, beantwortet.





NEWS: 08. März 19 foche


Foche bedankt sich für die vielen Bestellungen. Es konnten heute leider nur die Emails beantwortet werden, die bis einschliesslich Mittwoch, dem 6. März, bei Foche angekommen sind. Bitte also nicht nachfragen, falls Emails vom Donnerstag oder von heute (Freitag) noch nicht beantwortet wurden.
Chefo wird am Wochenende weiter Emails beantworten und Angebote rausschicken, so dass möglichst viele Kunden schon am Montag beliefert werden können. Foche bittet die Verzögerung bei der Email Abarbeitung zu entschuldigen.





NEWS: 05. März 19 foche


Die Foche Preise stehen jetzt fest und sind hier einsehbar. Kein Produktpreis wurde erhöht. Es können nur die Produkte in der Menge gekauft werden, die in der Tabelle mit dem entsprechenden Grammpreis zu sehen sind.

AL-LAD wird bald vom RC Markt verschwinden, da es nicht mehr nachproduziert wird. Foche verkauft das AL-LAD zum gleichen Preis wie zuvor (zB. 50 Euro für 10 Blotter). Ab 10 Stück werden diese nicht mehr günstiger, der Preis bleibt bei 5 Euro pro Blotter. 1p-LSD Blotter werden ab 100 Stück günstiger: 4€/g.

Foche hat nur noch eine kleine 2-Oxo-PCE Menge, es liegen aber sehr viele Vorbestellungen vor. Deswegen wird Foche 0,25g 2-Oxo-PCE samples für 30 Euro abgeben, damit möglichst viele Kunden es testen können. Es ist nur ein 0,25g 2-Oxo-PCE Sample pro Kunde und Bestellung möglich.

3-HO-PCP wird günstiger. Bisher war es als 1 zu 3 Mannitol Mix (also 25%) für 50 Euro pro Gramm Mix zu haben (200€/g). Foche bietet es auf vielfachen Kundenwunsch hin jetzt in PUR an, also nicht mehr als Mannitol Mix. Neuer Preis: 70 Euro pro Gramm, es kostet also nur noch ein Drittel.





NEWS: 27. Februar 19 foche


Der Foche Neustart verschiebt sich leicht: Ab dem 8. März beginnt die Bestellaufnahme, ab dem 11. März wird dann versendet.

Folgende Produkte werden angeboten: Sunifiram, NSI-189, RTI-111 freebase, Troparil freebase, O-DSMT, Flualprazolam (1/25), Flunitrazolam (1/50), 1p-LSD Blotter (100µg), AL-LAD Blotter (150µg), 2-Oxo-PCE, 3-Ho-PCP, 3-Meo-PCE, 2-FDCK, 4-HO-MET (1/10), 5-Meo-Mipt (1/10) und DPT.

Es gibt nur noch den Versand per Standard Brief oder per Einschreiben Einwurf. In Ausnahmefällen auch per Einschreiben. Der Versand an eine Packstation oder Postfiliale ist nicht mehr möglich.

Bezahlung per Bitcoin oder Ethereum (vielleicht auch Bitcoin Cash). Nur bestimmte langjährige Stammkunden können per Geldbrief bezahlen.

Es können nur die Produkte gekauft werden, die unter Preise mit dem entsprechenden Grammpreis zu sehen sind. Die Website wird bald auf den neuesten Stand gebracht.

Neukunden werden für kurze Zeit auch ohne Empfehlung angenommen. Es muss ein Altersnachweis erbracht werden.





NEWS: 07. Februar 19 foche


Foche wird neu aufgebaut und umstrukturiert. Es wurden bisher folgende Produkte bestellt: Sunifiram, NSI-189, RTI-111, O-DSMT, Flualprazolam, 1p-LSD und AL-LAD Blotter, 2-Oxo-PCE, 3-Ho-PCP, 3-Meo-PCE, 2-FDCK, 4-HO-MET und DPT. Jetzt müssen diese Produkte nur noch ankommen. Der Verkauf startet dann am 4. März 2019.

Bitte im März auf unsere angebotenen Produkte schauen und sich dann bei Interessemelden. Es können nur die Produkte gekauft werden, die unter Preise mit dem entsprechenden Grammpreis zu sehen sind. Neukunden müssen einen Altersnachweis erbringen.



NEWS: 10. Januar 19 foche


Leider kann Foche seit Tagen keine E-mails an @web.de Adressen senden. Wir empfehlen Kunden mit web.de Adressen sich als Workaround eine andere E-mail Adresse anzulegen.

Vielen Dank für die Unterstützung unserer treuen Kunden mit Ideen und Vorschlägen für die Zukunft.



NEWS: 21. Dezember 18 foche


Die Krankheit von Chefo ist besiegt. Chefo meldet sich nach 10 Monaten Abwesenheit zurück. Ein Mitarbeiter hat Foche bis Ende August am Leben erhalten, dabei wurde der ganze Lagerstand veräussert und nichts nachgekauft. Mit anderen Worten: Es ist kein Lager mehr vorhanden. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht lautet aber: Chefo wird Foche neu aufbauen und weiter führen.

Foche wird zunächt im Dezember und im Januar weiter Pause machen. Bitte vor dem 1. Februar 2019 kein Geld an Foche schicken und keine Bestellungen bei Foche tätigen.

Emails werden nur zum Teil beantwortet. Also bitte Geduld mitbringen und bis Februar warten. Wer eine gute Idee bezüglich neuer Produkte hat, kann diese Foche gerne mitteilen. Foche hat oft von den Ideen seiner fachkundigen Kunden profitiert.

Der Zeitplan sieht momentan folgendermassen aus: Chefo wird sich nach überstandener Krankheit etwa bis Ende Januar regenerieren müssen.
Im Februar wird Foche dann neu strukturiert und das Lager aufgefüllt, also neue Ware bei den Herstellern gekauft. Die Lieferungen an Foche werden dann etwa einen Monat dauern. Im März wird dann wieder verkauft.
Chefo wird einen genaueren Zeitplan und weitere Infos (wie zB. geplante neue Produkte) demnächst hier im NEWs Bereich posten.




NEWS: 19. februar 18 foche

O-DSMT, Bromazolam, 5-Meo-Mipt und 2-Oxo-PCE sind angekommen und können bestellt werden. Foche wird den günstigeren Einkaufspreis von 5-Meo-Mipt und 2-Oxo-PCE an die Kunden weitergeben:
Ein Gramm des 5-Meo-Mipt 1 zu 10 Mannitol Mixes kostet jetzt nur noch 20 anstatt wie bisher 40 Euro. Minimale Bestellmenge 1g.
Ein Gramm 2-Oxo-PCE kostet 70 Euro, ein halbes Gramm 45 Euro.

Nitromethaqualon ist in der EU angekommen und wird bald ins Foche Sortiment aufgenommen.

2-FDCK und Zaleplon sind schon lange beim Zoll, Foche hofft immer noch.

Foche wird bald wieder Flubromazolam anbieten, Kunden haben darum gebeten.




NEWS: 24. januar 18 foche


Der Foche Bromazolam Mix ist ausverkauft. Er wird in etwa 2 Wochen wieder zur Verfügung stehen.

Flunitrazolam ist angekommen - Der Mannitol Mix ist jetzt doppelt so stark aber gleich teuer: Der 1 zu 25 Mannitol Mix wird ab dem 29. Januar 18 zum Preis des bisherigen 1 zu 50 Mannitol Mixes angeboten. 2 Gramm des 1:25 Mannitol Mixes kosten 20 Euro.

Welche Tryptamine sind in DE durch das BtMG verboten? Es sind nicht nur die explizit im BtMG gelisteten Substanzen sondern auch deren Ether und Ester verboten. Am Beispiel zweier Tryptamine wird dies erläutert:
Psilocin oder 4-HO-DMT steht im BtMG. Dann ist dessen Ester 4-Aco-DMT und dessen Ether 4-Meo-DMT auch verboten.
Psilocin-(eth) oder 4-HO-DET steht im BtMG. Dann ist dessen Ester 4-Aco-DET und dessen Ether 4-Meo-DET auch verboten.

Foche verkauft das 4-HO-MET nur noch im 1 zu 10 Mannitol Mix. Es wird keine Reinform (PUR) mehr angeboten.





NEWS: 06. Januar 18 foche


Avanafil ist verfügbar. Ein Gramm kostet 30 Euro, ein halbes Gramm gibt es für 20 Euro.

Foche wird im Januar 18 wieder Flunitrazolam und im Februar 18 wieder Troparil, 2-Oxo-PCE (einige 0,25g Samples sind jetzt noch für 30 Euro zu haben) und Bromazolam anbieten.

Die Eigensynthese MTTA (Mephtetramine) war erfolgreich, Foche wird eine grössere Menge herstellen und MTTA Ende Januar anbieten.



NEWS: 04. Januar 18 foche


Weil die Gebühren für bitcoin Zahlungen so hoch sind (20 Euro pro Transfer), bietet Foche ab sofort "bitcoin cash" (BCH) als Zahlunsmittel an. Die Gebühren pro Transfer liegen im Cent Bereich. Bei coinbase.com oder blockchain.info ist "bitcoin cash" schon integriert.

Bromazolam ist ausverkauft. Wer bereits ein Angebot bekommen hat, kann noch beliefert werden.

MPEP ist ausverkauft. Wer bereits ein Angebot bekommen hat, kann noch beliefert werden.



NEWS: 27. Dezember 17 foche


Der Lösungsmittelengpass ist überwunden, Foche bietet Bromadol wieder im gewohnten Lösungsmittelgemisch aus 1,2-Propandiol und Polyethylenglycol an: In den 10ml und 50ml Fläschchen als Normallösung und die 10ml 10-fach Konzentratlösung.



NEWS: 20. Dezember 17 foche


Foche wird keine U-Compounds mehr anbieten. Begründung siehe hier. Der letzte Bestand des MD-U-47700 wird zu 30% des alten Verkaufspreises verkauft.

Foche Weihnachtsaktion, nur für kurze Zeit: 1g 4-HO-MET PUR gibt es für 140 Euro und ein halbes Gramm 4-HO-MET PUR wird für 90 Euro angeboten.

MALT .oxalate wurde nach den positiven Kundentests nachgekauft und wird zum gleichen Preis wie unser MET .fumarate angeboten.



NEWS: 15. Dezember 17 foche


Foche macht keine Winterpause. An Feiertagen und an Samstagen und an Sonntagen ist kein Versand und die email Beantwortung kann sich verzögern.

Flunitrazolam ist ausverkauft, wird in etwa 3 Wochen wieder verfügar sein.



NEWS: 14. Dezember 17 foche


Bromadol ist zur Zeit nicht lieferbar, weil unser Lieferant einen Engpass bei den Lösungsmitteln hat. Foche hat die Lömis bei einem anderen Lieferanten bestellt, unsere Bromadol Lösungen sind voraussichtlich in einer guten Woche wieder erhältlich.

2-Oxo-PCE ist eingeschränkt verfügbar. Leider konnte sich Foche nach den erfolgreichen Kundentests nur einen kleinen Rest dieser  Batch sichern. Es kann pro Bestellung nur ein 250 mg Sample für 30 Euro gekauft werden. Foche versucht, vom selben Lieferanten nachzukaufen.



NEWS: 27. November 17 foche


Flualprazolam (1:25) steht zur Verfügung. 2g des 1 zu 25 Mannitol Mixes kosten 20 Euro und stellen die minimale Bestellmenge dar. 5g Mix kosten 35 Euro, 10g des Mixes sind für 50 Euro zu haben.



NEWS: 23. November 17 foche


4-Aco-DET ist ausverkauft und wird nicht mehr von Foche angeboten.



NEWS: 21. November 17 foche


FLUALPRAZOLAM ist durch den Zoll und in der EU angekommen und wird in etwa 2 Wochen angeboten.

NSI-189 phosphat ist ab sofort verfügbar. Bitte bei der Bestellung erwähnen, ob die freebase oder die phosphat Version gekauft werden möchte.

Die MALT.oxalate Samples wurde erfolgreich von unseren Kunden getestet. MALT wird ins Foche Sortiment aufgenommen und in wenigen Wochen zum Preis des MET angeboten.

Sonderangebot: Homomazindol wurde auf 1:12 runtergemischt und ist zum gleichen Preis wie die bisherige 1:25 Mischung erhältlich. Ein Gramm des Mixes kostet 20 Euro, enthält jetzt aber doppelt so viel Homomazindol wie zuvor.

Foche Kunden haben das 2-Oxo-PCE getestet und gut bewertet. Bald wird das 2-Oxo-PCE eines anderen Herstellers von den gleichen Kunden getestet werden. Foche wird ab Mitte Dezember das bessere 2-Oxo-PCE der beiden Lieferanten anbieten.

Zaleplon ist beim Zoll. Es kann also noch dauern bis Foche Zaleplon anbietet.

Viele Lieferanten sind in den letzten Wochen verschwunden. Foche hat eine 5-Meo-Dalt-, eine Avanafil- und eine grosse Sunifiram-Lieferung und somit viel Geld verloren. 5-Meo-Dalt und Avanafil werden zunächst nicht angeboten werden.

Der neue Troparil Lieferant hat nur eine kleine Menge Troparil an Foche liefern können und ist bereits ausverkauft. Die letzte Troparil Lieferung zu uns ist schon vergeben. Troparil wird nicht mehr von Foche angeboten.

Foche könnte Bromadolin (U-47931e) und Isopropyl-U-47700.HCL und andere U-Compounds ins Sortiment aufnehmen. Die Kundenfeedbacks zum Bromadolin waren positiv. Foche hat sich aber entschieden, keine U-Compounds mehr anzubieten. Foche wird noch die aktuelle Batch des MD-U-47700 (maximal ein Gramm pro Monat und pro Kunde) verkaufen und dann keine U-Compounds mehr anbieten.



NEWS: 10. November 17 foche


Bromadolin PUR (U-47931e .maleate) ist ausverkauft. Wir bitten um ein Feedback der Käufer der wenigen Samples.

Die MALT .oxalate PUR samples sind auch ausverkauft. Eine Rückmeldung unserer Kunden ist wünschenswert, da Foche es unter Umständen dauerhaft anbieten wird.

4-Ho-Mipt ist ausverkauft und wird nicht weiter von Foche angeboten.

Adrafinil ist fast ausverkauft (nur noch 3g) und wird bald nicht mehr fortgeführt.

Vom 4-Aco-DET/Mannitol Mix sind noch 11 Gramm übrig. Danach wird es kein 4-Aco-DET mehr bei Foche geben.

Foche hat eine neue Quelle für das überteuerte Troparil gefunden. Statt des bisherigen Tartrate Salzes wurde ein Hydrobromid Salz gekauft. Die Umwandlung in die freebase Form ist beim HBr Salz ergiebiger, Foche könnte das Troparil FB günstiger anbieten. Die Troparil.HBr Lieferung ist auf dem Weg zu Foche.

Leider verlangt unser einziger 5-Meo-Mipt Lieferant jetzt das doppelte. Foche Kunden bazahlen deswegen ab dem 13.11.17 für ein halbes Gramm 5-Meo-Mipt (1 zu 10 Mannitol Mix) 20 Euro. (bisher hat ein Gramm Mix 20 Euro gekostet)

Der bisherige Lieferant des RTI-111 bietet es nicht mehr an. Falls Foche keine neue Quelle findet, kann es bald nicht weiter angeboten werden. Eine neue Quelle wird getestet.

Drei Foche Kunden testen bald das 2-Oxo-PCE eines neuen Anbieters. Falls die Rückmeldungen gut sind, wird es in wenigen Wochen wieder angeboten werden.

Folgende neue Foche Produkte sind bezahlt und werden in wenigen Wochen angeboten: AVANAFIL, 5-MeO-DALT, FLUALPRAZOLAM, ZALEPLON, NSI-189 phosphate (die freebase Version kann bereits gekauft werden).



NEWS: 27. Oktober 17 foche


Foche kann das hohe Kundenaufkommen fast nicht mehr bewältigen und möchte nicht expandieren. Foche wird nicht die Preise erhöhen, wie es sonst üblich ist, sondern keine neuen Kunden mehr annehmen. Ausnahme sind Neukunden, die eine Empfehlung eines bestehenden Kunden vorweisen können.

Foche versendet nicht mehr weltweit, sondern nur noch in bestimmte EU Länder, wie z.B. Deutschland. Kein Versand in die Schweiz oder nach Österreich.

Foche bietet ein neues Produkt an: PRE-084 .HCL. Ein Gramm PRE-084 PUR kostet 70 Euro, ein halbes Gramm gibt es für 45 Euro und für 0,25g PRE-084 müssen 30 Euro bezahlt werden.

Es können 0,2g Samples des MALT .oxalate PUR für 20 Euro erworben werden. Maximal nur ein Sample pro Bestellung.

Es können 0,2g Samples des Bromadolin PUR (U-47931e .maleate) für 20 Euro erworben werden. Maximal nur ein Sample pro Bestellung.

Momentan wird NSI-189 in der Freebase Version angeboten. Diese freebase Form enthält mehr Wirkmoleküle pro Gramm als das bisherige Phosphat Salz. In wenigen Wochen sind sowohl das Phosphat Salz als auch die Freebase Version bei Foche erhältlich.

MET liegt als Fumarate Salz vor und ist auch zum verdampfen geeignet.

Adrafinil ist fast ausverkauft (nur noch 5g) und wird nicht mehr fortgeführt.

4-Ho-Mipt ist fast ausverkauft, es sind nur noch 3g des Mixes auf Lager. Es verschwindet aus dem Sortiment.

Foche bietet nicht mehr die 30 ml Bromadol Lösung an. Nur noch 10 ml und 50 ml Fläschchen sind verfügbar.





NEWS: 04. Oktober 17 foche


Der Pyrazolam Mix ist ausverkauft und wird nicht mehr von Foche angeboten werden, da keine Quelle mehr bekannt ist. Bromazolam ist - wegen der fast identischen Rezeptorbindung - dem Pyrazolam ähnlich.

N-Methyl-N-ethyltryptamine (MET) ist verfügbar. Ein Gramm MET PUR kostet 70 Euro, ein halbes Gramm gibt es für 45 Euro und für 0,25g MET müssen 30 Euro bezahlt werden.





NEWS: 28. September 17 foche


Troparil FB ist wieder verfügbar - es ist aber leider teurer geworden: Ein Gramm Troparil freebase kostet 120 Euro, 0,5g werden für 80 Euro angeboten.

NSI-189 steht wieder zur Verfügung - der Preis ist wie bisher, aber mit neuem günstigeren 5g Preis.

O-Desmethyltramadol kann wieder zum gleichen Preis wie früher gekauft werden.

N-Methyl-N-ethyltryptamine (MET) ist angekommen und wird gerade getestet. MET kann ab Anfang Oktober 17 in PUR (also nicht mit Mannitol abgemixt) gekauft werden. Ein Gramm MET PUR kostet 70 Euro, ein halbes Gramm gibt es für 45 Euro und für 0,25g MET müssen 30 Euro bezahlt werden.

Zur Info: 1/10 (1 zu 10) Mannitol Mix bedeutet, dass ein Gramm Substanz mit 10g Mannitol abgemixt wurde. Man erhält also 11g Mix, in dem ein Gramm Substanz enthalten ist. Dieser Mix ist also 1/11 = 0,0909 also etwa 9%.





NEWS: 24. September 17 foche


Foche erhöht den Preis der 10ml Bromadol 10-fach Konzentrat Lösung auf 130 Euro. Die 10-fach konzentrierte Lösung soll nicht aus finanziellen Gründen von nicht vorerfahrene Kunden getestet werden. Für diese Personengruppe ist das Konzentrat nicht dosierbar und es könnte zu Schäden kommen. Deswegen muss der Preis des Konzentrates höher sein als der Preis der 50ml Bromadol Standard Lösung.





NEWS: 13. September 17 foche


Troparil FB ist ausverkauft. Es wird in etwa 12 Tagen wieder verfügbar sei. Weil unsere Quelle viel teurer geworden ist, wird ein Gramm Troparil freebase 120 Euro kosten bzw. 0,5g 80 Euro.





NEWS: 12. September 17 foche


O-DSMT (O-Desmethyltramadol) ist ausverkauft. Eine neue Batch ist schon auf dem Weg zu Foche und wird in etwa einer Woche verfügbar sein.





NEWS: 02. September 17 foche


ALD-52 Blotter sind jetzt verfügbar. Der Preis ist wie bei den anderen Foche Blotter auch: 3 Blotter für 20 Euro, 10 Blotter für 50 Euro. Es können natürlich auch Werte dazwischen, wie zB. 5 oder 7 oder 15 Blotter bestellt werden. Ab 10 Blotter bleibt der Preis bei 5 Euro pro ALD-52 Blotter.





NEWS: 25. August 17 foche


NSI-189 ist ausverkauft. Foche hat schon vor einem Monat Geld für eine neue NSI-189 Produktion überwiesen, bisher ist leider noch keine Lieferung erfolgt.





NEWS: 21. August 17 foche


Foche hat einen neue Quelle für 1p-LSD und ALD-52 gefunden: Der 100 Stück Preis der 1p-LSD Blotter beträgt ab sofort wieder 400 Euro. ALD-52 Blotter werden in etwa 2 Wochen angeboten.

Die 30ml und 50 ml Bromadol Fläschchen können jetzt auch ins EU Ausland versendet werden: Pakete  in  EU  Länder  kosten  23  Euro. In nicht  EU  Länder  versendet Foche  keine  Pakete.

Wegen des grossen Erfolges des Bromadols bietet Foche jetzt auch eine 10-fach konzentrierte Bromadol Lösung an: Die 10ml Bomadol Lösung mit 10mg Bromadol kostet 90 Euro.

Foche kann Bestellanfragen wie früher innerhalb von 24 Stunden mit einem Angebot beantworten. Der neue Mitarbeiter Michael hat sich gut eingearbeitet und den grossen email Rückstau abgearbeitet.







NEWS: 12. August 17 foche


Zahlungsarten: Per Western Union kann nicht mehr bezahlt werden. Es sind nur noch bitcoin Überweisungen und Geldsendungen in Einschreiben Briefen möglich. Ein SEPA Konto ist nicht vorhanden und wird es auch nicht mehr geben.

Der Mindestbestellwert beträgt jetzt 50 Euro Warenwert. Die bisherigen 32 Euro gelten nicht mehr.

Foche hat momentan zu viele Bestellanfragen. Foche möchte aber weiterhin klein bleiben und nicht expandieren. Deswegen werden heute zwei Massnahmen ergriffen, um weniger Bestellungen abarbeiten zu müssen.



NEWS: 11. August 17 foche


Foche nimmt zur Zeit keine WU Zahlungen entgegen. Wir hoffen, das Problem in Brasilien bald lösen zu können.

Das neue 2-Oxo-PCE hat den Foche Qualitätstest nicht bestanden und wird nicht weiter angeboten. Die wenigen Kunden, die es in dieser Woche bereits gekauft haben, bekommen ihr Geld zurück.

Da der neue Mitarbeiter in seiner ersten Woche 2 Tage Ausfall hatte, hinkt die email Abarbeitung 48 Stunden hinter her. Wir bitten um Geduld. Die anderen Foche Mitarbeiter haben sich um den zügigen Versand (innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang) und andere wichtige Belange gekümmert, so dass alle zeitkritischen Abläufe eingehalten werden konnten - nur ist leider momentan die Beantwortung der Kundenanfragen verzögert. Wir bitten um Verständnis.



NEWS: 08. August 17 foche


Naka arbeitet nicht mehr für Foche, sein Nachfolger Michael wird gerade eingearbeitet. Die Beantwortung der Anfragen unserer Kunden kann länger als 24 Stunden dauern. Wer in Zeitnot ist, sollte nicht bei Foche bestellen. Der Versand wird vorrangig behandelt, Kunden erhalten nach Zahlungseingang nach wie vor zügig ihre Ware.

Ab 100 Blotter gibt es nicht mehr den 4 Euro/Blotter Preis. Der günstigste Preis ist jetzt 5 Euro pro Blotter ab 10 Stück. Bei höheren Stückzahlen bleibt der Preis bei 5 Euro pro Blotter.



NEWS: 05. August 17 foche


4-Meo-PCP ist wieder verfügbar, Preis wie bisher: 1g für 50 Euro, 0,5g für 35 Euro.

Die 30 ml Bromadol Lösung (3 mg Bromadol) kostet 39 Euro.
Die 50 ml Tropfflasche mit 5mg Bromadol gibt es für 50 Euro.
Versand der 30 ml und 50 ml Fläschchen nur per DHL Paket für 16 Euro.
Die 10ml Flasche kostet 20 Euro, enthält 1mg Bromadol, und kann mit allen Versandarten kombiniert werden.



NEWS: 02. August 17 foche


Der 1/10 3-HO-PCP Mannitol Mix (9%) ist ausverkauft. Die erste Foche Eigensynthese 3-HO-PCP·HBr wird ab heute im 1/3 Mannitol Mix (25%) angeboten. Ein halbes Gramm kostet 35 Euro, ein Gramm 50 Euro.



NEWS: 24. Juli 17 foche


4-Meo-PCP ist ausverkauft. Es sollte in einigen Tagen wieder verfügbar sein.

Eine kleine Menge 2-Oxo-PCE ist angekommen, diesmal von einem neuen Hersteller. Maximal ein Gramm pro Bestellung.



NEWS: 16. Juli 17 foche


Am 24. März erschien die "Einunddreißigste Verordnung zur Änderung betäubungsmittel- rechtlicher Vorschriften", die sich in die Reihe der letzten Jahre stellt. Kein Foche Produkt wurde davon betroffen.

Währen des Foche Urlaubes gab es eine weitere BtM Gesetzesänderung, die aber nicht durch eine "Verordnung zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften" geschah: Am 20. Juni 2017 wurde eine "Achtzehnte Verordnung zur Änderung von Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes" veröffentlicht, welche unter anderem auch das U-47700 verbietet. Weitere Foche Produkte sind nicht betroffen. 1P-LSD und Clonazolam sind schon seit längerem Kandidaten, wurden aber noch nicht verboten.

Das U-47700 ist also in Deutschland verboten und wird nicht mehr von Foche angeboten. Als Ersatz steht ab sofort das ähnliche 3,4-MethyleneDioxy-U-47700 (MD-U-47700) zur Verfügung. Die Preise sind wie zuvor: Ein Gramm für 50 Euro, das halbe für 35 Euro.

Foche bietet ein neues Opioid in Lösung an: Bromadol·HCl. Bromadol wurde in einem Gemisch aus 1,2-Propandiol und Polyethylenglycol MG 400 gelöst und wird in 10 ml Fläschchen für 20 Euro angeboten. In einer 10 ml Tropfflasche sind 1mg Bromadol gelöst und enthalten 400 Tropfen. Eine Einheit sind 5 Tropfen.

NSI-189-phosphat kann wieder bestellt werden, es wird ab dem 20.7. versendet.

4-Aco-DET nimmt den Platz unseres 4-Aco-DiPT ein und wird im 1/10 Mannitol Mix angeboten, der Preis liegt wie bei den anderen Foche Tryptaminen auch bei 20 Euro für ein Gramm des 1/10 Mannitol Mixes.

Noch verkauft Foche den bisherigen 1/10 3-HO-PCP Mannitol Mix (9%). Bald ist dieser ausverkauft, dann wird die erste Foche Eigensynthese 3-HO-PCP·HBr im 1/3 Mannitol Mix (25%) angeboten. Ein halbes Gramm wird 35 Euro, ein Gramm 50 Euro kosten. Für kurze Zeit kann 3-HO-PCP noch für 20 Euro angetestet werden, danach kostet die kleinste Menge 35 Euro.

Das von Foche synthetisierte 3-HO-PCE wird zum gleichen Preis verkauft: Ein Gram des 3-HO-PCE·HBr 1/3 Mannitol Mixes (25%) kostet 50 Euro, ein halbes Gramm 35 Euro.

Bromazolam ist schwächer als gedacht. Foche wird es nicht mehr im 1/50 Mannitol Mix sondern im 1/10 Mix anbieten. Bromazolam wird auch günstiger: Ein Gramm des 1/10 Mixes kostet 30 Euro, 5 Gramm 125 Euro, 10g gibt es für 20 Euro/g

Der Preis des Adrafinil bleibt bei 20 Euro/g.

Troparil und RTI-111 sind teurer im Einkauf geworden, Foche muss leider die Preise dieser beiden freebase Produkte erhöhen:
Troparil FB kostet jetzt 90 Euro pro Gramm (0,5g kosten 60 Euro).
RTI-111 FB kostet jetzt 70 Euro pro Gramm (0,5g kosten 45 Euro).

4-MEO-PCP ist nach vielen Monaten Pause wieder verfügbar: Ein Gramm kostet 50 Euro, 0,5g 35 Euro.

MPEP (CAS: 96206-92-7) ist angekommen: 1g M-PEP kosten 20 Euro, 5g 70 Euro.

NDTDI (1/100) kann immer noch gekauft werden: Ein Gramm Mix kostet 20 Euro, ein halbes Gramm 15 Euro.

2-Oxo-PCE ist ausverkauft, es ist aber eine kleine Testmenge eines neuen Anbieters auf dem Weg zu Foche.

Foche bietet das Clonazolam neben dem bisherigen 1/50 Mannitol Mix auch in Lösung an. Ein 10ml Fläschchen (400 Tropfen) kostet 30 Euro und enthält 40 mg Clonazolam. 5 Tropfen entsprechen einer Einheit.



NEWS: 01. Juni 17 foche



Foche macht vom 10. Juni bis zum 9. Juli Sommerurlaub.

Foche hat 3-HO-PCE hergestellt und bietet es im 1/3 Mannitol Mix, also 25% an. Ein halbes Gramm Mix kostet 20 Euro

Die Nachlieferung 2-Oxo-PCM ist angekommen. Es handelt sich immer noch um die gleiche gute 7. Batch. Die maximal Menge pro Bestellung ist nicht mehr auf ein Gramm beschränkt.

Adrafinil ist verfügbar, ein Gramm kostet 20 Euro.

Bromazolam wurde wie Clonazolam 1/50 mit Mannitol abgemischt und ist so teuer wie unser Clonazolam.

NDTDI wurde 1/100 mit Mannitol abgemischt. Ein Gramm Mix kostet 20 Euro, ein halbes Gramm 15 Euro.

4-Meo-PCP kann zum gleichen Preis wie 2-Oxo-PCM bestellt werden, also ein Gramm für 50 Euro.

4-Aco-DET wird - wie unsere anderen Tryptamine auch - im 1/10 Mannitol Mix für 20 Euro pro Gramm Mix angeboten.

Ein neues Opioid wurde von Foche getestet hat sich als sehr stark erwiesen, müsste eigentlich im 1/1000 Mannitol Mix angeboten werden: BDPC oder Bromadol, CAS: 77239-98-6. Was meinen unsere Kunden zu diesem Mischungsverhältniss?



NEWS: 17. Mai 17 foche



Gute Nachricht: Die Ergebnisse der 48. Sitzung des Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel wurden veröffentlicht : 1p-LSD wird wohl zunächst doch nicht in die nächste BtMG Änderung aufgenommen.



NEWS: 16. Mai 17 foche



RTI-111 HCl ist ausverkauft und wird nicht mehr von Foche angeboten. RTI-111 wurde von einer teuren Quelle nachgekauft und wird von Foche in die freebase Form umgewandelt und kann ab dem 22.05.17 bestellt werden: 1g RTI-111 freebase kostet 50 Euro, das halbe Gramm wird für 35 Euro angeboten. Zunächst ist nur maximal ein Gramm RTI-111 freebase pro Bestellung möglich, Foche hat es schon nachbestellt.

2-Oxo-PCE ist bald ausverkauft, es sind nur noch maximal 1g pro Bestellung möglich. Es ist keine Quelle mehr bekannt, Foche versucht es selber herzustellen.

Troparil Monotartrat ist angekommen, Foche wandelt es gerade in die freebase Form um. Ab Montag, 22.05.17 können die ersten 0,3g freebase Samples für 25 Euro gekauft werden. Maximal nur ein Sample pro Bestellung möglich. Foche bittet um schnelle Rückmeldung unserer Kunden, um mehr vom Lieferanten nachzubestellen.

Sunifiram kann jetzt auch grössere Mengen bestellt werden. Die Maximalmenge pro Bestellung sind 50 Gramm:
ab 10g Sunifiram: 10 Euro/g
50g Sunifiram für 8 Euro/g




NEWS: 12. Mai 17 foche



Hochwertiges 4-HO-MET ist letzte Woche angekommen. Auf Anfrage unserer Kunden bietet Foche es für kurze Zeit in PUR an: 1g 4-HO-MET PUR kann für 120 Euro, ein halbes Gramm für 75 Euro erworben werden. Dieses Angebot gilt nur bis zum 24. Mai 17. Danach wird - wie bisher auch - nur noch der 1/10 Mannitol Mix angeboten.

Foche hat neues 2-Oxo-PCM erhalten (7. Batch, gelbliche Kristalle), welches mit der bisher besten Foche Batch (2. Batch) auf eine Stufe gestellt werden kann. 1g 2-Oxo-PCM kostet 50 Euro, ein halbes Gramm gib es für 35 Euro. Es sind leider zunächst nur maximal 1g pro Bestellung möglich, Foche versucht die gleiche Qualität nachzubestellen.

Fonazepam/M ist ausverkauft und wird nicht mehr angeboten, es ist keine Quelle bekannt.

Der Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel hat am 02.05.17 die Tagesordnung für die 48. Sitzung bekannt gegeben. Falls es diese Vorschläge bis ins BtMG oder NpSG schaffen würden, gäbe es für viele Foche Produkte keine Zukunft.
Das BtMG wurde zuletzt am 24.03.2016 durch die 31. BtmÄndV um neue Substanzen erweitert. Eine 32. BtmÄndV ist Foche nicht bekannt.
In der 953. Sitzung des Bundesrates am 10.02.17, Tagesordnungspunkt 6 (TOP 6), wurde über das Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften diskutiert. Dabei ging es aber nicht um die Ergänzung des BtMGs um neue Stoffe.
Wann und wie die Ergebnisse der 47. Sitzung des Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel vom 05.12.16 in die nächste BtMG Änderung (32. BtmÄndV) einfliessen werden, ist nicht klar. Auch weiss Foche nicht, wie die Ergebnisse der 48. Sitzung aussehen werden. Diese wurden am 08.05.17 erwartet.





NEWS: 06. Mai 17 foche



Alle Tests und Kundenfeedbacks zur ersten Foche Eigensynthese waren erfolgreich: 3-HO-PCP wird im 1/10 Mix für 20 Euro pro Gramm angeboten. Testmenge 20 – 40 mg Mix.

Foche bietet Flunitrazolam (1/50) an. Testmenge, Mischungsverhältnis und Preis sind wie bei unserem Clonazolam: 2g Mix für 20 Euro, 5g Mix für 35 Euro und 10g Mix für 50 Euro.

NSI-189 (CAS: 1270138-40-3) ist angekommen. Ein Gramm kostet 30 Euro, ein halbes Gramm 20 Euro.

O-Desmethyltramadol ist wieder auf Lager, der Preis ist wie zuvor: 1g kosten 70 Euro, ein halbes Gramm gibt es für 45 Euro.

4-HO-MET ist wieder im 1/10 Mannitol Mix verfügbar. 1g Mix kostet 20 Euro.

Wenige M-PEP Samples (CAS: 96206-92-7) sind verfügbar: 0,5g M-PEP kosten 10 Euro. Rückmeldungen helfen Foche zu entscheiden, es bald als neues Produkt anzubieten.

Foche hat 3-HO-PCE selber synthetisiert und stellt gerade NMR Spektren zum Test her.

Foche kann eine Bitcoin Zahlung vom 21. April über 0,07282 btc nicht zuordnen. Bitte melden.

RTI-111 HCl ist bald ausverkauft. Die maximale Abgabemenge beträgt 3g pro Bestellung.

2-Oxo-PCM (7. Batch) wird ab nächster Woche wieder angeboten.

Bromazolam, NDTDI und Troparil sind auf dem Weg zu Foche.

Die Rückmeldugen zum RU-28306 waren schlecht, es hat keine Zukunft.



NEWS: 14. April 17 foche



O-DSMT, 4-Ho-MET und RU-28306 sind ausverkauft, eine neue Lieferung des 4-Ho-METs ist auf dem Weg zu uns. O-DSMT könnte in einem Monat wieder beim Hersteller zur Verfügung stehen, Foche wird es sofort nachkaufen. Zum RU-28306 haben wir bisher erst von einem Kunden ein Feedback erhalten, Foche wartet noch auf weitere Rückmeldungen um sich für einen Nachkauf zu entscheiden.

Foche garantiert, dass immer das drin ist, was auch drauf steht. Unsere Analysen und Spektren weisen eindeutig darauf hin, dass es sich bei der 6. Batch des 2-Oxo-PCMs auch wirklich um 2-Oxo-PCM handelt. Aber die Rückmeldungen der Kunden entsprachen nicht dieser Erkenntnis. Foche macht eine Solvat Form dafür verantwortlich und hat mehrere Umlagerungsrouten getestet, um ein Solvat freies 2-Oxo-PCM zu erzeugen. Eine Route scheint erfolgreich gewesen zu sein. Das Ergebnis wird momentan von Kunden getestet. Foche wartet auf die Rückmeldungen unsere hilfsbereiten Kunden.

Foche hat 3 Monate lang verschiedene Syntheseroute getestet und 3-HO-PCP hergestellt. Das selbst erstellte 1H Isotop NMR Spektrum belegt die Echtheit des selbst synthetisierten 3-HO-PCPs . Foche will aber vor dem Verkauf auf Nummer sicher gehen: Momentan testen Foche Kunden den 1/10 Mannitol Mix des 3-HO-PCPs. Foche wartet auf die Rückmeldungen unsere hilfsbereiten Kunden.



NEWS: 16. März 17 foche



Homomazindol ist günstiger geworden und wird jetzt im 1/25 Mannitol Mix angeboten (Bisher 1/100), 1g für 20 Euro, 5g für 70 Euro (14€/g). Minimale Bestellmenge 1g, maximal 5g.

U-47700 wird günstiger: Foche hat einen preiswerteren Hersteller gefunden und gibt den Preisvorteil an die Kunden weiter. Die neue 5. Batch wurde mit der 4. Batch des alten Herstellers per 1H Isoptop NMR Spektren und per DC verglichen und als qualitativ gleichwertig eingestuft. Ein halbes Gramm kostet 35 Euro, ein Gramm nur noch 50 Euro, Maximal 1 Gramm pro Kunde und pro Monat.

RU-28306, ein neues Tryptamin, ist als 1/25 Mannitol Mix verfügbar. Ein halbes Gramm des Mixes kosten 10 Euro, nur ein halbes Gramm pro Bestellung möglich.

Sunifiram ist wieder auf Lager, Preise wie vorher auch: 1g PUR kosten 20 Euro, 5g für 70 Euro (14€/g). Minimale Bestellmenge 1g, maximal 5g.

Foche hat das 2-Oxo-PCM in die freebase Version umgewandelt und lässt es von Kunden testen. Foche hofft, das 2-Oxo-PCM bald in einer Form anbieten zu können, die unseren Kunden besser gefällt.

4-MeO-PCP ist ausverkauft und wird zunächst nicht mehr von Foche angeboten.

RTI-111 freebase ist ausverkauft und wird nicht mehr von Foche hergestellt, da das RTI-111 HCl in etwa 2 Wochen ausverkauft sein wird und Foche keine Quelle mehr bekannt ist.



NEWS: 01. März 17 foche



Nitemazepam und Homomazindol sind ausverkauft. Fürs Nitemazepam kennen wir keine Quelle mehr, das Homomazindol wurde bereits nachgekauft und wird bald in einem anderen Mischungsverhältnis angeboten.



NEWS: 27. Februar 17 foche



Sunifiram ist ausverkauft und wird in etwa 3 Wochen wieder angeboten werden.

Foche hat vom 2-Oxo-PCM 1H und 13C Isotop NMR Spektren erstellt. Diese 6. Batch ist homogen und es handelt sich auch um reines 2-Oxo-PCM. Wir glauben aber auch wenigen Kunden, die mit dieser 6. Batch nicht zufrieden waren. Es könnte sich um ein anderes Stereoisomer oder um eine andere Salzform oder um die freebase Version oder um ein Solvat handeln. Schöne Kristalle werden in China heutzutage leider oft mit Solvaten gebildet. Bestes Beispiel war das alpha-PHP im letzten Jahr. Nur unser gereinigtes a-PHP war Solvat frei. Um welche Form des 2-Oxo-PCM s es sich handelt, sieht man nicht im NMR Spektrum. Foche verucht das 2-Oxo-PCM in eine bessere Form umzuwandeln.



NEWS: 21. Februar 17 foche



WIN35428 (1/10) wird wieder angeboten, im gleichen Mischungsverhältnis und zum gleichen Preis wie vorher.

Clonazolam (1/50, die 3. Foche Batch) kann wieder gekauft werden. Wieder im 1/50 Mannitol Mix wie bisher, aber neue Preise: 2g Clonazolam Mix kosten 20 Euro, minimale Bestellmenge sind 2 Gramm. 5g Mix kosten 35 Euro, 10g Mix gibt es schon für 50 Euro.



NEWS: 15. Februar 17 foche



Die vierte Batch 2-Oxo-PCE steht zur Verfügung. Der Preis ist leider sehr hoch: 1g kostet 90 Euro, ein halbes Gramm 60 Euro.

Sunifiram (CAS 314728-85-3) wird ab sofort angeboten: 1g PUR kosten 20€, 5g kosten 70€.

Homomazindol (freebase, 1/100 Mannitol Mix) ist endlich da: 1g Mix kosten 7 Euro, 5g Mix kosten 20 Euro. Foche hatte das Homomazindol stärker eingestuft, nach dieser Batch wird es wohl als 1/25 Mix angeboten werden. Foche ist sehr auf die Kundenreaktionen gespannt. Homomazindol kommt den bisherigen uppern am nächsten, es ist die neue Foche Hoffnung.

Die neue 4-Chloro-Diazepam Charge ist angekommen. Foche mischt es jetzt 1 zu 10 mit Mannitol ab. Bisher wurde der 1/25 Mannitol Mix verkauft. Preise des 1/10 4-Chloro-Diazepam/Mannitol Mixes: 1g Mix kosten 20€, 5g Mix kosten 70€ und 10g Mix gibt es für 100€.

WIN35428 und Clonazolam werden ab dem 21. Februar 17 wieder zur Verfügung stehen.

Foche Kunden müssen mindesten 18 Jahre alt sein. Es wird bei allen Neukunden ein Altersnachweis verlangt:
1. Entweder schicken Sie uns einen Scan Ihres Ausweises zu, Flächen können abgedeckt werden, Foche will nur den Namen und das Geburtsdatum sehen. Die Scans werden nicht von Foche gespeichert.
2. Oder die Post übernimmt den Alterscheck. Dieser kostet dann 1,50 Euro extra.

Foche bietet als Zahlungsart bitcoin und Westen Union (+15% Aufpreis) bzw. Money Gram (+15% Aufpreis) an. Der Mindestbestellwert beträgt 32 € bei Bitcoin-Zahlungen und 64 € bei WU/MG-Zahlungen (Warenwert ohne Versand). Auf Anfrage wird auch eine dritte Möglichkeit ohne Aufpreis angeboten.

Die 6. Batch des 2-Oxo-PCMs ist inhomogen und wird im Foche Labor neu aufbereitet. 2-Oxo-PCM wird zunächt aus dem Verkauf genommen.

Nach einigen Problemen funktioniert der Ionentauscher im Foche Labor, das 3-HO-PCP kann endlich isoliert werden. Die Testkandidaten werden bald beliefert.

Die Custom Synthesis des Cloroqualone dauert nun schon fast 4 Monate, Foche wartet immer noch auf ein update des Labors.

Dimethocaine ist schon seit über einem Monat im Zoll.

Troparil hängt schon sein über einem Monat im Zoll fest.



NEWS: 06. Februar 17 foche



4-Aco-DiPT und MTTA sind ausverkauft, keine Quelle mehr verfügbar. Als 4-Ac0-DiPT Nachfolger wäre das 4-Aco-DET möglich, falls Interesse besteht.



NEWS: 24. Januar 17 foche



CRL-40941 und Clonazolam sind ausverkauft. Foche hofft Clonazolam bald wieder anbieten zu können, fürs CRL-40941 ist momentan keine Quelle bekannt.



NEWS: 21. Januar 17 foche



Eine kleine Menge CRL-40941 ist wieder verfügbar, nur maximal 1g pro Bestellung möglich.

Eine kleine Menge MTTA ist wieder verfügbar, nur maximal 1g pro Bestellung möglich.

In Natal in Brasilien gibt es Kravalle, viele Busse wurden in Brand gesteck, es fahren seit Tagen keine Busse mehr. Viele Geschäfte bleiben geschlossen. Das Militär ist mit 1000 Mann in die Stadt eingerückt. Wir hoffen, am Montag wieder Geld bei Western Union in Natal abholen zu können. Money Gram hat zu kleine Limits und wird nicht mehr angeboten. Zahlung also zur Zeit nur per bitcoin oder Westen Union (+10%) möglich.

2-Oxo-PCE wurde gekauft und sollte in etwa 2 Wochen bei uns ankommen. Der Preis muss leider erhöht werden (90 Euro/g)

Foche wird nicht 3-HO-PCE anbieten. Es hatten sich etwa 20 Freiwillige zum Testen gemeldet. Vielen Dank an unsere Kunden für die zahlreichen Meldungen. Statt dessen wird im Foche Labor zur Zeit 3-HO-PCP synthetisiert, welches eines der stärksten Dissoziativa überhaupt ist und deswegen im 1/10 Mannitol Mix angeboten werden wird. Wer das 3-HO-PCP testen möchte, kann sich melden. Es dauert aber noch ein paar Wochen. Foche braucht nur 3 Tester.



NEWS: 18. Januar 17 foche



Pyrazolam ist angekommen und wird im 1/25 Mannitol Mix angeboten, Preise der ersten Charge: 2g für 14 Euro, 5g für 20 Euro und 10g für 30 Euro.

5-MeO-MiPT ist angekommen und kann - wie im letzten Jahr - im 1/10 Mannitol Mix bestellt werden. Preise wie bisher.

Clonazolam ist wieder verfügbar und wird im 1/50 Mannitol Mix angeboten. Preise wie bisher: 2g für 14 Euro, 5g für 20 Euro und 10g für 30 Euro.

U-47700 ist angekommen. Diese 5. Batch stammt vom gleichen Lieferanten wie unsere letzte 4. Batch. Der Preis bleibt der gleiche wie im letzten Jahr. Foche testet bald das U-47700 eines günstigeren Lieferanten und wird, falls die Qualität passt, im Februar die Preise des U-47700 reduzieren.

Foche plant, bald Cloroqualone, Dimethocaine, Troparil, Homomazindol und Sunifiram anzubieten.



NEWS: 12. Januar 17 foche



Foche bietet bitcoin, Money Gram und Westen Union als Zahlungsmöglichkeit an.
Banküberweisungen sind leider erst in wenigen Wochen wieder möglich. Wir arbeiten daran.
Der Kunde kann bei Bitstamp.net oder Coinbase.com oder litebit.eu oder anderen Portalen bitcoins kaufen und diese innerhalb von Minuten an unsere Wallet Adresse schicken.
Westen Union (WU) oder Money Gram (MG) Zahlungen sind auch möglich. Dabei fallen für den Kunden bei der Einzahlung Gebühren an (zB. bei Money Gram 8 Euro Gebühr, wenn bis zu 300 Euro gesendet wird). Zusätzlich muss der Kunde bei MG oder WU Zahlungen 10% mehr an Foche bezahlen, da Foche etwa 16% mehr Kosten und viel mehr Aufwand hat, als es bei bitcoin der Fall ist.
Der Bestellablauf dauert bei WU oder MG Zahlungen etwa eine Tag länger als bei bitcoin Zahlungen, da die Abholungen organisiert werden müssen.



NEWS: 09. Januar 17 foche



MTTA ist ausverkauft, eine neue Quelle ist nicht in Sicht.

CRL-40941 ist ausverkauft. Leider ist keine Quelle mehr vorhanden.

2-Oxo-PCE ist ausverkauft und sollte im Februar oder März wieder verfügbar sein.





NEWS: 03. Januar 17 foche



Der Winterurlaub ist vorbei, die Website ist auch fast fertig. Folgende Produktbeschreibungen sind noch nicht vollständig, werden in den nächsten Tagen fertig gestellt: WIN35428, CRL-40941 und MTTA, sowie Flubromazolam, Fonazepam , Nitemazepam und das neue O-DSMT.
Auch müssen noch viele kleine Änderungen gemacht werden, Rechtschreibefehler berichtigt werden und vieles mehr.. Foche bittet um Nachsicht für die zunjächst noch unvollständige Website.
Im Preise Bereich dieser Homepage sind alle momentan angebotenen Produkte mit ihren Preisen gelistet und werden dort auch in Zukunft immer aktuell zu sehen sein.





NEWS: 28. Dezember 16 foche



Gute NEWS:

Die 6. Batch 2-Oxo-PCM ist angekommen.

Eine kleine Lieferung 2-Oxo-PCE ist angekommen.

AL-LAD Blotter sind angekommen.

O-DSMT (O-Desmethyltramadol) ist angekommen.

Eine neue Batch 4-HO-MET ist angekommen.

Eine Quelle furs Pyrazolam wurde gefunden, die Lieferung ist auf dem Weg zu Foche.

Schlechte NEWS:

Foche Kunden können im neuen Jahr nur noch per bitcoin und Western Union (WU) bezahlen. Per Banküberweisung funktioniert zunächst nur noch über den Umweg WU. Foche wird in wenigen Monaten wieder ein Bankkonto für Überweisungen anbieten.

Die U-47700 Lieferung ist beim Zoll - es wird zunächst nicht mehr angeboten.

Positive Kundenreaktionen zum MTTA (Mephtetramine, Charge fast ausverkauft) - leider ist keine Quelle mehr verfügbar. MTTA ist ein Hoffnungsträger für die Zukunft. Foche sucht.

Grosse Lieferung 2-Oxo-PCE verschunden. Grosse Verluste für Foche.

Mega Lieferung 2-Oxo-PCM (5. Batch) verschwunden. Mega Verluste für Foche.





NEWS: 13. Dezember 16 foche



Foche macht bis zum 3.1.17 Urlaub, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Das U-49900 ist nicht gut angekommen. Foche wird es nicht weiter anbieten.

Foche bekommt viele Anfragen zum 4-Aco-DMT. Foche wird es nie anbieten, weil 4-Aco-DMT (O-Acetylpsilocin) das Ester von Psilocin ist. Ester von BtMG Stoffen fallen auch unters BtMG. 4-HO-MET ist vom 4-Aco-DMT kaum zu unterscheiden. 4-Aco-DMT macht in Deutschland keinen Sinn.

Foche wird im neuen Jahr neben der alten Form auch die Freebase version des RTI-111 anbieten.





NEWS: 09. Dezember 16 foche



Der Sachverständigenausschuss hat folgende Stoffe für die nächste BtmG Änderung vorgeschlagen. Clonazolam ist nicht dabei, Foche wird es 2017 wieder anbieten. Die entsprechende Änderung des BtMGs tritt wahrscheinlich im April 17 in Kraft.





NEWS: 07. Dezember 16 foche



Foche wird vor dem Urlaub Zahlungseingänge bis zum 12.12.16 berücksichtigen und am 13.12 noch ein letztes Mal versenden.

Foche hat das RTI-111 in eine neue Form überführt. Wer vor dem Urlaub noch eine Lieferung von uns bekommt, kann sich ein 0,3g sampel umsonst beilegen lassen. Bitte melden.

Foche sucht Forscher, die das neue Disso 3-HO-PCE Anfang Januar testen möchten.

AL-LAD Blotter sind ausverkauft, werden im Januar wieder zur Verfügung stehen.

5-Meo-Mipt ist ausverkauft, leider haben wir keine Quelle mehr.





NEWS: 05. Dezember 16 foche



Der Sachverständigenausschuss wird unter Umständen folgende Stoffe für die nächste BtmG Änderung vorschlagen. Die Tagesordnung beinhaltet unter anderem Clonazolam und alpha-PHP und 3-FPM.

Foche benutzt nicht mehr das Bankkonto bei der Postfinance Bank in der Schweiz. Bitte nur Geld an Foche schicken, wenn Sie zuvor ein Angebot erhalten haben.

Foche hat O-Desmethyltramadol gekauft und wird es nach dem Urlaub anbieten.

Foche wird nach dem Urlaub auch 2-Oxo-PCE und 3-HO-PCE ins Sortiment aufnehmen, fürs Pyrazolam sieht es nicht gut aus..

Im Januar sollte die aktualisierte neue Foche Website fertig sein.



NEWS: 30. November 16 foche



Pyrazolam ist leider qualitativ nicht gut genug, Foche wird es nicht anbieten. Kunden, die auf ihre Lieferung warten, sollen sich melden. Sie bekommen ihr Geld zurück.



NEWS: 25. November 16 foche



Das NpsG wurde heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt ab morgen, dem 26. November 2016, in Kraft.

Foche stellt ab sofort den Verkauf und Versand folgender Substanzen ein:
3-FPM
Alpha-PHP
Ethyl-Hexedrone
Ephylone
4F-MPH
2CB-Fly/Mannitol
FuF/Mannitol
Moppp
IsopropylPhenidate

WIN35428 ist angekommen und wurde 1/10 mit Mannitol abgemischt. 1g des Mixes kostet 70 Euro, ein halbes Gramm 45 Euro.

Die Lieferung des Pyrazolam kommt leider erst nächste Woche Mittwoch an.

3-MeO-PCE HCL wird ab sofort angeboten: 1g für 50 Euro - 0,5g für 35 Euro

Ein 0,3g U-49900 sample kostet 30 Euro. Nur ein sample pro Bestellung.



NEWS: 18. November 16 foche



3-FPM (4. Batch) war schon nach 2 Tagen ausverkauft. Eine 5. Batch ist schon auf dem Weg zu uns und sollte in den nächsten Tagen ankommen.

Viele Kunden wünschen sich noch einmal Ethyl-Hexedrone. Foche bietet ab Mittwoch, dem 23. November noch einmal eine allerletzte Batch unseres erfolgreichen Hexens an. Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen, damit nächste Woche zügig versendet werden kann.

Folgende neue Benzos wurden mit Mannitol abgemischt (1/10 oder 1/25 oder 1/100) und können ab sofort bestellt werden:
Flubromazolam (0,25mg - 1/100 Mix) - 2g des 1/100 Mixes für 14€ , 5g 20€, 10g 30€
3-Hydroxyphenazepam (2 mg - 1/25 Mix) - 1g des Mixes für 20€, 5g 70€, 10g 100€
Fonazepam (2 mg - 1/25 Mix) - 1g des 1/25 Mixes für 20€, 5g 70€, 10g 100€
Nitemazepam (10 mg - 1/10 Mix) - 1g des 1/10 Mixes für 30€, 5g 125€, 10g 220€

Pyrazolam (2 mg - 1/25 Mix) ist ab nächster Woche verfügbar
2g des 1/25 Mixes kosten 14€ , 5g 20€, 10g 30€



NEWS: 16. November 16 foche



U-47700 (4. Batch) kann bestellt werden. Pro Kunde werden nur maximal ein Gramm pro Monat abgegeben. Der Kunde muss darlegen, dass er kontrolliert handelt. Preise wie vorher (1g für 70€)

Foche wird im neuen Jahr kleine Testmengen des U-49900 abgeben.

Die letzte Batch des 3-FPM ist endlich angekommen. Foche Kunden warten schon bis zu 2 Wochen und werden sofort beliefert.

Die neueste Charge des alpha-PHPs ist ab sofort verfügbar: In der Kristallform (die ganze Charge bestand aus einem einzigem riesigen Klumpen) und in der gereinigten "weisser Schnee" Art.

3-HydroxyPhenazepam ist angekommen und wird wie vorher im 1/10 Mannitol Mix angeboten. 1g des Mixes kosten 20€, 5g Mix 70€ und 10g Mix 100€.

2CB-Fly und Moppp sind ausverkauft und werden nie wieder von Foche angeboten werden. Nach Ethyl-Hexedrone, Ephylone, Furanyl-Fentanyl, 4F-MPH und IsopropylPhenidate sind bereits sieben Produkte durchs NpSG ausgestorben.

Clonazolam ist ausverkauft und wird zunächst nicht mehr von Foche angeboten werden.



NEWS: 10. November 16 foche



Foche macht Winterurlaub vom 12. Dezember 2016 bis zum 2. Januar 2017.

Foche checkt das Bundesgesetzblatt (www1.bgbl.de) täglich, bis jetzt ist das NpsG noch nicht in Kraft getreten.

Ethyl-Hexedrone ist ausverkauft und wird nie wieder von Foche angeboten werden. Wer schon eine Offerte bekommen hat, wird noch beliefert. Es ist nach Ephylone, Furanyl-Fentanyl, 4F-MPH und IsopropylPhenidate das fünfte Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.

Weil Kunden nicht bezahlt haben, sind noch kleine Mengen des Moppp (4g) und 2CB-Fly/Mannitol (7g) verfügbar. Diese beiden Produkte sterben also bald auch aus.

Foche hatte grosse Probleme mit einem Lieferanten: Sowohl die 3-FPM (4. Batch) und die 2-Oxo-PCE (5. Batch) Lieferung sind verschwunden. Da viele Kunden schon für das 3-FPM bezahlt haben, hat Foche bei dem Lieferanten der ersten beiden 3-FPM Batches noch einmal 3-FPM für sehr viel Geld (weil kleine Menge) nachbestellt. Es wird ab dem Mittwoch, dem 16. November verfügbar sein. Foche kümmert sich eben um seine Kunden.

Foche hat alpha-PHP nachbestellt, diese neue Batch sollte ab nächster Woche (15. November) verfügbar sein

Clonazolam/Mannitol ist ausverkauft, nur noch kleine Mengen des Clonazolam PUR sind vorhanden. Foche hat momentan keine gute Quelle für das Clonazolam, die Zukunft ist ungewiss.

Foche hat 2-Oxo-PCE (Verkaufspreis 70 Euro/g) und 3-MeO-PCE (50 Euro/g) bestellt, beide Produkte werden in wenigen Wochen zur Verfügung stehen.

Foche wird nach dem NpSG neben dem RTI-111 auch WIN35428 als upper anbieten. WIN35428 ist schon bestellt und wird in etwa 2 Wochen als 1/10 Mannitol Mix angeboten werden (Verkaufspreis des Mixes 70 Euro/g)



NEWS: 28. Oktober 16 foche



Das Aussterben durchs NpSG geht weiter: Ephylone ist ausverkauft und Geschichte. Es ist nach Furanyl-Fentanyl, 4F-MPH und IsopropylPhenidate das vierte Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.

2-Oxo-PCM (2. Batch) ist ausverkauft. Es stehen jetzt die 3. und 4. Charge zur Verfügung. Die 4. Batch stammt vom gleichen Hersteller wie die 2. Batch. Eine 5. Batch wurde nachgekauft. Diese stammt vom gleichen Hersteller wie die 3. Batch, welche bald ausverkauft sein wird.

N,N-dipropyltryptamine•HCl ist angekommen. Preise wie früher: 0,5g DPT PUR kosten 35 Euro, 1g DPT PUR kostet 50 Euro

CRL-40941 ist angekommen, CAS: 90212-80-9, auch als Fladrafinil oder Fluorafinil bekannt, Preise wie unser 4-MEO-PCP

MTTA ist angekommen, CAS: 395723-23-1, auch als Mephtetramine bekannt, Preise wie unser 4-MEO-PCP

Foche hat in den Gesetzten der Vergangenheit recherchiert und ein Gesetz gefunden, bei dem es 6 Wochen gedauert hat, bis es nach der Verabschiedung durch die Bundesregierung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurde. Es kann also sein, dass das NpSG erst Ende November 2016 in Kraft tritt. Wir checken das Bundesgesetzblatt täglich. Da das NpsG nur den Verkauf und nicht den Kauf oder Besitz von NpS unter Strafe stellt, liegt das Risiko allein bei Foche.

Foche wird vom Sonntag, 11. Dezember 2016, bis zum Montag, 2. Januar 2017, Urlaub machen und in dieser Zeit nicht erreichbar sein.

Wegen der grossen Nachfrage wird Foche U-47700 im November 16 wieder ins Sortiment aufnehmen (U-47700 fällt nicht unter das NpS Gesetz). Pro Kunde werden nur maximal ein Gramm pro Monat abgegeben. Der Kunde muss darlegen, dass er kontrolliert handelt.

Es werden bald neue Benzos angeboten werden (neben der Neuauflagedes 3-HydroxyPhenazepams): Nitemazepam, Fonazepam, Pyrazolam und Flubromazolam.



NEWS: 20. Oktober 16 foche



Furanyl-Fentanyl ist ausverkauft und wird nie wieder von Foche angeboten werden. Es ist nach 4F-MPH und IsopropylPhenidate das dritte Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.



NEWS: 18. Oktober 16 foche



Ethyl-Hexedrone, die 8. und letzte Foche Batch, ist angekommen und kann ab sofort bestellt werden.

4F-MPH ist ausverkauft und wird nie wieder von Foche angeboten werden. Wer schon eine Offerte bekommen hat, wird noch beliefert. Es ist nach IsopropylPhenidate das zweite Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.

Es sind nur noch wenige Gramm vom Ephylone, Moppp und 2C-B-Fly/Mannitol verfügbar, auch diese Produkte sind bei Foche bald Geschichte.

Wir haben eine Quelle fürs 3-HydroxyPhenazepam gefunden und werden dieses Produkt in etwa einem Monat wieder anbieten.

Foche checkt jeden Tag das Bun­des­ge­setz­blatt (www.bgbl.de) und wird sofort darüber informieren, wenn das NpSG in Kraft tritt.



NEWS: 15. Oktober 16 foche



Das NpSG wurde beschlossen. Da es sich um ein Einspruchsgesetz handelt, konnte der Bundesrat nur einen Einspruch einlegen, der nicht erfolgt ist. Es dauert jetzt nur noch wenige Wochen, bis das Gesetzt im Bundesgesetzblatt (www1.bgbl.de) veröffentlicht wird und damit in Kraft tritt.
Der Aternativer-Drogenbericht 2016 Punkt 1.2 beinhaltet sehr gute Argumente gegen das NpsG, auch verfassungsrechtliche Widersprüche.
Foche hatte auf einen banalen Fehler im NpsG hingewiesen, der chemischer Natur ist und schon seit 4 Monaten in der linken Spalte dieser homepage zu sehen ist: "In vielen Nahrunsergänzungsmittel (zB. Penibut) und in vielen Lebensmittel (zB. Schokolade) sind PEAs enthalten". Diese Bedenken sind beim Bundesrat beraten worden: "Eingang in das Gesetz fanden hingegen Klarstellungen, um mögliche Zweifelsfragen, ob die Verbote des NpSG bestimmte Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel erfassen, auszuräumen."
Inwieweit jetzt Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel aus dem Gesetzt rausgenommen wurden, ist nicht klar aber für Foche auch nicht interessant.

Politiker sollten sich die letzten 60 Minuten des folgenden Videos anschauen.

3-FPM (3. und letzte Batch) ist angekommen und wird ab sofort angeboten. Diese 3. Batch stammt von einem neuen Hersteller. Erste Tests sind sehr zufriedenstellend, Foche hat die richtige Entscheidung getroffen, aus Zeitmangel ohne Vortests in den letzten Tagen eine neue Batch anzubieten.

Eth-LAD Blotter sind angekommen und können bestellt werden. Unsere Blotter werden vom NpS Verbot nicht betroffen.

Alpha-PHP (6. und letzte Batch) ist angekommen und wird in 2 Formen angeboten. Die normale Kristallform und die gereinigte "weisser Schnee" Form, welche andere Eigenschaften hat und etwa 10% teurer ist(wegen der aufwendigen Reinigung).

Ethyl-Hhexedrone (8. und letzte Batch) ist auf dem Weg zu uns und sollte am Mittwoch (19.10) ankommen.

In etwa einem Monat werden MTTA (Mephtetramine) und CRL-40,941 (Propanediamide) der Produktpalette von Foche hinzugefügt. Die Lieferung ist schon auf dem Weg zu uns.

In etwa einem Monat werden auch die neuen Benzos Fonazepam und Nitemazepam angeboten werden.

Foche arbeitet an einem Disso, welche die Eigenschaften eines uppers hat.

Foche hat ein mobiles Labor entwickelt, um im Nachbarland aus 3-Meo-PCE legal ein neues Disso herzustellen(3-HO-PCE), welches dann legal nach Deustchland gebracht werden darf. Die Lieferung von China zum Nachbarland ist schon auf dem Weg.

Da wir Zugang zu einem High-End Labor haben, werden bald 13C und 1H Isotop NMR Spektren von vielen Foche Produkten veröffentlicht werden. Damit wurde bereits eindeutig die Existenz von RTI-111 (1. Batch und 2. Batch) und 2-Oxo-PCE (3. Batch und 4. Batch, die 4 Charge stammt vom gleichen Hersteller wie die fast ausverkaufte 2. Batch) nachgewiesen. Momentan wird das RTI-111 weiter untersucht, um herauszufinden, welche der 8 möglichen Stereoisomere vorhanden sind.
Auch wird geplant, vom RTI-111 verschiedene Arten herzustellen, sowohl durch Trennung der Stereoisomere (falls das Racemat vorliegt) bzw Umwandlungen in verschiedene Salz Formen und der freebase Version.

Foche wird wissenschaftlicher und möchte mit fundierter Aufklärung gegen regelmässigen Drogenkonsum ankämpfen. Die Grundregel aller harten Drogen ist folgende: Man kann eine Session machen, egal was, egal wie viel, kann sogar mehrere Tage lang dauern. ABER NACH DER SESSION MUSS MINDESTENS 1 MONAT LANG PAUSE GEMACHT WERDEN! Wenn alle diese Regel einhalten würden, gäbe es KEINE Probleme mit Drogen. Nicht die Drogen sind das Problem sondern die Menschen, die sie fast immer zu oft benutzen. Sogar bei den weichen Drogen (Alkohol, THC) gibt es kaum einer, der die richtige Frequenz (nur am WE kiffen) einhält und dadurch nicht die Magie des THCs verliert. Alte ausgestorbene Kulturen hatten dies viel besser begriffen als wir heute. Wir haben uns in dieser Hinsicht zurück entwickelt. Foches Traum ist, dass irgendwann richtig mit den Drogen umgegangen wird, weil deren Gebrauch fest in der Kultur verankert ist und nicht durch Verbote reglementiert wird. Mindesteinstiegsalter (muss für jede Substanz neu definiert werden), kontrollierte Abgabe mit Perso (also Mengenbeschränkung pro Monat) und Führerscheine (bei extremen Substanzen) wären der erste Schritt in die richtige Richtung.



NEWS: 08. Oktober 16 foche



Folgende Foche Substanzen werden bald durch das NpSG verboten werden:
3-FPM
Alpha-PHP
Ethyl-Hexedrone
Ephylone
4F-MPH
2CB-Fly/Mannitol
FuF/Mannitol
Moppp
IsopropylPhenidate

3-FPM und alpha-PHP sind ausverkauft. 4F-MPH (20g übrig)und Ethyl-Hexedrone (7. Batch, 70g übrig) sind fast ausverkauft.

Foche hat 3-FPM (3. Batch) und Ethyl-Hexedrone (8. Batch) und alpha-PHP (6. Batch) nachbestellt, die Lieferungen sollten in etwa einer Woche ankomnen. Alle anderen Produkte, die unters NpSG fallen, werden nicht mehr nachgekauft.

Das NpSG wird zwar in einer Woche (am 14.10.16) vom Bundesrat verabschiedet werden, es wird dann aber noch etwa 1-3 Wochen dauern, bis es in Kraft tritt (falls folgende Information zutrifft):
Das beschlossene Gesetz geht zunächst an das Fachressort des zuständigen Ministeriums, von dort an das Kanzleramt und dann erst an das Präsidialamt.
Ist das Gesetz im Präsidialamt eingetroffen, prüfen es die hausinternen Juristen im Referat für Verfassung und Recht auf seine Verfassungsmäßigkeit. Bei Bedarf wird auch externer Rat eingeholt. Dieser Vorgang dauert meist zwei bis drei Wochen. Geht es um sehr umfangreiche oder umstrittene Gesetze, kann die Prüfung auch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Umstritten in diesem Sinne sind insbesondere Gesetze, an deren Verfassungsmäßigkeit viele Bürger oder auch prominente Politiker Zweifel artikuliert haben.
Wenn der Bundespräsident das Gesetz unterschrieben hat, wird es weitergeleitet zur Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt. Davon erfährt die Öffentlichkeit nur in Ausnahmefällen. Eine Pressemitteilung gibt das Präsidialamt nur dann heraus, wenn viele Redaktionen vorab nachfragen. Denn das zeigt, dass ein großes öffentliches Interesse an dem Gesetz besteht, wie etwa beim Euro-Rettungsschirm.
Das Bundesgesetzblatt (www1.bgbl.de) erscheint unregelmäßig – mal eine Woche gar nicht, dann wieder mehrmals hintereinander – abhängig davon, welche Gesetze es zugeleitet bekommt. Manchmal werden auch mehrere Gesetze gesammelt und dann auf einmal veröffentlicht. Zeitpunkt dafür ist in aller Regel der Vormittag (zwischen 9 und 12 Uhr).

Der Ausverkauf betrifft nur Neubestellungen. Kunden, die schon ein Offerte erhalten haben, werden noch beliefert. Leider ist beim 3-FPM und alpha-PHP ein Fehler passiert: Der Lagerbestand ist niedriger als die Summe der offenen Bestellungen. Bedeutet: Kunden, die ein Angebot von Foche erhalten haben, müssen unter Umständen einige Tage auf ihre 3-FPM und alpha-PHP Lieferung warten.

MXP ist ausverkauft und wird nicht mehr nachgekauft, obwohl es nicht vom NpSG betroffen sein wird. Trotz guter Qualität war das Kundenfeedback nicht zufriedenstellend.

DPT (N,N-Dipropytryptamin): Es sind noch 3 Gramm übrig, wurde wegen der positiven Kundenresonanz nachbestellt und sollte in etwa einem Monat wieder zur Verfügung stehen.

3-HydroxyPhenazepam Mix ist ausverkauft, der Lieferant bietet es leider nicht mehr an, es wird nicht mehr von Foche angeboten.

IsopropylPhenidate ist ausverkauft und kann nie wieder bestellt werden.

Foche bietet in einer Woche Eth-LAD Blotter (100µg) an, Preis wie bei unseren anderen Blottern.

Foche hat nie gratis Samples und wird nie gratis Samples versenden, bitte Naka nicht mit unnötigen Bitten belasten.

Foche hat sehr viele Bestellungen momentan. Fragen nach Stand der Bestellung oder Fragen nach dem Zahlungseingang sind unnötig und verursachen bei Naka mehr Arbeit und verzögern die Abwicklung der anderen Bestellungen.
Bitte den normalen Bestellablauf einhalten: Anfrage des Kunden, unser Angebot, Bezahlung des Kunden, Versand. Nur Geld an Foche senden wenn ein Angebot von uns per email versendet worden ist.
Bitte möglichst wenige emails bei dem gesamten Bestellablauf verwenden. Das hilft allen. Danke



NEWS: 02. Oktober 16 foche



Die Nachbestellung des verschwundenen Lieferung Ethyl-Hexedrone ist schneller angekommen als erwartet. Ethyl-Hexedrone wird ab sofort wieder von Foche angeboten.

Foche Kunden sind zufrieden mit der Qualität der aktuellen 5. batch des alpha-PHPs. Trotzdem wird diese Charge im neuen Foche Labor noch einmal nachgereinigt: Die Kristalle sind weisser geworden, die Qualität wurde verbessert. Unser neues Labor zeigt den ersten Mehrwert.

Foche hat vom RTI-111 1H- und 13C-Spektren anfertigen lassen, es handelt sich eindeutig um RTI-111. Die neue Lieferung soll nach Herstellerangabe von der gleichen Charge stammen. Foche prüft dies in unserem eigenen Labor per Dünnschichtchromatographie (DC) nach. Beide NMR Spektren und das DC Vergleichsbild wird bald in der Produktbeschreibung veröffentlicht werden.



NEWS: 28. September 16 foche



Der Entwurf der Tagesordnung (TOP 7) der 949. Sitzung des Bundesrates am 14.10.2016 ist öffentlich, das Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpS) wird bei dieser 949. Plenarsitzung besprochen und tritt sehr wahrscheinlich wenige Tage später in Kraft (wenn es im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird)

Folgende Foche Substanzen werden in 3 Wochen durch das NpSG verboten und werden nicht mehr von Foche angeboten werden (Der Zahlungseingang muss also spätestens zwei Tage vor dem Verbot bei Foche ankommen, so dass die Produkte am letzten Tag vor dem Verbot versendet werden können. Kommt der Zahlungseingang später bei uns an, wird nicht mehr versendet, sondern der überwiesene Betrag zurück erstattet) :
3-FPM
Alpha-PHP
Ethyl-Hexedrone
Ephylone
4F-MPH
2CB-Fly/Mannitol
FuF/Mannitol
Moppp
IsopropylPhenidate

Folgende Foche Substanzen werden durchs NpSG nicht verboten:
1p-LSD Blotter
AL-LAD Blotter
Clonazolam/Mannitol
Clonazolam PUR
3-HydroxyPhenazepam Mix
Ro5-4864 Mix
4-MEO-PCP
MXP
2-Oxo-PCM
RTI-111
5-MeO-MiPT/Mannitol
4-HO-MET/Mannitol
4-HO-MiPT/Mannitol
4-ACO-DIPT/Mannitol
DPT (N,N-Dipropytryptamin)

U-47700 wird nicht verboten, Foche wird es aber zunächst nicht mehr anbieten.

Ethyl-Hxedrone ist ausverkauft, eine Lieferung ist letzte Woche verschwunden. Das ausländische tracking sagt, es wurde DHL übergeben, aber DHL sagt, sie hätten nicht bekommen. Eine neue Lieferung ist auf dem Weg zu uns und sollte in etwa einer Woche ankommen.

4-MeO-PCP ist ab sofort verfügbar

RTI-111 ist angekommen und kann bestellt werden.

Wenn IsopropylPhenidate eine Nacht in reinem Alkohol stehen gelassen wird entsteht Ethylphenidate. Bei Interesse gibt es eine Foche Anleitung.



NEWS: 23. September 16 foche



Das NpS Gesetz wurde vom Bundestag beschlossen, die zweite und dritte Beratung hat nur drei Minuten gedauert.

Der Bundesrat wird dem NpSG bei seiner nächsten (oder übernächsten) Plenarsitzung zustimmen. Der Entwurf der Tagesordnung der kommenden 949. Plenarsitzung (am 14.10) erscheint am 27. September. Die endgültige Tagesordnung liegt am 4. Oktober vor. Dann wissen wir, ob das Gesetzt schon am 14.10.16 vom Bundesrat veanschiedet wird und einige Tage später im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird und in Kraft tritt.
Alternativ kommt die 950. Plenarsitzung am 04.11.2016 in Frage (Der Entwurf der Tagesordnung erscheint am 18. Oktober. Die endgültige Tagesordnung liegt am 25. Oktober vor. Es dauert also nur noch 3 oder 6 Wochen bis das NpS Gesetzt kommt.

Die gute News: Obwohl der Bundesrat härtere Starfvorschriften vorgeschlagen hatte, sind diese unverändert geblieben: "Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer mit einem Neuen psychoaktiven Stoff (NpS) Handel treibt, ihn in den Verkehr bringt oder ihn einem anderen verabreicht". Das NpSG verbietet zwar, einen NpS zu erwerben und zu besitzen, aber der Erwerb und der Besitz stehen nicht unter Strafe. Der NpStoff kann also beschlagnahmt und vernichtet werden, der Eigenkonsument darf aber nicht bestraft werden.



NEWS: 22. September 16 foche



Die 5. Batch das alpha-PHPs (FAPH-5) steht zur Verfügung.

Am 21.09.2016 ist eine SEPA Überweisung von mehr als 100 Euro angekommen, die wir nicht zuordnen können. Bitte melden.



NEWS: 21. September 16 foche



Es ging doch schneller als gedacht: Das U-47700 ist ausverkauft und wird es bei Foche nicht mehr geben.

Das Furanyl-Fentanyl PUR ist ausverkauft - unser FuF/Mannitol Mix ist knapp und wird nur noch bis ca. Ende September angeboten, dann ist Schluss mit den Opis bei Foche.

Die 4. Batch des alpha-PHPs ist ausverkauft. Die 5. Charge ist auf dem Weg zu uns und sollte diese Woche ankommen.

Ethyl-Hexedrone steht kurz vor dem Ausverkauf, eine 6. Batch ist auf dem Weg zu uns und sollte kommende Woche ankommen.

Generell gilt: Kunden, die von Foche schon ein Angebot erhalten haben sind nicht von einem Ausverkauf betroffen sondern werden noch beliefert. Der Ausverkauf gilt immer nur für neue Bestellungen.

Die 3-FPM Batch wurde mittels 1H- und 19F- Spektroskopie von uns eigens untersucht. Die Identität und eine äußerst hohe Reinheit (99,5%) konnten hierdurch eindeutig nachgewiesen werden.

Unsere Überweisung ist nach 2 Wochen angekommen, RTI-111 auf dem Weg zu uns und wird Anfang Oktober in grosser Menge zur Verfügung stehen.



NEWS: 17. September 16 foche



Wegen eines internen Fehlers hat unser neuer Mitarbeiter Naka viele Anfragen nach unserem FuF Mix abgelehnt, obwohl wir noch genügend FuF für etwa 3-4 Wochen haben. Danach ist aber Schluss, Foche zieht sich ja bekanntlich aus dem Opi Geschäft zurück. Unser U-47700 ist schon knapper: Die 2. Batch ist bereits ausverkauft, die 3. Batch reicht noch für etwa 1-2 Wochen.

Das Foche Labor macht Fortschritte: Bald ist der Bereich für Gaschromatographie (GC) fertig gestellt. Foche wird bald erkennen können, ob sich die neue Batch von der vorherigen Batch unterscheidet oder gleich ist.

Der grösste Geldbetrag in der Geschichte von Foche wurde für das RTI-111 überwiesen, aber nach 10 Tagen sagt der Verkäufer immer noch, dass das Geld nicht angekommen sei. Wir hoffen sehr, dass sich das Problem noch lösen wird.

Die zweite und dritte Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpSG) findet am Donnerstag, dem 22.09.2016 statt: Tagesordnungspunkt 28. Dies bedeutet, dass die Bundesregierung das NpS Gesetzt so schnell wie möglich verabschieden will und den schnellst möglichen Termin für diese zweite und dritte Lesung im Bundestag gewählt hat.
Danach muss der Gesetzentwurf noch einmal im Bundesrat diskutiert werden. Die Tagesordnung der kommenden 948. Plenarsitzung ist öffentlich, an diesem 23. September wird das NpS Gesetzt aber nicht behandelt werden. Der frühste mögliche Termin wäre dann die 949. Sitzung des Bundesrates am 14.10.2016, die Tagesordnungspukte werden leider erst 1-2 Wochen vor der Sitzung bekannt gegeben. Oder das Gesetzt wird erst bei der 950. Plenarsitzung des Bundesrates verabschiedet, welche am 04.11.2016 statt findet. Rechtskräftig wird das Gesetzt dann sein, wenn es im Bundesgesetzblatt (BGBl.) veröffentlicht wird. An diesem Tag wird Foche den Verkauf aller durchs NpSG verbotenen Stoffe einstellen.

Viele Kunden möchten sich vorher einen Vorrat anschaffen. Zur Lagerung eine kurze Anleitung unseres Chemikers.



NEWS: 06. September 16 foche



Wir haben einen neuen Mitarbeiter Naka, der uns hilft, Bestellanfragen per email zu beantworten.

5-MeO-MiPT ist wieder verfügbar.

IsopropylPhenidate ist angekommen und kann bestellt werden.

RTI-111 ist ausverkauft, wird wegen der super Kundenresonanz nachbestellt. Es sollte in 10 Tagen wieder verfügbar sein.

4-MEO-PCP ist ausverkauft, eine neue Lieferung wird in etwa 3 Wochen bei uns ankommen.

Das lange Warten hat ein Ende: Proscaline wurde bestellt und wird in etwa 2 Wochen angeboten werden.

Foche baut ein eigenes Labor auf und wird in Zukunft alle Foche Produkte selber analysieren.



NEWS: 24. August 16 foche



Email Probleme unseres Providers und das grosse Bestellaufkommen sind die Gründe, warum die Reaktionszeit von Foche verlangsamt ist. Eine Antwort auf eine email Anfrage kann bis zu 48 Stundne dauern. Wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen.

5-MeO-MiPT ist ausverkauft, ist in etwa 10 Tagen wieder verfügbar.

Ein Zahlungseingang wurde falsch zugeordnet. Der Geldsender hat sich noch nicht gemeldet, obwohl er für sein Geld noch keine Ware bekommen hat. Bitte melden.

Der neue Versandmann hat schon nach einer Woche aufgehört, für Foche zu arbeiten. Jetzt versucht es eine Versandfrau.



NEWS: 15. August 16 foche



Der neue Versandmann hat angefangen, für Foche zu arbeiten - der bisherige Mitarbeiter musste wegen starker Rückenprobleme aufhören. Wir wünschen ihm gute Besserung und hoffen, dass er vielleicht in ein paar Monaten wieder für uns arbeiten kann.

Neue Preise fürs 2-Oxo-PCM: ein halbes Gramm kostet 35 Euro, ein Gramm 50 Euro, weitere Preise hier.
Es stehen jetzt zwei 2-Oxo-PCM Batches von zwei unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. (Batch 2 und Batch 3). Beide Batches bestehen aus grossen Kristallen.

U-47700 die 3. Batch ist angekommen (vom gleichen Hersteller der 1. Batch). Es stehen jetzt zwei U-47700 Batches von zwei unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. (Batch 2 und Batch 3).

Rückzug aus Opi Geschäft: Foche kann nicht einschätzen, ob Kunden kontrolliert handeln oder sich zugrunde richten. Weil es sehr schwer ist, die unkontrollierten Kunden zu erkennen, wird sich Foche nach Ende der aktuellen Batches aus dem FuF und U-47700 Geschäft zurückziehen. Beide Produkte sind nur noch etwa einen Monat lang verfügbar.

Ethyl-Hexedrone ist angekommen, es stehen jetzt zwei Batches von zwei unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. (Batch 4 und Batch 5, beide Batches sind weisses Pulver)

Ephylone ist angekommen, grosse Kristalle, hat einen starken chemischen Geruch. Ein Gramm kostet 16 Euro, 5g kosten 65 Euro.

RTI-111 ist angekommen, ein weisses Pulver. Ein halbes Gramm kostet 20 Euro, ein Gramm 30 Euro. Maximal nur 2 Gramm pro Bestellung.

Alpha-PHP ist angekommen, die 4. Batch sieht aus wir die 3. Batch: Sehr grosse Kristalle.

Wir glauben nicht mehr daran, dass Proscaline noch ankommt.

Moppp sollte ab dem 18.08.16 verfügbar sein.

Die homepage wird in den nächsten Tagen auf den neuesten Stand gebracht.



NEWS: 6. August 16 foche



Die erste Batch des U-47700 ist ausverkauft, es wird nur noch die 2. Batch angeboten.

Es gab in den letzten Tagen eine enorme Nachfrage nach der 3. Batch unseres alpha-PHPs, die 3. Batch ist jetzt ausverkauft. Die 4. Batch wird etwa am 15. August verfügbar sein.

Gute News: Wir haben endlich einen upper gefunden, der auch nach dem grossen Verbot (im Hertbst 2016?) erlaubt sein wird und den bisherigen uppern Paroli bieten kann: RTI-111 (Dichloropane). Die erste Testlieferung ist schon auf dem Weg zu uns. Unsere Kunden hatten ja das 2-NMC als schlecht eingestuft.

Wegen der grossen Nachfrage hat Foche 2-Oxo-PCM bei zwei verschiedenen Herstellern gekauft. (um die bestmögliche Qualität mit Hilfe unserer Kunden finden zu können)

Auch beim Ethyl-Hexedrone gibt es nach fast 2 monatiger Durststrecke eine Erfolgsmeldung: Es sind zwei grössere Ethyl-Hexedrone Lieferungen auf dem Weg zu uns, da sich der Liefernant der erfolgreichen Batch vom Frühjahr wieder gemeldet hat. Es stehen wahrscheinlich ab dem 15. August zwei Sorten zur Verfügung.



NEWS: 28. Juli 16 foche



IsopropylPhenidate ist ausverkauft, wird nachbestellt, es sollte in etwa 3 Wochen zur Verfügung stehen.

Aufgrund des Unfalles kommt es immer noch zu Verzögerungen bei der email Bearbeitung, eine email Antwort kann bis zu 48 Stunden dauern. Bitte nur bei Foche bestellen, wer nicht unter Zeitdruck steht.

Wer bei anderen RC Shops bestellen möchte, sollte darauf achten, dass eine Website vorhanden ist und diese bei www.scamlogs.com eine gute Bewertung hat. Es gibt leider etliche Trittbrettfahrer die als Wiederverkäufer von Foche auftreten aber betrügen.

Aufgrund des Unfalles ist die Foche Website leider nicht auf dem neusten Stand, was in den NEWs steht ist masgebend.

Nachdem das Ethyl-Hexedrone vor 3 Wochen vom neuen Lieferanten erfolgreich getestet wurde, konnte der Lieferant die von uns bestellte Menge nicht liefern und hat uns seitdem 2 Wochen warten lassen. Gestern meint er endlich, dass Ethyl-Hexedrone morgen verfügbar wäre, jedoch nur ein Bruchteil dessen, was wir bestellt hatten. Es dauert also noch. Das ist aber wegen dem angenehmeren Foche1 Produkt momentan kein Problem

2-Oxo-PCM, Moppp, sehr viel Foche1, U-47700 (vom Lieferanten der 1. Batch) und BK-ETHYL-K sind auf dem Weg zu uns.



NEWS: 20. Juli 16 foche



2-Oxo-PCM ist ausverkauft, wird nachbestellt, sollte in etwa 3 Wochen zur Verfügung stehen.

Preise für die neuen Benzos 3-Hydroxy-Phenazepam und Ro5-4864 (4-Chloro-Diazepam): 1g des 1/25 Mannitol Mices kosten 10 Euro, 2g kosten 14 Euro.

Aufgrund des Unfalles kommnt es zu Verzögerungen bei der email Bearbeitung, eine email Antwort kann bis zu 48 Stunden dauern. Bitte den normalen Bestellablauf einhalten: Anfrage, Angebot, Überweisung, Versand. Bitte uns kein Geld schicken, falls Sie noch kein Angebot erhalten haben.

Wir können eine Western Union Zahlung vom 19.07.2016 von über 100 Euro nicht zuordnen, bitte melden.

Nachdem das Ethyl-Hexedrone vom neuen Lieferanten erfolgreich getestet wurde, kann der Lieferant die von uns bestellte Menge nicht liefern. Der Lieferant meinte, die bestellte Menge wäre in einer Woche verfügbar.



Anfragen per email an: info@foche.to.









Figure 1

über uns







Seit 2009 verkaufen wir Research Chemicals, hauptsächlich in deutschsprachigen Ländern. Seit 2015 wird nicht mehr nach Österreich und auch nicht mehr in die Schweiz versendet.
Foche hat viel Erfahrung im RC Bereich und kennt viele zuverlässige Quellen, vor allem in China. Wir sind Wiederverkäufer, prüfen im Foche Labor neue Chargen per Dünnschichtchromatographie (DC) auf Echtheit und Verunreinigungen, entwickeln vereinzelt auch neue Produkte bzw. reinigen diese nach bzw. führen diese in eine andere Form über.
Foche hat Zugang zu einem High-End Labor und kann 13C und 1H Isotop NMR Spektren selber erstellen und auswerten.
Foche versendet nur aus Deutschland.
Foche bietet nur Produkte an, die in Deutschland nicht unters BtMG und nicht unters NpSG fallen. Bei Versand in andere Länder wird immer im Einzelnen geprüft, ob das entsprechende Produkt dort auch erlaubt ist.
Foche bietet keine Vergünstigungen oder gratis Samples an.
Die minimale Bestellmenge finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung. Pro Bestellung sollten mindesten 50 Euro Ware gekauft werden.